Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Landhaus Zu Den Rothen Forellen
Hotels in der Umgebung
93 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
116 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
159 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
106 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
99 $*
97 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Villa Ratskopf(Wernigerode)
94 $*
92 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Ilsenburger Hof(Ilsenburg)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (163)
Bewertungen filtern
163 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
72
68
18
4
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
72
68
18
4
1
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
102 - 107 von 163 Bewertungen
Bewertet 26. Juni 2013

Die Rothen Forellen sind ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen im Harz. Noch dazu wenn man gerne gut isst. Mit den Forellenstuben hat man das einzige Sternerestaurant Sachsen Anhalts. Der Service war top. 6 der 7 Gänge waren es ebenfalls. Nur die gebratene Gänseleber war zu weich und insgesamt zu sauer in der Kombination.
Egal, alles andere war sehr gut!
Der Service im Haus ist extrem aufmerksam- keinerlei Probleme.
Zwei Punkte, die mich etwas gestört haben. Man muss wirklich die Preise vergleichen. Der Preis auf der Homepage war für 2 Tage ca. 100 € teurer als bei einem anderen Anbieter. Seltsame Preispolitik. Und deutlich schwach war das Frühstück. Die Brötchen waren Standard 0815 Kamps und Portionsgläser für Konfitüre und Plastikeinmalverpackung für Nutella kenne ich in dieser Kategorie von Hotels eigentlich nicht. Alles extrem lieblos. Kein Vergleich zB zum Hotel Theophano in Quedlinburg, da stimmte einfach alles, obwohl es nur ein Bruchteil der Gäste waren.

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BerlinFrank!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juni 2013

Der Tagungsservice war sehr gut. Die Seminarraum-Ausstattung war angemessen, Sonderwünsche wurden nach Möglichkeit erfüllt. Die Häppchen in den Kaffeepausen waren sehr gut. Die Zimmer sind gut angekommen. Leider war das Essen eher lieblos zubereitet und der Service zum Teil wirklich unfreundlich (z.B. beim Frühstück: keine Begrüßung, dann: "Sie können hier nicht sitzen. Hier ist schon für das Mittagessen eingedeckt. Setzen Sie sich da rüber!")

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MiMa S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Juni 2013

Wenn man fast drei Wochen in einem Hotel ist, erhält man einen nachhaltigen Eindruck über den Augenblick hinaus: Der Service war immer 1a, mein Zimmer war für meine Bedürfnisse top, vielleicht etwas dunkel (EG-Lage), Küche, Bar und Spa sind auf hohem Niveau, das Frühstück ist auch top. Habe mich sehr wohl gefühlt!

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, simonsays79!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2013

Wir fragten abends telefonisch an, ob noch ein Zimmer frei sei und konnten eine Stunde später einchecken. Der Empfang war sehr freundlich und aufmerksam. Der erste Eindruck war, dass wir ein sehr schönes Hotel gefunden hatten. Als wir unser Zimmer 402 betraten kam die erste Ernüchterung: das Zimmer war sehr schön gerichtet, allerdings durch die Dachschräge und die Balken so niedrig, dass wir auf unsere Köpfe acht geben mussten. Eine richtige Enttäuschung war das Badezimmer. Auf einer Grundfläche von ca. 5 qm gab es eine Duschkabine, eine Toilette und ein Waschbecken. Auch hier mussten wir ständig aufpassen. Schade! Eine gewisse Entschädigung war das Frühstück, was nichts zu wünschen übrig ließ an Auswahl der Speisen und ein hervorragender Service der Mitarbeiterinnen. Den Spa-Bereich haben wir nicht genutzt.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, cmalt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. April 2013

Vom 19.10.12-21.10.12 waren mein Mann und ich zu Gast im Landhaus. Wir hatten ein Angebot über Tchibo gebucht mit Halbpension und einer Spa-Behandlung inklusive. Die Behandlung konnten wir aus mehreren Möglichkeiten auswählen.
Wir wurden sehr nett empfangen und uns wurde alle wichtigen Räumlichkeiten (Restaurant, Spa Bereich, Fahrradschuppen, gebuchtes Zimmer) gezeigt.
Unser Zimmer war hell und geräumig, es gab ein separates WC und der Inhalt der Minibar war kostenfrei. Das Frühstück und Abendessen hat uns sehr gut gefallen. Die Auswahl beim Frühstück war reichlich und hat uns gut geschmeckt. Am Sonntag hatten wir etwas länger geschlafen und waren gegen 10 Uhr beim Frühstück. Das war wohl die Hauptzeit, weil wir erst einmal keinen Platz bekommen haben. Wir wurden aber während der Wartezeit nett mit Kaffee versorgt und haben kurz darauf einen Platz in der Forellenstube angeboten bekommen.
Der Spa-Bereich ist klein aber sauber und hübsch. Schade war, dass die Biosauna erst nicht an war. Durch nachfragen wurde das aber schnell behoben. Auch wurden wir dort mit Wasser und Obst versorgt. Die Behandlungen die wir uns ausgesucht haben (mein Mann wurde massiert, ich hatte eine Gesichtsbehandlung), waren sehr angenehm und gut durchgeführt.

Ansonsten waren wir mit unseren Mountainbikes in der Umgebung unterwegs. Dafür ist Ilsenburg und der Harz gut geeignet. Auf unserem Zimmer hingen drei Karten mit verschieden schwierigen Mountainbike Strecken, von der wir mit Freunden zusammen die leichteste Strecke ausprobiert haben. Wir fanden die Strecke aber alles andere als einfach und standen mit unseren Rädern irgendwann vor einer steilen Felswand. Leider haben wir auch nach mehrfachem Absuchen keine andere Möglichkeit gefunden, wo die angegebene Strecke hätte langführen können (es gab ansonsten keine Beschilderung für Mountainbike Strecken). Wir haben uns danach einfach einen anderen Weg gesucht, der auch sehr viel Spaß gemacht hat zu fahren. Vielleicht können diese Karten auf den Zimmern noch einmal überarbeitet werden.

Im Ganzen ging der Aufenthalt viel zu schnell vorbei und wir wären gern noch länger geblieben. Dafür kommen wir aber bestimmt bald wieder und empfehlen das Hotel mit gutem Gewissen weiter.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Antje D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen