Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Leider nicht mehr das, was sie war!” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu Gmundner Keramik

Gmundner Keramik
Platz Nr. 2 von 3 Touren in Gmunden
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Erlebnis by Gmundner Keramik Manufaktur * grösste Auswahl aller Designs und Formen * Keramik-Mal-Workshops * Manufakturführungen * 10 Gehminuten von der Gmundner Altstadt. Nicht nur das Salzkammergut, auch Europas älteste Keramikmanufaktur ist immer wieder einen Besuch wert. Hier können Sie Gmundner Keramik aus erster Hand beziehen – vieles davon vergünstigt – und bei dieser Gelegenheit auch einen Blick hinter die Kulissen werfen. Bei einer Führung durch unsere Werkstätten erleben Sie, wie die Stücke in Handarbeit entstehen. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, die Unikate zu erstehen. Bei unseren Mal-Workshops können Sie selbst den Pinsel in die Hand nehmen und Ihr eigenes Unikat fertigen. ÖFFNUNGSZEITEN: Mo-Fr von 9 bis 18 Uhr Sa von 9 bis 17 Uhr
Salzkammergut
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leider nicht mehr das, was sie war!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 26. Juni 2012

Die Gmundner Keramik ist zwar immer noch schön aber auch sehr teuer geworden. Eine Führung durch die Fabrik ist interessant und sehr zu empfehlen. Leider werden sehr viele beliebte Muster nicht mehr angefertigt, sodass man sehr genau aufpassen muß was man kauft. Die Keramik ist langlebig und es kann passieren, dass man nach einigen jahren nichts nachkaufen kann.

Aufenthalt Februar 2012
Hilfreich?
2 Danke, Immergruen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    11
    6
    6
    1
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Voecklabruck, Österreich
Beitragender der Stufe 
534 Bewertungen
262 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 1.065 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessante Werksführung”
5 von fünf Punkten Bewertet am 8. November 2011

Die Gmundner Keramik ist die größte Keramik-Manufaktur Mitteleuropas und besteht seit 1903. Damals gründeten Emilie und Franz Schleiß die „Gmundner Tonwarenfabrik“. Seit 1997 ist die Manufaktur im Besitz des Salzburgers Johannes Graf Moy. Das Unternehmen beschäftigt 220 Mitarbeiter, davon 60 Malerinnen. Bis zu 10.000 Stück werden täglich produziert und auch in alle Welt exportiert.

Doch wie werden die Kaffeekannen, Tassen, Schüsseln oder Teller eigentlich erzeugt? Diese Frage beantwortet ein fachkundiger Mitarbeiter bei einer Werksführung. Dabei sieht man den Töpfer- und Keramikarbeitern über die Schulter. Man erlebt, welcher Rohstoff verwendet wird, wie die einzelnen Produkte entweder gegossen oder mit der Hand geformt werden und wie sie glasiert und gebrannt werden. Man erfährt, dass es über 500 verschiedene Formen gibt. Mit der Hand wird jedes Teil vor dem Brennen bemalt und ist daher ein kleines Kunstwerk und Unikat. Über 20 verschiedene Dekore stehen zur Auswahl.

Das berühmteste Dekor ist das „Grüngeflammte“. Es entstand schon vor mehreren Jahrhunderten. Ein Kuhhorn wurde an der Spitze abgeschnitten, mit Farbe gefüllt und diese mit einer schnellen Bewegung in Kringelform aufgetragen. Heute werden natürlich Spritzsäcke verwendet, die Handarbeit und das Dekor sind geblieben. Interessant ist, dass sich durch das Brennen die Farben verändern. Das typische Grün der Gmundner Keramik ist vorher eher grau, erst durch den Zusatz von Chromoxid erhält es nach dem Brennen die grüne Farbe.

Neben dem „Grüngeflammten“ ist auch das traditionelle Dekor „Streublumen“ sehr beliebt. Mir persönlich gefallen die modernen Dekore „grauer Hirsch“, „roter Hirsch“ „Selektion“ und „Wasserfall“ besonders gut. Übrigens, alle Produkte sind spülmaschinenfest, für die Mikrowelle geeignet und extrem beständig.

Werksführungen finden Montag bis Donnerstag von 9.15 bis 11.00 Uhr und von 12.15 bis 14.00 statt, am Freitag von 9.15 bis 11.00 Uhr.
Um eine telefonische Voranmeldung unter +43 (0)7612 786 wird gebeten. Hat man keine Zeit, so kann man sich im Shop ein Video ansehen.

Der Eintrittspreis beträgt € 5,-- pro Person und wird bei einem Einkauf ab € 50,-- rückerstattet.

Natürlich hat man die Möglichkeit direkt ab Werk einzukaufen. Es gibt insgesamt drei Geschäfte – den Werksverkauf 1A (erste Wahl), 2A (zweite Wahl, Ware mit geringen Dekor- und Glasurfehlern, bis zu 30 % verbilligt) und den Shop „Keramik & Co.“ (Sondereditionen). Der Werksverkauf ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, am Samstag von 9.00 bis 13.00 (1A-Ware) bzw. von 9.00 bis 17.00 Uhr (2A-Ware).

Welches Andenken an den Urlaub in Gmunden oder welches Geschenk für die Daheimgebliebenen ist besser geeignet als ein Stück schöner Keramik?

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
3 Danke, Austria01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
87 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“informative Tour durch die Fabrik”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. November 2011

ich lasse nie wieder einen Gmundner Teller fallen - wenn man sieht wie viel liebevolle Arbeit hinter einem Teller steht! Guter Shopping - Bereich mit grosser Auswahl, günstige Angebote "Zweiter Wahl". Künstlerinnen am Werk - besonders die Malerinnen! Ich empfehle diese Tour für Familien mit Kindern.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, cosmopolitancary!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gmundner Keramik angesehen haben, interessierten sich auch für:

Gmunden, Oberösterreich
Gmunden, Oberösterreich
 

Sie waren bereits im Gmundner Keramik? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen