Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für einen Kurzurlaub ganz in Ordnung” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Pichlmayrgut

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Pichlmayrgut gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Pichlmayrgut
4.0 von 5 Hotel   |   Pichl 54, Schladming 8973, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 34 Hotels in Schladming
wien
Beitragender der Stufe 
100 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 103 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für einen Kurzurlaub ganz in Ordnung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

Das Hotel ist zu diesem Preis eigentlich ganz in Ordnung wobei ich sagen muss dass wir direkt im Hotel gebucht hatten und pro Nacht für´s gleiche Zimmer um € 20,00 mehr bezahlt haben als
hätten wir im Reisebüro (welches ja auch noch Provision vom Hotel bekommt) gebucht. So etwas finde ich nicht richtig.
Das Essen ist sehr gut wobei das Abendmenü aus 6 Gängen besteht. Beim Frühstück ist auch alles vorhanden nur die Art Wurst etc. anzurichten ist noch aus den 90-iger Jahren.
Die Möbel im Speisesaal lassen schon sehr zu wünschen übrig und sind teilweise (Sessel) zerschlissen. Zmmer nicht hochmodern aber alles vorhanden. Badetasche mit Tüchern liegen im Zimmer bereit.
Der Wellneßbereich ist sehr zerklüftet d.h. es wurde immer wieder dazugebaut und weil wenig
Platz auf gerader Ebene ist hat man sich dafür entschieden immer wieder ein Stockwerk tiefer in den Berg zu bauen. Anfänglich schon gewöhnungsbedürftig.
Garagen sind kostenfrei.
Im Grossen und Ganzen ist auch das Personal sehr bemüht ausser ein Kellner (Milan) im Speisesaal der ständig nur redet und dabei vergisst was er eigentlich zu tun hat. Weiters wollte er
auch wissen wieso ich keinen Wein trinke usw.
Es war echt unangenehm von diesem Kellner bedient zu werden. Entweder ist er zu überheblich
oder mangelt es an der Schulung.
Wir bekamen zu allem Überdruss noch ein ungewolltes upgrade beim Zimmer und durften vom 3.Stock auf die Eisenbahnschienen blicken. Ganz abgesehen davon war der Lärm unerträglich.
Bei der Kosmetik hatte ich die Luxus - Behandlung wobei zwar etliche Masken auf die Haut kamen aber vorher keine Gesichtsreinigung durchgeführt wurde. Eine Schande so etwas um € 99,00 zu verkaufen.

Zimmertipp: Unbedingt ein Zimmer verlangen welches nicht zur Eisenbahn schaut.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 3 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, reisegranny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

140 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    71
    31
    24
    9
    5
Bewertungen für
37
50
7
33
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (31)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
klagenfurt
Beitragender der Stufe 
134 Bewertungen
62 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 66 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2013

Für ein Kurzseminar buchten wir dort für nur eine Nacht, was leider ziemlich kurz war, aber trotzdem konnte ich einige Eindrücke gewinnen und die waren durchaus positiv, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend, das Essen von guter Qualität und auch das Zimmer in der Fasanerie war in Ordnung, wobei sich das Thema Fasan durch das ganze Gebäude zieht! Nach dem Einchecken gab es eine Nachmittagsjause mit Kaffee und Kuchen und vor dem Abendessen einen Punsch oder Glühwein mit Maroni im Aussenbereich des Hotels, wo ein sehr freundlicher Kellner uns bediente....Die Schipiste der Reiter Alm ist gleich in der Nähe und es gibt einen Shuttle vom Hotel zur Piste und retour, leider nur ein Kurzaufenthalt, der aber Lust auf Mehr machte und es kann sein, dass ich demnächst wieder dorthin fahre um ein paar Tage wellness zu geniessen, da ich diesen Bereich aus Zeitmangel überhaupt nicht testen konnte...

  • Aufenthalt Dezember 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, javaman011!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dobl, Steiermark, Austria
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2013

Das Gebiet rund um das Pichlmayrgut eignet sich perfekt für Wandertouren. Durch die Schladming-Dachstein-Card kann man sehr viel kostenlos nutzen - dies ist ein sehr großes plus.
Das Hotel ist aber schon etwas in die Jahre gekommen und hätte einige dringende Renovierungsarbeiten notwendig. Bei den Pools fehlen teilweise schon sehr viele Fliesen, Schimmel macht sich breit und wird anscheinend nicht repariert bzw. gründlich gereinigt. Das Zimmer war sehr schön und auch sauber. Das Essen war perfekt und im Restaurant gibt es nicht zu meckern - das Personal ist sehr freundliche und zuvorkommend!! Wenn man den Wellnessbereich nicht nutzt sondern eher unterwegs ist, ist dies ein ganz tolles Hotel, hat man jedoch schlechtes Wetter so wie wir, dann sieht es schon anders aus.

Zimmertipp: Wir waren im Haus Fasanerie - dort sind die Zimmer sehr schön
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 3 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Brigitte S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
91 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 203 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Ich verbrachte aus beruflichen Gründen eine Nacht im Hotel Pichlmayrgut. Das Hotel sieht von aussen spektakulär aus und im Gegensatz zu vielen anderen Bewertungen konnte ich an meinem Zimmer nichts aussetzen. Ich war im Gebäude "Fasanerie" untergebracht. Überall zog sich auf nicht zu kitschige Art und Weise das Fasanen-Thema durch. Ich hatte jedoch leider ein Zimmer mit Trenntür direkt zu einer anderen Wohneinheit (kann vermutlich als Familiensuite geöffnet werden) und die Geräuschdämmung ist mangelhaft - man hört sehr viel durch. Da ich hier nur eine Nacht und diese alleine verbrachte störte es mich nicht weiter.
Der Wellnessbereich ist geräumig aber ihm ist der Zahn der Zeit schon etwas anzumerken. Ich finde, die Anlage ist sehr schön gestaltet, der Stil ähnelt dem eines prunkvollen, barocken Bauernhofes. Der Aussenbereich ist sehr idyllisch und lädt zum Verweilen ein. Das Service- und Hotelpersonal habe ich überall als sehr hilfbereit und freundlich erlebt.
Das Hotel liegt in einer schönen Gegend, von der aus man direkt in Nordic Walking oder Laufstrecken einsteigen kann. Eine Bundesstrasse führt am Hotel vorbei und diese ist auch immer deutlich hörbar.
Mit dem Restaurant war ich überhaupt nicht zufrieden. Wir hatten ein Abendmenü, das speziell für unseren Kongress gemacht war. Man konnte aus drei Hauptgerichten auswählen, dazu gab es zwei Vorspeisen und ein Dessert. Ich möchte vermeiden an dieser Stelle wie ein bösartiger Gast zu klingen, dem aufgrund eines Vorfalls gar nichts mehr gefallen hat aber bei meiner Beurteilung des Restauranterlebnisses muss ich ehrlich sein:
Das Bier war warm, das Beef Tartare lieblos mit nur einer viertel Toastscheibe serviert. Statt Coca-Cola wurde im Coca-Cola Glas irgendein anderes Colagetränk serviert, die bitte nach Eis hat man überhört. Die Rösti zum Hauptgang waren die bemitleidenswerte Krönung des missglückten Abendessens. Viel zu salzig, drei Spargelstückchen darüber, Sauce Hollandaise ohne Zweilfel aus dem Tetrapack, der Dose oder komplett missraten.
Angesichts der Preise die hier veranschlagt werden eine indiskutable Leistung der Küche. Ich bin mir nicht sicher, ob ich mit dem Vorarrangement einfach nur Pech hatte weil die Küche viele gleiche Menüs rauspumpen musste, oder ob man hier im Allgemeinen auf diesem Niveau speist. Ich habe diesen Umstand geschluckt und ausnahmsweise nichts beanstanded, um die Stimmung in meiner Tischgesellschaft nicht zu beeinträchtigen. Wäre ich als Individualreisender hier, hätte ich bestimmt etwas gesagt, habe aber des lieben Frieden willens davon abgesehen.

Man sollte sich gut überlegen ob man mit dem Gebotenen und dem veranschlagten Preis wirklich in naher Zukunft noch konkurrenzfähig sein wird.

  • Aufenthalt Juni 2013, Business
    • 3 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen
      Lage
    • 5 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 4 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, andreasw8er!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2013 über Mobile-Apps

Große saubere Zimmer mit etwas abgeschlagenen Matrazen sind der erste Eindruck.
Das Personal ist Super freundlich und das Frühstück Weltklasse. Leider war das Wetter absolut verregnet (Flut) und wir waren gezwungen, den Wellnesbereich im Sommer zu besuchen.

Dieser ist leider ziemlich verstreut und inhomogen. Ist das Hotel voll gebucht, ist dieser zu klein. Auch laufen leider Kinder vom Schwimmbereich ungezwungen durch, da es keinen Zuständigen Aufseher gibt. Jedoch sind die zwei AusenSaunen gut gelungen.

Wäre noch zu erwähnen, das am Abend nichts los ist. Keine Barmusik oder sonstige Aktivitäten - ist eine Schande für ein sogennantes Spitzenklasse-Hotel.

Zum Abschluss möchte ich erwähnen, das der Nachmittsgskaffee sehr gut besucht ist. Kaffeequalität vom Feinsten mit leckeren Mehlspeisen.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 1 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
Danke, musicus_seriosus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Gerade eben kommen wir (Familie mit 2 Kindern) von einem Kurzurlaub im PMG zurück. Seit 8 Jahren fahren wir nun regelmäßig in dieses ausgezeichnete Hotel, um uns (manchmal mehrmals pro Jahr) dort verwöhnen zu lassen. Über die traumhafte Landschaft und die ausgezeichneten Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung will ich gar nicht sprechen (Skifahren, Reiten, Wandern, Golfen, Schwimmen etc.), sondern nur über das Hotel. Der Kinderclub ist sensationell gut, wenn meine Kinder nun auch schon etwas größer sind und ihn nicht mehr benötigen, so besuchen sie "die Gerli" oder auch andere Betreuerinnen doch noch regelmäßig. Das Essen inkl. Frühstücksbuffet ist genial, nämlich genau die richtige Mischung aus originell, aber nicht so viel Chi-Chi wie im Haubenrestaurant, eben bodenständig, trotzdem kreativ & perfekt gekocht. Beim Frühstück könnte ev. das Gebäck etwas frischer sein, ansonsten ist das Angebot riesig & liebevoll-regional. Der Wellnessbereich sucht seinesgleichen, ok, der Außenpool ist in der kalten Jahreszeit nicht allzu warm, aber es handelt sich ja um keine Therme. Es gibt 4 Saunen und 3 Dampf- und andere Bäder, einen Indoor-pool und einen sehr großen überdachten Whirlpool, die sogenannte Muschel, in der das Wasser einfach himmlisch warm ist. Die Wellnessanwendungen sind zahlreich und den Kosmetikbereich suche ich immer auf, wenn ich dort bin und gönne mir Mani- und Pediküre. Mein Mann bekam eine tolle Massage, die ihn von seinen ständigen Rückenschmerzen befreite. Als dann auf der gestrigen Rechnung ein höherer Betrag als gebucht aufschien, wurde uns die Differenz umgehend in bar ausgezahlt, eben perfektes Kundenservice. Wir fahren immer wieder hin, heuer gottseidank noch 2x. Ich kann dieses Hotel nur empfehlen, aber Geschmäcker sind eben verschieden. Wenn es mal nicht so voll sein sollte: Umso besser für uns!

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Lage
    • 4 von 5 Sternen
      Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen
      Zimmer
    • 5 von 5 Sternen
      Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen
      Service
Hilfreich?
1 Danke, Doris S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
40 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. März 2013 über Mobile-Apps

...und ich hoffe, daß die steiners das bald merken. ich gebe drei punkte, weil das hotel das prädikat "sehr gut" nicht (mehr) verdient. es ist eigentlich gut, allerdings tendiere ich mittlerweile eher zu befriedigend (siehe auch meine frühere bewertung).

beim aktuellen aufenthalt habe ich eine zunahme der reparaturbedürftigen stellen registriert. es wird einfach keine regelmäßige wartung betrieben.
da, wo früher immer leben und trubel herrschten (an den bars z.b.), ist mittlerweile tote hose. die billardtische sind schrottreif, ebenso dart und einige andere sport- und freizeitaktivitäten. das tut sich keiner mehr an. sollte der klimawandel in österreich für schneemangel sorgen, dann wird das pichlmayrgut schließen müssen, wenn nicht bald etwas passiert, weil man dann hier nichts mehr machen kann außer abends gut essen, trinken und schlafen. und das kann man anderswo weitaus preiswerter!
die zimmer sind in ordnung, allerdings gibt es dort auch schon mängel zu verzeichnen. die sind einfach abgewohnt. und mit ein bißchen sanierungstätigkeit könnte man hier wunder wirken...!!!
das personal ist nett - wenn man das glück hat, welches zu treffen. man steht vor geschlossenen bars und traut seinen augen nicht.
der wellnessbereich hat schon bessere zeiten gesehen. er ist immer noch sehr schön, aber diese und jene schmuddelecke braucht dringend zuwendung. im whirlpool wachsen alle möglichen algenkulturen auf den fliesen, defekte werden nicht behoben...es macht sich einfach eine allgegenwärtige vernachlässigung breit.

alles in allem ist das nur noch mit viel nachsicht eine vier-sterne-einrichtung (landeskategorie). was keinesfalls mehr stimmt, ist das preis-leistungs-verhältnis. für preise deutlich über 100 € pro nase und nacht darf ein hotel solch einen zustand einfach nicht aufweisen.

schade eigentlich und ich habe die hoffnung noch nicht aufgegeben. schaun mer mol bei der nächsten winterschule medizinische physik...

Aufenthalt März 2013, Business
Hilfreich?
4 Danke, renedecker!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Prices are for 1 room, 2 adults
Preise ansehen
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Schladming angesehen:
6.4 km entfernt
Falkensteiner Hotel Schladming
Falkensteiner Hotel Schladming
Nr. 6 von 34 in Schladming
4.5 von 5 Sternen 176 Bewertungen
3.8 km entfernt
Hotel Schwaigerhof
Hotel Schwaigerhof
Nr. 1 von 4 in Rohrmoos-Untertal
5.0 von 5 Sternen 131 Bewertungen
6.2 km entfernt
aQi Hotel Schladming
aQi Hotel Schladming
Nr. 7 von 34 in Schladming
4.5 von 5 Sternen 88 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
5.2 km entfernt
Hotel Vitaler Landauerhof
Hotel Vitaler Landauerhof
Nr. 22 von 34 in Schladming
4.5 von 5 Sternen 32 Bewertungen
5.2 km entfernt
Alpine Club
Alpine Club
Nr. 9 von 34 in Schladming
4.5 von 5 Sternen 131 Bewertungen
6.2 km entfernt
Hotel Die Barbara
Hotel Die Barbara
Nr. 2 von 34 in Schladming
4.5 von 5 Sternen 105 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Pichlmayrgut? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Pichlmayrgut

Anschrift: Pichl 54, Schladming 8973, Österreich
Lage: Österreich > Steiermark > Schladming
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Luxushotels in Schladming
Nr. 5 der Romantikhotels in Schladming
Nr. 7 der Spa-Hotels in Schladming
Preisspanne pro Nacht:
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Pichlmayrgut 4*
Anzahl der Zimmer: 240
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das traditionsreiche 4-Sterne-Hotel Pichlmayrgut in Pichl an der Enns bei Schladming ist ein Urlaubsparadies mit authentischem Dorfcharakter. Das Wellness- und Relax Resort in der Steiermark weist eine lange Geschichte auf und bewegt sich in Sachen modernem Komfort und Freizeitangebot auf höchstem Niveau. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Hotel.de, Agoda, Odigeo, ab-in-den-urlaub, Expedia, Weg, Venere, Odigeo und Eurosun als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Pichlmayrgut daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pichlmayrgut Schladming
Hotel Pichlmayrgut Schladming

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen