Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
CoCo Cottage Koh Ngai
Hotels in der Umgebung
59 $*
55 $*
Agoda.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
47 $*
44 $*
Agoda.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
62 $*
57 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
78 $*
29 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
19 $*
12 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
80 $*
75 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Am Strand gelegen
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
TripAdvisor
zum Angebot
  • Inklusive Frühstück
  • Pool
Bewertungen (471)
Bewertungen filtern
471 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
319
117
27
6
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
319
117
27
6
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
55 - 60 von 471 Bewertungen
Bewertet 21. Dezember 2013

Sehr schöne Anlage für ein paar Tage zum Ausspannen, Essen war jetzt nicht umwerfend, dafür gibt es ein paar Alternativen am Nachbarstrand. Strand ist sehr gepflegt, bei Ebbe etwas mühsam ins Wasser zu kommen. Schnorchelset kann man ausleihen. Anreise mit Boot ist etwas ganz Besonderes.

Zimmertipp: Wir hatten einen Bungalow in der 2. Reihe und hatten noch Blick zum Meer, auch die 1. Reihe hat durch den Brackwasserteich doch etwas Abstand zum Meer
  • Aufenthalt: Dezember 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Norbert K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Dezember 2013

Kleine Anlage mit schönen Thai Bungis, die in versch. Nähe zum Meer sind. Sehr sauber, familiär und persönlich. Gutes Frühstück und super Essen! Es waren ein paar Familien, aber auch einige Paare dort. Viele Skandinavier und auch ein paar Deutsche und Spanier hatten im Coco gebucht. Wer Ruhe sucht, der ist hier richtig. Direkt am wunderschönen Strand gelegen, türkisenes Wasser und blick auf die Kalkfelsen. Hier kann man ausser Relaxen nichts tun, außer man unternimmt Ausflüge zu den umliegenden Inseln- was aber zu schade wäre, es ist so schön auf Ko Ngai! Zum Einkaufen gibt es nichts auf der Insel. Wenn man Süßigkeiten etc braucht, dann sollte man sich vorab damit eindecken. Das Personal ist sehr nett, alle kümmern sich wirklich sehr. Wir hatten hier das erste Mal das Gefühl wirklich "im Land des Lächelns" zu sein. Sehr familiär und persönlich. Die Zimmer wurden täglich gereinigt und das gründlich. Beschwerden kann man hier keine haben!

as Frühstück ist ausreichend und auf die westlichen wie auch auf den Thai Geschmack abgestimmt. allerdings variiert es nicht stark, aber ich glaube man ist eh nicht länger wie 4-5 Tage dort, da macht es nichts. Das Essen abends im Restaurant ist wirklich super! Etwas teurer wie auf größeren Inseln ider dem Festland. Die Frühlingsrollen waren die Besten!!! Der Strand ist wirklich schön, allerdings ist der Gang ins Meer durch viele steine erschwert. Wem das was ausmacht wie mir, sollte Badeschuhe mitnehmen. Pool gibt es keinen, den brauch man bei dem Meer aber auch nicht! Es gibt ein paar Liegestühle, allerdings etwas zu wenige wie wir fanden. Schöne Bungis mit dunklem Holz und offenem Bad. Wir hatten direkten Meerblick von unserem Seaview Cottage und der Preis hat sich gelohnt, super schön! Jeden Tag 2 Flaschen Wasser umsonst und Safe vorhanden ( allerdings war der nicht fest montiert ;-) )

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Schmetterling0910!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. März 2013

Wir schliefen im Green Delight Cottage. Bugalows mit sehr schöner Einrichtung und netten Details. Badezimmer sehr sauber und für Thai-Verhältnisse sehr schön. Alles vorhanden, Strandtücher, Strandtasche, Klimaanlage, Moskitonetz. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und die Abende auf unser Terasse ausklingen lassen.
Unser Cottage war in dritter Reihe, was vollkommen in Ordnung war, auch das Meer war noch zu erblicken. Weiter hinten hätten wir aber nicht wohnen wollen, 4. Reihe. Beachfront muss nicht sein.
Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück nicht der Hammer, aber trotzdem gut. Ausreichende Auswahl und man kriegt seine Toasts gegrillt und ein Omlette zubereitet. Also sehr zuvorkommend;-)
Kleines Manko ist der Strand, baden geht natürlich, aber bei Ebbe nicht so leicht. Der Strand ist hier schon etwas steiniger und wird in Richtung Pier immer besser. 3-4 Nächte reichen auf jeden Fall für Koh Ngai.
Sind gerade noch nebenan im Thapwarin. Auch nett, aber kommt ans CoCo nicht ran,das ist schon noch eine Stufe besser, wir fühlten uns im CoCo jedenfalls wohler.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MacHaf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Juli 2012

... es fehlt noch etwas zum perfekten Platz. Eines vorweg: Die Lage von CoCo Cottage ist wirklich traumhaft. Etwas abgelegen, dafür gibt es dann deutlich weniger "Laufpublikum", die Gäste sind fast unter sich. Wer sich vor Anreise informiert, weiß, dass der Strand hier nicht optimal ist. Uns hat es aber nicht gestört, man kann dennoch prima schwimmen und schnorcheln. Die Bungalows sind geräumig und wurden tadellos sauber gehalten. Das Personal war meist sehr freundlich und bemüht, aber nur sehr selten wirklich herzlich. Das Restaurant war etwas enttäuschend: Nur "Standard-Essen" zu nach unserem Geschmack recht hohen Preisen. Aber zum Glück gibt es ja Alternativen auf der Insel.

Es passte Vieles im Coco Cottage, und dennoch würden wir wahrscheinlich nicht wieder hinfahren. Bei den geforderten Preisen blieb oftmals das Gefühl zuviel für das Gebotene bezahlt zu haben.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, TuKonTour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. April 2012

Koh Ngai an sich ist eine tolle Insel in der Andamanensee. Es befinden sich wenige Unterkünfte auf der Insel an einem netten Strand mit türkisem Wasser (es geht immer besser, aber für Thailand ist dieser hier schon sehr gut, v.a. vor dem Coco wenig bevölkert). Ich muss sagen, es kommt darauf an was man möchte, aber das Coco bietet tolle großzügige Bungalows mit Blick auf das Meer von der 1. und 2. Reihe (1.-3. Preisklasse). Außenbad, komplett aus Naturmaterialien, große Verenda mit Liegen, stylish mit Bambus nenne ich das mal. Das restaurant ist gut, aber die Portionen sind recht klein und dafür etwas zu teuer. Generell ist das Essen hier fast am teuersten auf der Insel, im Vergleich zu größeren Inseln wie Koh Lanta sogar sehr teuer. Aber die Anlage ist sehr schön gestaltet, mit großem Abstand die geschmackvollste auf ganz Koh Ngai.. und sie achten auf die Umwelt und teilen dies dezent in einigen Hinweisschildern ihren Gästen mit. Coco + Koh Ngai, gerne wieder!

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, grmblfx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen