Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (249)
Bewertungen filtern
249 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
28
81
85
34
21
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
28
81
85
34
21
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 249 Bewertungen
Bewertet am 31. Oktober 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel bietet sehr freundlichen Service. Die Zimmer sind sauber und zweckmäßig. DSS Frühstück ist ausgezeichnet und das Parken kostenlos. Das Hotel liegt zentral in der Nähe des Bahnhofs.
Das Hotel verfügt über eine Bar und bietet abends ein Büffet für 20 Euro.

Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: mit Freunden
Danke, 978birgitte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Oktober 2016

wir waren Anfang Oktober in Valkenburg, mal einen Kurzurlaub machen. Der Empfang war freundlich und zuvorkommend, leider wurde unsere Kreditkarte( Visa) nicht akzeptiert. Das Zimmer (mittlere Kattegorie) war "sehr übersichtlich" , ebenso das Badezimmer welches nur über eine Amerikanische Steckdose verfügte. Um Getränke an der Bar kaufen zu können mußte man Marken/Münzen kaufen ( 30 Stück 20,-) in der Getränkekarte war nur die Anzahl der Münzen angegeben und nicht der Preis, also erstmal rechnen. Allerdings bringt das nicht viel da man für 30 Münzen grade mal 4 große (0,4l) Bier trinken konnte, wir haben uns nach einem Bier und einer Cola entschieden die Münzen wieder umzutauschen. Das Frühstück( im Preis enthalten) gab es in Buffetform und es war reichhaltig und gut. Durch die Nähe zur Altstadt ein zu empfehlendes Hotel ,allerdings für höchstens ein Wochenende.

Zimmertipp: Zimmer der mittleren Kattegorie wählen
  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bergmann64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2016

Wir waren zum 2. Mal mit einer Gruppe in diesem Hotel und rundum zufrieden. Das Frühstücksbuffet und auch das Dinerbuffet ist gut, die Auswahl riesig. Das Einzige was uns immerwieder stört sind die Chips, die man vorher kaufen muss um beim Essen und in der Bar seine Getränke zubezahlen. Trinkgeld für den guten Service kann man mit mehr Chips schlecht machen.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Rob A!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. November 2013 über Mobile-Apps

Wir haben unsere jährliche Tagung dieses Jahr hier verbracht. Die Zimmer sind nett, solang man ein renoviertes Zimmer bekommen hat. Manko im Bad: es gibt keinen Fön.
Das Essen war okay, nichts besonderes aber zuweilen doch ganz lecker.
Leider macht die Hotelbar sehr früh zu, was nach langer Arbeitsphase und anschließendem Stadtrundgang sehr hinderlich ist.
Das nächtliche Rezeptionspersonal hat die Freundlichkeit auch nicht mit dem Löffel genossen. WiFi ist okay, wenn auch nicht sehr schnell.

Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
Danke, aachenbenne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. November 2012

Der erste Blick vom Parkplatz auf das Hotel ist sehr gut, jedoch gibt es Einiges,
das erst in Ordnung sein muss, bevor man seinen Gästen ein Angebot macht.
Dabei handelt es sich nicht um das Entree und die angrenzenden Räume, die ein Mischmasch von Gründerzeit, Jugendstil und Kitsch sind, darüber kann man ja schmunzeln , denn sicher gefällt das dem Klientel, welches sonst das Hotel besucht. Viele Zimmer sollen in den nächsten zwei Jahren erst rekonstruiert werden, sie sind extrem dunkel, man fragt sich : soll gespart werden oder soll dadurch manches verdeckt werden? Im Badezimmer fehlte überall eine Steckdose ( bei Nachfrage wurde erklärt, dass Steckdosen in Feuchträumen in den NL verboten sind, was wir aber alle in Abrede stellten.)
Dafür gab es am abendlichen Büffet und ebenso beim Frühstücksangebot nichts zu tadeln, es war alles sehr üppig und frisch.
Fazit: in zwei, drei Jahren kann man sicher daran denken das Haus wieder zu besuchen, denn auch Ausflugsmöglichkeiten gibt es im Drei-Länder-Eck ungemein viele.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reiseolga!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen