Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“schlimmstes und teuerstes hostel in dem ich jemals gewesen bin - dont go there if you are not totally drunk and stoned!” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Flying Pig Beach Hostel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Flying Pig Beach Hostel
Zertifikat für Exzellenz
Heilbronn, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“schlimmstes und teuerstes hostel in dem ich jemals gewesen bin - dont go there if you are not totally drunk and stoned!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 5. August 2010

Ich wollte mit Freunden ein paar Tage am Strand verbringen und da ich sonst sehr gerne in Hostels übernachte - auch um Leute kennenzulernen und Party zu machen - haben wir uns für das Flying Pig Hostel entschieden. Wir dachten, dass wir für 27 € im 6 Bett Zimmer ein sauberes Hostel mit guten Betten und einem guten Frühstück erwarten können.
ZIMMER:
Leider war das Zimmer dreckig, die Betten schief und die Matratzen alt und durchgelegen. meine Decke war voll mit Blutflecken und anderen Flecken - habe sie zum Glück gegen eine von einem anderen Bett tauschen können bevor sie bezogen wurde. - Das ist übrigens das einzig positive Feature:Die Betten muss man nicht selbst überziehen nur abziehen wenn man geht. Leider war die Bettwäsche auch nicht so ganz sauber - vermutlich weil sie irgendwo auf dem Boden gelagert wird.
Problematisch ist auch der fehlende Platz im Raum für das Gepäck. Man hat nur ein winziges Schliesfach und ansonsten keinen Stauraum - So herrscht ein großes Chaos.
Außerdem war es kaum möglich das Fenster zu öffnen - sehr stickige Luft.
BAD/WC:
Es gibt in diesem Hostel nur sehr wenige Duschen und WCs - dummerweise sind die WCs auch nicht separat. D.h. Schlange stehen und dann die Nase zuhalten und am Besten die Augen zumachen (wenn nicht sowieso kein Licht im Bad ist weil die Sicherung wieder mal rausgegangen ist...). Ich habe bisher in keinem Hostel so ein ekliges Bad gesehen. Vermutlich wird es einfach nicht geputzt - es war zu keinem Zeitpunkt sauber.

Bar: Waren nur kurz drin - ist OK - aber teuer. Es gibt an der Promenade Bars die günstigere Happy Hour Preise anbieten und gemütlicher sind als die Hostel Bar.

Lage: Super! Über die Straße und dann ist man schon am Meer. Das ist wirklich gut. Nur gibt es keine Parkmöglichkeiten - bzw. sehr teuer!

Frühstück: Tja. . . Ekliger Kaffe in schlecht gespülten Tassen, Leitungswasser und Wasser mit Sirup, Pappige alte Cornflakes, Toastbrot mit wenn man Glück hatte Erdnussbutter, Butter, Marmelade und ekligem Nutellaimitat. Eigentlich kein Problem wenn die Präsentation nicht so eklig gewesen wäre. Keine Ahnung wie alt die vollgekrümelte Erdnussbutter schon war...

Küche: eklig, nur ein mini Topf gefunden

Personal: Nett - scheint aber mit dem Hostel an sich überfordert zu sein bzw. sollte vielleicht eine richtige Putzfrau engagiert werden um das Sauberkeitsproblem in den Griff zu bekommen.

Sicherheit: Leider war es nicht möglich, Nachts die Tür von Innen zu schließen. D.h. es konnte jederzeit jemand in das Zimmer kommen. Was auch in einer Nacht passierte. Ich wachte auf, als ein Fremder jedes Bett mit seinem Handy anleuchtete - ich sprach ihn an und er reagierte sehr aggressiv, verließ dann jedoch zum Glück das Zimmer. Ich hatte wirklich Angst, wieder einzuschlafen.

Mein Tip: Wer in einer Gruppe reist und einfach eine günstige Übernachtungsmöglichkeit sucht sollte sich an die Touristeninformation wenden. Es gibt sehr günstige und saubere Pensionen- diese sind günstiger als das Hostel und haben ein leckeres Frühstück mit dabei. Party machen kann man (wenn etwas los ist am WE) auch in den Bars/Clubs am Strand (auch wenn da unter der Woche eben nicht soviel los ist...) . Wer ein krasses Erlebnis haben möchte und viele Leute kennenlernen will ist im Hostel bestimmt richtig - aber nehmt euch Badelatschen und Desinfektionsspray mit. ; )

  • Aufenthalt August 2010, Freunde
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, carison!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

147 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    72
    40
    18
    6
    11
Bewertungen für
Familien
0
13
51
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4 von fünf Punkten
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
jaimee_03
1 Bewertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 14. November 2007

Die Site des Flying-pig klang vielversprechend, weswegen wir (5 Mädchen) uns letztendlich dazu entschlossen dort 2 Wochen zu buchen um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.
Dort angekommen versetzte uns der äußere Anblick einen totalen Schock...wir sahen eine kleine braune Bruchbude mit kaputten und dreckigen fenstern.
Dennoch ließen wir uns nicht entmutigen, betragen das Hostel und stießen auf einen Haufendreckiger Wäsche, der den weg zur rezeption um einiges erschwerte.
Nach 2 Stunden warten, weil uns die Dame an der rezeption (zeitgleich Theke) vergaß bekamen wir unseren lang erwartenen Zimmerschlüssel.
Wir stiegen die schmale gefährliche Treppe hoch, kamen auf unsere Etage, betraten das Zimmer,...
UND da lagen unsere Zimmergenossen....2 furchterregende nackt-schlafende Punks. Nachdem wir den ersten Schock überwunden hatten,folgte auch direkt der nächete: ein "Bad" (höchstens 2m²) ohne Fenster für insgesamt 25 Personen, das den übelsten Geruch absonderte!!!!

Schnell war uns klar,dass wir nicht länger dort bleiben konnten....wir erfanden eine Ausrede checkten am nächsten morgen aus und suchten uns im selben Ort eine bequeme,einladende Ferienwohnung, in der wir den rest unserer ferien verbrachten und genossen!!!

Fazit: Das Flying pig ist nur etwas für leute, die sich nicht um Hygiene und Dreck scheren!!!

  • Aufenthalt Juli 2007, Freunde
    • 2 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 1 von fünf Punkten
      Check-in/Rezeption
    • 1 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 1 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Business Service, wie z.B. Internet
Hilfreich?
Danke, jaimee_03!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
San Francisco, Kalifornien
Beitragender der Stufe 
51 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 77 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 9. Mai 2006
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Wir stiegen in diesem Hotel mitten im Sommer ab und das Hotel war voll besetzt. Die Stadt ist nachts nicht besonders aufregend........und wenn man nach 21:00Uhr noch etwas essen will, vergesst es. Nur die Bars haben spät noch geöffnet und vielleicht ein McDonald's, aber wenn man etwas Besseres essen will, dann sollte man dies woanders tun.

Die eigentliche Herberge ist eine Partyzentrale, wie es einige in ihren Bewertungen schon erwähnt haben. Alle sind wirklich nett und es gibt auf jeden Fall ein internationales Flair dort, aber man sollte sich vor einigen Sachen in Acht nehmen. Wenn es keinen Platz mehr für einen in den Einzelzimmern im Obergeschoß gibt, endet man in einem "Londoner Keller"-typischen Untergeschoßzimmer.

Dieses Zimmer ist ein langer Raum mit Stockbetten an den Wänden und einem kleinen Badezimmer mit 2 Duschen und 2 Toiletten am Ende. Als wir dort waren, war, glaub ich, beinahe jedes Bett belegt und wir reden hier von 12-14 Leuten im Zimmer. Es ist sauber und unten ziemlich ruhig, aber es gibt kaum Personal.

Das Essen, das sie zum Frühstück servieren, ist eigentlich sogar angemessener, als was ich schon in Hotels als so genanntes "Kontinentales" bekommen habe. Alles in allem in Ordnung, aber man wird unter Umständen in überwiegend gemeinschaftliche Zimmer abgeschoben, was ein bisschen nervig sein kann.........die Leute dort sind aber trotzdem sehr nett und im Allgemeinen ist jeder höflich.

Hilfreich?
Danke, LoveTravels!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2005
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.

Die Belegschaft bestand aus ehemaligen Rucksacktouristen, alle waren sehr freundlich und es war großartig, mit ihnen abzuhängen. In dem Gemeinschaftsraum war 24 Stunden am Tag was los. Es liegt gegenüber vom Strand. Die Schlafsäle sind in Ordnung, nachts laut. Wenn man kein Partymensch ist, sollte man diese Herberge nicht aufsuchen. Jeder Gast hat einen eigenen Safe im Zimmer. Die Küche ist voll eingerichtet. Hatte eine tolle Zeit!

Hilfreich?
4 Danke, Ein TripAdvisor-Mitglied!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Noordwijk.
0.5 km entfernt
Radisson Blu Palace Hotel, Noordwijk Aan Zee
0.2 km entfernt
Golden Tulip Noordwijk Beach
Golden Tulip Noordwijk Beach
Nr. 11 von 27 in Noordwijk
3.5 von fünf Punkten 230 Bewertungen
1.3 km entfernt
Vesper Hotel
Vesper Hotel
Nr. 1 von 27 in Noordwijk
4.5 von fünf Punkten 178 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.2 km entfernt
Beach Hotel Noordwijk
Beach Hotel Noordwijk
Nr. 6 von 27 in Noordwijk
3.5 von fünf Punkten 474 Bewertungen
0.6 km entfernt
Grand Hotel Huis Ter Duin
Grand Hotel Huis Ter Duin
Nr. 2 von 27 in Noordwijk
4.0 von fünf Punkten 519 Bewertungen
2.8 km entfernt
NH Noordwijk Conference Centre Leeuwenhorst
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Flying Pig Beach Hostel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Flying Pig Beach Hostel

Unternehmen: Flying Pig Beach Hostel
Anschrift: Parallel Boulevard 208, 2202 HT Noordwijk, Niederlande
Lage: Niederlande > Zuid-Holland > Noordwijk
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 1 von 13 Sonstigen Unterkünften in Noordwijk
Preisspanne pro Nacht: 29 € - 176 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Flying Pig Beach Hostel 2*
Anzahl der Zimmer: 9
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Priceline, Odigeo und HostelWorld als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Flying Pig Beach Hostel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hostel Noordwijk
Flying Pig Beach Hotel Noordwijk
Flying Pig Beach Hostel Noordwijk, Zuid-Holland

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen