Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmes Kongress- und Meeting-Hotel am Strand”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Hotel Van Oranje, Autograph Collection
Nr. 2 von 27 Hotels in Noordwijk
Zertifikat für Exzellenz
Puch, Österreich
Beitragender der Stufe 5
70 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehmes Kongress- und Meeting-Hotel am Strand”
Bewertet am 16. Mai 2014

Saubere und große Zimmer mit annehmlicher Ausstattung. Alle Facilities, die man für große Meetings benötigt. Hervorragende Lage am Strand und verkehrsgünstig erreichbar. Im Hotel ist ein großer Spa-Bereich mit einem regional berühmten Schwimmbad. Kulinarisch war die Leistung eher nicht so hervorragend, was bei einem Hotel dieser Kategorie enttäuscht. Aber etliche Restaurants und Beach-Bars findet man in unmittelbarer Gehweite am Strand bzw. im Städtchen. Alles in allem: auch für private Kurzurlaube empfehlenswert; für Firmenveranstaltungen jedenfalls top.

  • Aufenthalt April 2014, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, HeffeterF!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

591 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    243
    215
    91
    21
    21
Bewertungen für
110
189
12
182
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt
Beitragender der Stufe 6
84 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 29. November 2013

Das Hotel liegt in Noordwijk, mit dem Bus (385) ist man in guten 45 Minuten vom Den Haager Hauptbahnhof direkt vor dem Hotel, mit dem OV-Karte für ein paar Euro. Das Taxi zum Amsterdamer Flughafen kostet rund 75 Euro und dauert 30-45 min.

Von außen sieht das Hotel van Oranje luxuriös aus, allerdings sind die preiswerteren Zimmer im benachbarten Beach-Hotel, das Teil des Hotelkomplexes. Die Zimmer sind gut, geräumig, allerdings wirken sie etwas abgenutzt – die besten Jahre liegen wohl hinter dem Beach-Hotel. Den Zimmerpreis fand ich für die Jahreszeit (Winter) zu hoch, 10 Euro für die Nutzung der Badeschläppchen finde ich Geldmacherei.

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, fcl1971!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nidda
Beitragender der Stufe 3
9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. August 2013

Beim Check in wurde mir an der Rezeption erklärt, dass unser Zimmer erst ab 15:00 Uhr frei wäre, d.h. ich müsse noch 25 min. warten, auf meine Frage ob man die Check In Formalitäten denn jetzt schon erledigen könnte,erhielt ich ein unfreundliches NEIN, das Zimmer stehe noch nicht zur Verfügung , ich möge nochmal wiederkommen.
Um 15:00 Uhr zurück wollten viele Gäste einchecken und da nur 2 Schalter besetzt waren ergab sich eine nervende Wartezeit.
Als ich endlich dran war sollte ich noch ein Formular ausfüllen, hier gab es auch eine Zeile für das Frühstück mit einer Preisangabe von 23€ , ich machte hier ein Kreuz , da wir eigentlich planten im Hotel zu Frühstücken.
Dieses Kreuz sollte nochmal sehr wichtig werden, wie gesagt es gab keinerlei Hinweis auf Zubuchung oder ähnliches.
Die Abwicklung des Check In gestaltete sich somit als nicht erfreulich, ich hab das aber schnell verdrängt immerhin hatte ich Geburtstag und wollte unseren Aufenthalt nicht vermiesen.

Die Zimmer kosten je nach Saison zwischen 150€ bis zu 370€, wir zahlten 259€ plus Kurtaxe. Nach Besichtigung des Zimmers 1541 erfolgte die nächste Ernüchterung.
5* Sterne sehen anders aus. Ich hasse Badezimmer wo die Dusche in die kniehohe Wanne integriert ist, das ganze mit einem Plastikvorhang abgehängt, das hatte Motel Charakter, darüberhinaus waren die Fugen der Fliesen schimmelig.
Die Matrazen der Betten waren so weich und nachgiebig, dass meine Frau mich scherzhaft fragte ob wir nicht besser auf dem Boden schlafen möchten. Die weitere Ausstattung war "gediegen" aber bei näherer Betrachtung sah man schon Abnutzungen z.B. an dem Kleiderschrank mit Schiebetüren.
Als sehr misslungen empfanden wir die kleinen Zimmerfenster, die von aussen stark verunreinigt waren ( Vogelkot).
Auf dem Zimmer gab es keine Kaffeemaschine oder Teezubereiter, der kleine Fernseher hatte gerade mal 22 Programme.
Einzig positiv war das frei verfügbare WLan.
Also beschlossen wir zunächst uns zu erfrischen und dem Schwimmbad einen Besuch abzustatten.
Ein im Nachbarzimmer 1543 permanent kläffender Hund sollte uns auch am nächsten Tag noch zu denken geben.
Jedenfalls brauchten wir nicht nach dem Weg zum Schwimmbad fragen, lautes , hallendes Kindergeschrei war ein guter Wegweiser.
Als Erstes fiel uns hier der hallende Krach auf , darüberhinaus lagen weit verstreut überall Handtücher , auf den Plastik Stühlen liegen etc. In der Großraumdusche schwammen die Haare auf dem Boden, an einer Treppe wo es zu einer etwas erhöhten Empore ging, fielen mir die kaputten Fliesen auf den Treppen auf.
Mein Versuch an der Bar einen Tee oder Kaffee zu erhalten scheiterte an dem Angebot mir diesen in einem Plastikbecher anzubieten. Insofern suchte man die 5* auch hier vergeblich.

Durch die weichen Matrazen und den kläffenden Hund hatten wir schlecht geschlafen und machten uns gegen 09:00 Uhr für das Frühstück bereit.
Das innenliegende Restaurant war stark frequentiert, zunächst sahen wir, dass man sich als Gast an Kaffeeautomaten selbst bedienen muss, desweiteren machte das Angebot des Buffets , das schon stark ramponiert war keinen verlockenden 5* Eindruck auf uns, und wir entschlossen uns hier nicht zu "Frühstücken".
Wir entschieden uns auch schnellstmöglich auszuchecken, beim Check Out war dann unerwarteter Weise das Frühstück auf der Rechnung enthalten, nach meiner Reklamation erklärte mir der Angestellte dann langatmig und arrogant , ich hätte beim Check In "...da ein Kreuz gemacht, das Frühstück somit bestellt..." Nach meiner Erwiderung, dass wir auf Grund der mangelnden Qualität nicht gefrühstückt hätten, kam es zu einer frecher Reaktion und wir müssten trotzdem bezahlen. Nach ergibnisloser Devbatte wollte ich
auf diesem Niveau dann nicht weiterdiskutieren und verlangte nach dem Hotelmanager. Es kam eine jüngere Dame, die mich zunächst auch in eine hitzige Diskussion verstrickte, aber letztendlich wurde von einer Berechnung abgesehen.
Dass meiner Frau und mir hier so eine Situation zugemutet wurde empfinde ich im Nachgang als empörend und sehr ärgerlich. Wir reisen viel und haben weltweit schon viele 5* Sterne Hotels besucht aber so eine Unverschämtheit ist uns bisher gottseidank, noch nicht untergekommen.
Wir werden dieses 5*Sterne Haus meiden und können es in keinster Weise weiterempfehlen.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
11 Danke, DieterStasiak!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 6
257 Bewertungen
106 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 211 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 16. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Ich war im Oranje anlässlich einer Konferenz. Als Urlaubshotel nicht wirklich zu empfehlen, da es absolut nichts zu tun gibt im näheren Umfeld
Das Essen, der Service und die Konferenz-Infrastruktur sind gut, aber die Verkehrsanbindung ist wirklich mangelhaft ! Vom Flughafen per Taxi 85€, von Amsterdam 120€ und mit dem Zug (2x umsteigen plus Taxi) dauert es endlos.
Das Hotel ist 24 Jahre und genau so sehen auch die überteuerten Zimmer aus

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, TravelerLux007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Richard S, Owner von Hotel Van Oranje, Autograph Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Oktober 2012
Wir danken Ihnen herzlich für die Mühe uns zu informieren über Ihre Erfahrung. Dies ermöglicht uns unseren Service und Qualität weiter zu verbessern.



Im Hinblick auf das Alter sind welche Teile der Hotels van Oranje gerade renoviert. Dies wird in der nahen Zukunft erweitert.



Allerdings hoffen wir dass Sie dennoch ein schönes Aufenthalt gehabt haben und wir Sie gelegentlich wieder als unser respektierter Gast im HOTELS van ORANJE empfangen dürfen.



Mit freundlichen Grüssen,



HOTELS van ORANJE
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Koblenz, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. August 2012

Ich habe bereits in ca. 40 5-Sterne Hotels übernachtet, aber keines war so schlecht, wie das Hotel Oranje (Die Zimmer lagen im 5. Stock, Seeblick). Grund dafür ist nicht einmal das unfreundliche Empfangspersonal (inkl. schlafmütziger Kofferhilfe und einschläfernd langsamer Bedienung - vor allem im Beachclub), sondern vielmehr das absolut unhygienische Zimmer. Noch halbflüssige Schmiere auf dem Nachttisch (will gar nicht wissen, was das war...), Papiere und Keksreste in den Schubladen und auf dem Teppich, eine noch halbvolle Kaffeetasse auf der Fensterbank sowie Haare morgens auf dem Käse, abbröckelnde, rissige Wände im Bad, zugesetzte Risse im Waschbecken, die uns den Rest gaben. Wenn man bereits nach 15 Minuten im Hotel das Gefühl hat, sich "etwas einfangen" zu können, dann ist der Wochenendtrip schon gelaufen. Und das für 2000 Euro Zimmerpreise, ohne Ansatz einer Entschuldigung. Nie mehr! Besten Gruß, S, T

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, DrSim S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 2
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 11. Juli 2012

Wir waren mit 2 Kleinkindern zum wiederholten Mal im Oranje. Zwei verbundene Deluxe Zimmer im 3.Stock für 300,- Euro incl. Frühstück. Die erste Unverschämtheit, 20,- Euro pro Tag fürs Parken auf dem Hotel-Parkplatz. Weltweit einmalig!
Die Zimmer werden nicht sehr sorgfältig gereinigt und wir sind keine Hotelprüfer, aber es ekelt einen doch schonmal im Bad. Die Betten haben eher 3 Sterne Niveau. Internet sollte man sich bei den Preisen schenken.
Der Gipfel der Frechheit und Arroganz. Baulärm über den ganzen Tag, besonders schön der Bohrhammer zur Mittagszeit. Auf mehrmalige Anfrage, die lapidare Antwort. Können wir nichts machen. Auch das wir deshalb früher abreisen scheint hier nicht besonders zu interressieren. So ein Verhalten läutet typischerweise den Abstieg in die Drittklassigkeit ein. Meine Empfehlung, sich andere schöne Orte an der Nordsee aussuchen, gibt es genug von.
Ach ja, OK der Beachclub ist richtig toll, allerdings sollte man dann schon für 4 Personen 250 EUR für ein Abendessen einplanen. Als Tip, ein Picknick am Strand mit Windschutz kann auch sehr besonders sein.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, KaiDus1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wedemark, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
102 Bewertungen
94 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 28. Juni 2012

Schönes Hotel direkt an Strandpromenade.
Die Zimmer sind groß und gepflegt; das Bad ist ausreichend groß und sauber.
Frühstückbuffett hat ein gutes bis sehr gutes Niveau (Kosten allerdings von € 23).
Kosten für den Parkplatz in unmittelbarer Nähe € 20 pro Tag (in der Tiefgarage € 35).

Das Hotel macht alles in allem einen guten Eindruck.

Empfehlenswert ist der zum Hotel gehörende Beachclub. hier werden leckere Speisen und Getränke serviert (aber Achtung: alles hat seinen Preis).

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Harald L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Noordwijk.
0.7 km entfernt
Grand Hotel Huis Ter Duin
Grand Hotel Huis Ter Duin
Nr. 3 von 27 in Noordwijk
580 Bewertungen
0.6 km entfernt
Radisson Blu Palace Hotel, Noordwijk Aan Zee
0.1 km entfernt
Beach Hotel Noordwijk
Beach Hotel Noordwijk
Nr. 8 von 27 in Noordwijk
495 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.4 km entfernt
Vesper Hotel
Vesper Hotel
Nr. 1 von 27 in Noordwijk
207 Bewertungen
17.5 km entfernt
Carlton Beach
Carlton Beach
Nr. 1 von 24 in Scheveningen
1.050 Bewertungen
0.3 km entfernt
Golden Tulip Noordwijk Beach
Golden Tulip Noordwijk Beach
Nr. 11 von 27 in Noordwijk
268 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Van Oranje, Autograph Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Van Oranje, Autograph Collection

Unternehmen: Hotel Van Oranje, Autograph Collection
Anschrift: Koningin Wilhelmina Boulevard 20, 2202 GV Noordwijk, Niederlande
Lage: Niederlande > Zuid-Holland > Noordwijk
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (tierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Noordwijk
Nr. 2 der Strandhotels in Noordwijk
Nr. 2 der Spa-Hotels in Noordwijk
Nr. 3 der Romantikhotels in Noordwijk
Nr. 3 der Businesshotels in Noordwijk
Preisspanne pro Nacht: 129€ - 258€
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Van Oranje, Autograph Collection 5*
Anzahl der Zimmer: 174
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ebookers, Hotel Booker B.V., Odigeo, TripOnline SA, HotelsClick, Evoline ltd, Weg, 5viajes2012 S.L. und HotelQuickly als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Van Oranje, Autograph Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Oranje
Van Oranje Hotel
Van Oranje Noordwijk
Hotel Van Oranje, Autograph Collection Noordwijk, Zuid-Holland
Hotels Van Oranje Hotel Noordwijk

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen