Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Ilma
Hotels in der Umgebung
282 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Leonardo Da Vinci Hotel(Limone sul Garda)
195 $*
165 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Villa Romantica(Limone sul Garda)
225 $*
181 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Cristina(Limone sul Garda)(Großartige Preis/Leistung!)
119 $*
116 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel San Pietro(Limone sul Garda)(Großartige Preis/Leistung!)
177 $*
172 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Castell(Limone sul Garda)(Großartige Preis/Leistung!)
113 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Royal Village(Limone sul Garda)
126 $*
122 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Saturno(Limone sul Garda)
234 $*
117 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Panorama(Limone sul Garda)
168 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel Villa Elite(Limone sul Garda)
132 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (179)
Bewertungen filtern
179 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
59
77
26
9
8
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
59
77
26
9
8
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
77 - 82 von 179 Bewertungen
Bewertet 9. Juni 2011

Für einen kurzen Osterurlaub hatten wir ein Doppelzimmer mit direktem Seeblick gebucht. Das Zimmer war groß genug, der Balkon sehr klein. Da das Wetter zu Ostern nicht zu warm war, haben wir diesen nicht wirklich genutzt. Für einen längeren Urlaub im Sommer wäre dieser viel zu klein. Wir haben gesehen, dass z.B. Familienzimmer eine größere Terrasse haben.
Das Bad und das Zimmer waren sehr sauber (ebenso das gesamte Hotel). Das Frühstücksbuffet war gut und ausreichend, der Kaffee aus dem Automaten schmeckte uns nicht. Das Personal war sehr nett und aufmerksam.
Der Pool war noch recht kalt, daher haben wir diesen nicht genutzt, sondern nur auf den Liegen die Sonnenstrahlen genossen. Es gibt ein kleines Hallenbad und eine Sauna.
Durch die Gartenanlage kann man sehr gut zu Fuß in den Ort gehen.
Die vom Hotel angebotenen Happy Hours wurden von vielen Hotelgästen gerne angenommen, z.B. am Nachmittag auf der schön großen Terrasse, u.a. Kaffee aus dem Automaten gratis.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Missyanja!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2011

Ich bin gerade vor 2 Tagen vom Gardasee zurückgekehrt. Mit der Unterkunft im Hotel Ilma war ich sehr zufrieden. Lediglich die Halbpension war nicht ganz mein Fall. Die kalten Speisen waren recht schmackhaft, aber die warmen Speisen überwiegend Fertigprodukte, schade. Würde deshalb nur die Buchung von Übernachtungen mit Frühstück empfehlen. Aus meinem Zimmer (2. Stock) hatte ich eine traumhafte Sicht auf den Gardasee. Die Zimmer waren sehr sauber. Auf dem Zimmer gibt es gegen eine geringe Gebühr LAN bzw. WLAN.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gregory1979!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. April 2011

Das Hotel Ilma liegt direkt über dem Zentrum von Limone, ca. 400 teilweise recht steile Meter vom Hafen entfernt. Von den meisten Zimmern und der großen Terrasse hat man einen schönen Blick auf den Gardasee.
Unsere Zimmer 202 und 204 (und nur diese kann ich natürlich bewerten) lagen im 2. Stock des Haupthauses (Lift vorhanden). Diese waren nicht allzu groß, aber ansprechend möbiliert mit guten Betten, genügend Platz für Klamotten, einem Flachbild-TV und einem etwas schwachen Kühlschrank. Das Bad hat eine angenehm große Duschkabine und neben den üblichen Einrichtungsgegenständen auch ein Bidet.
Wir waren zu viert und essen alle gerne gut. Ich weiß nicht, was andere Reisende im Hotel Ilma am Essen zu bemängeln hatten; wir waren begeistert. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse ausgezeichnet, sogar trockenen Spumante gibt es soviel man will. Dazu mehrere Sorten Brot, sogar ganz unitalienisches Schwarzbrot, Rührei, Schinken-, Wurst- und Käseauswahl, Quark, Ricotta, Tomaten, Oliven etc., mehrere Sorten Marmalade, Obst und alles, was ich jetzt vergessen habe.
Das Abendessen ist noch viel besser. Viel Auswahl und sehr lecker. Jeden Abend gibt es ein Antipasti-Buffet mit Muscheln, Fisch, viel Gemüse, Salat und interessanten, immer wechselnden Leckereien (Soufflees, etc.). Danach werden 2 Suppen, 2 Pasta- und 3 Fleischgerichte, sowie immer ein Fischgericht angeboten. Alles ist sehr schmackhaft und frisch zubereitet (die Küche versteht ihr Handwerk) . Es ist sicher immer für jeden Geschmack etwas dabei und niemand hatte etwas dagegen, wenn wir 2, 3 oder mehr verschiedene Sachen probiert haben.
Das Personal ist immer zuvorkommend, auch die Inhaber, mit denen offensichtlich andere Reisende Probleme hatten. Naja, die sind halt alt und können nicht mehr so knusprig und freundlich aussehen. Aber sie helfen bei allen Fragen ihrer Gäste.
Dienstags gibt es abends auf der Terrasse gratis Pizza zu den Bargetränken, Donnerstags Nachos und Mittwochs italienisches und internationales Liedgut von einem Gitarristen mit Rhythmusinstrument.
Zur kostenfreien Benutzung gibt einen Fitnessraum mit einigen guten Geräten, einen schönen Wellnesstempel mit Saunen und Schwimmbad und ein Außenschwimmbad. Recht schnelles Wi-Fi kostet EUR 3, 4, 5, ... für 1, 2, 3 Tage (d. h. EUR 9 für die ganze Woche).
Anfang April 2011 haben wir EUR 252 pro Nase für 7 Tage Halbpension bezahlt - das Preis-/Leistungsverhältnis war ausgezeichnet. Während der Saison ist es natürlich teurer, aber das ist ja überall so.

  • Aufenthalt: April 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, holgeryeah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein weg.de-Reisender
Bewertet 1. Oktober 2010

  • Aufenthalt: September 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet 2. September 2010

Abseits des Touristenrummels und ruhig oberhalb des Zentrums gelegen. Gepflegte Hotelanlage mit viel Grün. Für Pauschalliebhaber wahrscheinlich bestens geeignet, für etwas mehr Individualität liebende Reisende eher nervig. An Hinweisschilder mit Vorschriften mangelt es nicht. Essen leider nur indoor möglich, schöne Terasse mit Ausblick auf den See darf nicht für Frühstück genutzt werden. Standardzimmer gut ausgestattet, aber winzig und mit sehr veraltetem Badezimmer.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, amjwetzlar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen