Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kiteschule mit Individualität”
Bewertung zu Wind Riders

Wind Riders
Platz Nr. 1 von 6 Touren in Limone sul Garda
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet 20. Juni 2017

Ich und meine Freundin waren vom 15.06 bis 19.06 bei Wind Riders,

Wir wurden recht Herzlich von Monika Empfangen :)

Windriders Team,

Das gesamte Team ist sehr sehr Freundlich. Jeder hat seine eigene Art. Robbie ist super Nett man kann sehr viel Spaß mit Ihm haben. Er ist aber auch sehr direkt, er redet nicht um den heißen Brei sondern er spricht die Sachen sofort aus. Monika ist eine ganz liebe Person und immer da wenn man mal etwas brauch. (Natürlich auch das gesamte Team)

Treffpunkt:
Der Treffpunkt ist eine kleine Hütte mit einem zusätzlichen Zelt wo man gerne auch mal etwas Zeit zum chillen verbringt. Es gibt viele Sitzmöglichkeiten ein Restaurant gleich nebenan und Toiletten dort auch.

Equipment:
Robbie hat 4 Boote und somit ist eigentlich immer genug Platz für Lifter oder Schulungen. Alle Booten funktioneren bzw. solang wie nichts kaputt ist :D
Wir haben Jahresaktuelle Kites bekommen. Gute Neoprenanzüge, Trapeze und andere Sachen.

Schulung:
Wir hatten 3 Tage Schulung und das immer sehr lang. (Solange wie Wind geht und du kannst wirst du geschult) Es gibt Funkhelme die nicht immer Funktionieren aber ein deutliches + in einer Schulung sind. So wird man nie alleine gelassen und bekommt immer Wertvolle Tipps. Es bekommen immer 2 Leute am Anfang ein Kite. Sobald man Selbstständig fahren kann, bekommt jeder sein eigenes Kite und man kann in der Schulung das machen auf was man lust hat.

Lift.
Der Lift ist auch sehr Nice, du kannst solange fahren bis es keinen Wind mehr gibt :D Das ist einfach geil :D. Wenn du mal Probleme hast helfen Sie dir spätestens nach 10 Minuten. Wenn du mal nen Tipp für einen Trick benötigst bekommst du den sofort :D

Preis / Abrrechnung
Ein Tag war meine Freundin leider nur kurz im Wasser und man konnte es nicht wirklich Schulung nennen. Robbie ist so ehrlich und Diskutiert dann auch nicht. Wenn es keine Schulung war dann war es keine Schulung. Man muss einfach nur mit Ihm reden. Es wird auch nur das Abgerrechnen was am Ende wirklich war.

Grunsätzlich:
Ich kann jedem diese Kiteschule empfehlen ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Lifter. Man kommt komplett auf seine Kosten.

Danke, kevin4556!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (125)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

18 - 22 von 125 Bewertungen

Bewertet 11. Juni 2017 über Mobile-Apps

Ich hab Wasser gefressen ohne Ende und es hat trozdem sehr viel Spaß gemacht. Kompetente, freundliche Lehrer die sich um einen bemühen, die Schule ist gut Ausgerüstet. Gerne wieder.

Danke, Jahn_N_Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Juni 2017

Zu Beginn: Viel besser kann ich mir eine Kitesurf-Schule nicht wirklich vorstellen.
Nachdem ich bereits sporadisch in den Niederlanden mit Kitesurfen begonnen habe, wollte ich es dieses Mal richtig lernen. In den Niederlanden habe ich die Anfängen in einem Stehrevier gemacht - was zu Beginn vielleicht einige Vorteile hat. Zum Fahren lernen ist das tiefe Wasser in Verbindung mit dem Liftservice und der Schulung aber Gold wert. Am Gardasee sind die Winde sehr zuverlässig, so dass man fast an allen Tagen 2 mal pro Tag auf den See kann. Einmal geht es morgens gegen 7 Uhr los und dann am Nachmittag gegen 1. Gutes Material ist vorhanden.
Robbie und seine Instructors sind topfit und können einen alles sehr gut erklären. An Land gibt es ein wenig Theorie und im Wasser wird es einem dann schrittweise beigebracht. Sie sind freundlich und geduldig aber geben in den richtigen Momenten auch klare Ansagen. Mit Booten fahren alle gemeinsam raus zu den ejweils passenden Spots und dann geht es los. Die Lehrer bleiben in den Booten und es werden Anweisungen über Funkhelme gegeben. Super! Das System ist echt klasse. Wenn man abtreibt oder eine Pause benötigt, kann man jederzeit in das Boot zurück.
Und noch ein ganz großer Plus-Punkt: Es wird so lange gekitet, wie es der Wind hergibt. Es gibt keine festen Zeiten, sonder man bezahlt Sessions. Es war in jeder Session so, dass wir meistens die Ersten und eigentlich immer die letzten auf dem Wasser waren. Die anderen Kiteschulen waren da schon lange weg, obwohl noch genug Wind vorhanden war. Achja... und Wind ist immer. Es wird nicht lange diskutiert, sondern die Sachen werden gepackt und man fährt auf dem See. Egal was für ein Tag ist.
Achja, und neben Kitesurfen wird auch StandUp-Paddling und viel Menschlichkeit angeboten :-) Ich habe mich dort sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt. Wenn man ein Problem hat, bekommt auch Hilfe. Leider musste ich vorzeitig wegen einer selbstverschuldeten Verletzung aufhören. Aber auch hier hat mir der Chef persönlich zur Seite gestanden! Danke Robbie, Hele, Roman und dem Rest der Crew dort. Ich komme auf jeden Fall wieder!

Danke, Matthias S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. April 2017

Diese Bewertung basiert auf meinen eigenen, subjektiven Erfahrungen, die ich bei Windriders und explizit mit Robbie (Inhaber Windriders) gemacht habe.

Egal ob das lange Oster-Wochenende oder 1. Mai auf dem Kalender steht, das Motto von Robbie ist: Shutteln geht immer! Dies ist für mich und meine Begleiter, die schon Kiten können und öfters am Lago di Garda einen Kite-Shuttle benötigen, eines der wichtigsten Entscheidungskriterien. Wer spontan am Lago kiten will, ist bei Windriders richtig.

Es wird nicht lange rumdiskutiert, das Equipment wird in die Boote verladen und los geht es zum Spot. Dank der stark motorisierten Boote ist der Kitespot, der sich auf der Höhe des Hotels Capo Reamol oder bei Navene befindet, in 5 Minuten erreicht. Die Kites werden mit dem Kompressor aufgepumpt. Das Aufpumpen ohne Kompressor ist für mich ein KO-Kriterium bei der Wahl des Shuttle Services. Wer schon einen 18er Juice mit der Handpumpe im Boot aufgepumpt hat weiß wovon ich rede. Da ist das Kiten schon vorbei bevor es anfing. Der Kite wird direkt vom Boot gestartet. Man wickelt seine Leinen ins Wasser ab und schwimmt, wenn der Kite aufgepumpt ist, vom Boot weg. Sind die Leinen kontrolliert und auf Spannung, gibt man das Start-Zeichen und fliegt den Kite nach oben. Jetzt kriegt man noch das Board gebracht und es kann losgehen.

Aber das Allerwichtigste am Windriders ist: Erster am Wasser, letzter am Wasser.... Es wird gekitet bis der Wind oder die Oberschenkel einschlafen! Schon des öfteren habe ich mich gefragt: Wo sind die anderen Kiteschulen auf einmal hin?

Fazit: Empfehlenswert

1  Danke, dimon2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 11. April 2017

Von den 4 Tagen Kurzurlaub war ich 4 Tage bei bestem Wind im Wasser. Abends ging man mit der ganzen Gruppe noch entspannt essen, so dass es optimale Tage waren. Für das noch etwas kalte Wasser kann man alles ausleihen. Ein Materialdefekt am eigenen Surfanzug wurde vor Ort repariert. Passt alles!

Danke, Manni2512!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wind Riders angesehen haben, interessierten sich auch für:

Limone sul Garda, Province of Brescia
Voltino, Tremosine
 
Limone sul Garda, Province of Brescia
Limone sul Garda, Province of Brescia
 

Sie waren bereits im Wind Riders? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen