Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel mit super Lage”
Bewertung zu Hotel Alexander

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Hotel Alexander
Bewertet am 29. Juli 2014

Wir waren im Juni 2014 im Hotel Alexander für fünf Nächte mit Frühstück zu Gast. Das Hotel konnte unsere Gruppe rundum zufrieden stellen.
Die ZImmer sind schön groß und gut möbeliert. Man hat ein großes und angenehmes Doppelbett und dazu noch eine ausreichend große Couch. Der Schrank und die jeweiligen Abstellmöglichkeiten für Koffer usw sorgen dafür das nichts im Weg steht oder man sich eingeengt fühlt. Die Dusche befindet sich nicht zusammen mit der Toilette in einem Raum. Viel mehr ist das Waschbecken und Dusche also der Badbereich im Zimmer selbst integriert was ich persönlich sehr schön fand. In der Duschkabine ist auch ein gefließter Vorsprung als Satzmöglichkeit mit dabei. Sehr cool.
Wir hatten wie gesagt nur Frühstück mit dazu gebucht. Es gab zwar prinzipiell jeden Tag "das gleiche". Allerdings ist die Auswahl schon so groß das man nicht jeden Tag das selbe essen muss. Wer sich darüber dann beschwert ist schlicht selber schuld. Den Automatenkaffe fand ich überraschend gut, und das obwohl ich nicht so der große Kaffeetrinker bin. Es werden einem auch frisch gemachte Omeletts serviert wenn man dies will. Waren mit dem Frühstück absolut zufrieden.
Ansonsten ist das Hotel sehr nett gemacht und wirkt nicht alt. Auch der Poolbereich ist angenehm wenns mit dem Strand wegen starkem Wind oder so mal nicht klappen sollte.
Das überzeugendste Argument war für uns aber die totale Nähe zu Strand und Ortszentrum. Man geht sprichwörtlich über die Straße, fünf Meter weiter eine Treppe hinab und ist schon am See. Überragend. Zum Ort sind es lediglich fünf Minuten. Für das alles im Gesamtpaket waren die fünf Nächte mit Frühstück für gerade mal 300€ pro Person dann auch nicht wirklich teuer.
Wer also ein schönes Hotel mit geräumigen Zimmern in wahrlich unmittelbarer Nähe zu Strand und Ort sucht dem sei das Hotel Alexander wärmstens empfohlen!

Zimmertipp: Sofern möglich natürlich ein Zimmer mit Seeblick. ;-)
  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Darth R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (344)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Hotel Alexander
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

29 - 35 von 344 Bewertungen

Bewertet am 6. Mai 2014

Im Neubau herrlicher Blick auf den Gardasee. Allerdings ist die Ausstattung im Neubau noch nicht fertig oder sehr fraglich. So funktionieren alle (!) Rauchmelder in den Zimmern und Fluren noch nicht (sind noch mit der Bauabdeckung versehen) und bei allen Steckdosen und Lichtschaltern fehlt die Blende. Sehr störend und wirklich untragbar war der pausenlose, ganztägige Baulärm der oberhalb angrenzenden Baustelle und im Neubau (zwei Tage lang pausenloses Pressluftgehämmer als Luftschall- und über die Bauteile als Körperschall übertragen sowie Montage einer noch fehlenden Fluchttreppe im Neubau). Waschbecken und Dusche der Neubauzimmer sind im Eingangsbereich ohne Abtrennung zur Zimmertür, Garderobe, Kleiderschrank und Kochstelle platziert. Wenn man die Zimmertür zum Hotelflur öffnet, hat Jedermann ungehinderten Blick auf die Duschkabine etc. Der Speisebereich für Halbpensionsgäste befindet sich im fensterlosen Untergeschoß neben dem Fitnessbereich. Da riechts dann nach Sauna und Chlorwasser. Das Speisenangebot und dessen Qualität (Frühstück mit Halbpension) ist unterdurchschnittlich und erheblich schlechter, als bei unserem letzten Aufenthalt in diesem Hotel vor zwei Jahren. Wir hatten eigentlich auch wegen des guten Essens wieder hier gebucht und waren daher maßlos enttäuscht. Die überschaubaren Hauptgerichte waren oft versalzen und wurden grundsätzlich auf eiskalten Tellern und damit zwangsläufig höchstens Handwarm serviert. Positiv ist die Parkplatzsituation - es sind genügend Tiefgaragenplätze vorhanden und im Zimmerpreis beinhaltet.

Zimmertipp: Die Zimmer im Neubau sind geräumig und haben herrlichen Blick auf den Gardasee
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fiwo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Juni 2013

Die Zimmer sind sauber, haben aber wegen diverser Baumängel (offene Fugen und fehlende Fliesen unter dem Waschtisch) wahrscheinlich bald mit Folgeerscheinungen zu kämpfen-
Im Zimmer gab es keine Garderobe und auch keine einzelnen Kleiderbügel um die nassen Anoraks aufzuhängen.
Beim Frühstück sind Spatzen im Wintergarten herum geflogen und haben auch die Tische der Gäste aufgesucht. Die Restaurantlieferanten (Mehlsack auf dem Buckel) sind auch durchs Restaurant gegangen. Der Frühstückskaffe war für mich als Kaffeeliebhaber gruselig und wurde in einer Metallkanne serviert, die außen viele Fingerabdrücke aufgewiesen hat- beim Buffet gab es zu wenig frische Waren und leider kein dunkles Brot.
Für die Grüße des Hotels ist der Pool viel zu klein.
Tiefgarage sehr gut
Was mich gestört hat war die ringsum Animation mit großen Bildschirmen.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Elisabeth S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Juni 2013

Das Hotel Alexander ist ein durchschnittliches italienisches Hotel in einer guten Lage. Es ist sauber und ordentlich, der Stil ist etwas gewöhnungsbedürftig ("typisch italienisch":)).

MINUSPUNKTE:
Das Frühstück ist nicht sehr empfehlenswert, keine große Auswahl und kaum frische Speisen. Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt, ich würde dem Hotel jedoch eher 3 Sterne geben. Das Zimmer war in Ordnung, jedoch leider sehr laut, da direkt über und neben einem die Straße zwischen Gardasee und Hotel langführt und alles sehr hellhörig ist. Auch das Frühstück geht nur bis 9:30 - da man meist durch den Lärm eh ab ca. 7h wach ist, aber kein Problem :) Wir hatten ein Zimmer im EG direkt am Pool, bei den anderen Zimmern ist dies sicherlich besser. Das Fitnessstudio ist in einem Vortragsraum / Essenssaal und eher eine Kombination aus wenigen Trainingsgeräten als ein Fitnessstudio. Hier trainiert man nicht gerne. Wer auf dem Zimmer fernsehen will, wird enttäuscht sein - aber man sollte hier wirklich rausgehen, da der Strand direkt vor dem Hotel ist.

PLUSPUNKTE:
Besonders gut war das Restaurant direkt am Hotel, das "La Pirata" - super Service und tolles Essen zu einem tollen Preis! Wir haben alles von Pizza, Pasta bis Filet durchprobiert und alles war empfehlenswert. Wenn es doch mal in Limone direkt sein soll - Zentrum ist ca. 8 Min. zu Fuß, ist das "´Della Noche" zu empfehlen.
Der Wellnessbereich war sehr schön und sehr empfehlenswert! Auch der Pool außen war sehr schön (leider nicht beheizt, daher aufgrund des schlechten Wetters leer).
Die Lage ist sehr gut, man kann sowohl zu Fuß als auch mit dem Auto alles gut erreichen. Parkplätze in der abenteuerlichen Tiefgarage stehen kostenlos zur Verfügung. Das Hotel ist nur durch eine Straße vom Gardasee mit einer netten Promenade getrennt.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, moncherie2013!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. April 2013

Vorweg: Die Zimmer im Haus haben für italienische Verhältnisse 5 Sterne verdient ..., Tiefgaragenparkplätze in ausreichendem Maß, der Eingangsbereich (Rezeption) würde etwas mehr "Liebe" vertragen; dieser ist leider etwas steril geraten. Das Abendessen (Hauptspeisen bzw. Salatbüffet) ist eine Frechheit; Vorspeise (Pasta) und dolci gehen gerade mal so durch. Besonders unintelligent fand ich, dass man die Getränke zum Abendessen nicht aufs Zimmer schreiben kann, sondern nur gegen "Bares ist Wahres" ausgefolgt bekommt (angeblich, weil das Hotel-Restaurant nicht zum Hotel gehört ... was soll das denn?). Zum Frühstück, das in vielen Bewertungen bemängelt wird, kann ich nur sagen: perfekt immer am Grad der italienischen Verhältnisse gemessen. Prosciutto cotto, Prosciutto crudo, Salame, Mortadella, Käsevarianten, Aufstriche, Brioche, Juice, Joghurt, Müsli, Flakes, frisches Obst, Pannini, frisch gebrutzeltes Ham and Egg, Rühreier, ... alles was das Herz begehrt und in ausreichendem Maß! Und dazu Latte Macchiato, Cappu, Espresso ... und ganz ohne Aufpreis. Meine BewertungskollegInnen - ehrlich währt am längsten. Wir hatten am Karsamstag das Ostermenü im angeschlossene Restaurant "Al Pirata". Und: Das war perfekt ... richtig, wirklich perfekt ... mit Weinbegleitung und abschließendem Cafe con grappa (ah: es waren mehrere grappe ...). Dem Eigentümer sei ans Herz gelegt: Perfekt ausgebildetes Personal zahlt sich aus - hier hat man jedenfalls gewaltig Nachholbedarf; 1) war zu wenig im Einsatz; 2) das, was da war, hatte scheinbar zuvor noch nie in der Gastronomie gearbeitet. Völlig überfordert und das zu Ostern. Na ja.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, zuckerschnecke s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2012

Positiv:
An der Rezeption freundliches, hilfsbereites Personal mit guten Deutsch-Kenntnissen. Zimmer mit Kühlschrank und Klimaanlage o.k. TG-Stellplätze ohne Gebühr.

Negativ:
Personal im angeschlossenen Restaurant Al Pirata ist unfreundlich, Essen entspricht absolut nicht der Qualität eines Vier-Sternehotels:
1) Frühstück:
Einfaches, einfallsloses Frühstücksbuffet; wenig verschiedene Frischobstsorten; löslicher Instantkaffee aus dem Automaten, Bohnenkaffee gegen Aufpreis.
2) Abendessen:
Menü nach Gästekarte (HP) einfach, ohne Geschmack, unteres Kantinenniveau; Fleisch & Fisch trocken, Nudeln teilweise zu hart, Salatbuffet einfallslos mit Gemüse aus der Dose, Pizza innen weich und schwabbelig. Essen hat nichts mit italienischer Küche zu tun.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Karin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Oktober 2011

Wir waren mit der Wahl des Hotels sehr zufrieden. Das Personal ist sehr freundlich. Das Frühstück könnte etwas abwechslungsreicher sein. Das Abendessen wird in Menüform
serviert. Das Zimmer (Superior) war in der Größe und Sauberkeit absolut in Ordnung. Außerdem gibt es eine kostenlose Tiefgarage was in Limone nicht selbstverständlich ist.Wir können das Hotel nur empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jo E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Limone sul Garda angesehen:
0.5 km entfernt
Hotel Cristina
Hotel Cristina
Nr. 17 von 42 in Limone sul Garda
369 Bewertungen
0.3 km entfernt
Hotel Du Lac
Hotel Du Lac
Nr. 6 von 42 in Limone sul Garda
202 Bewertungen
0.7 km entfernt
Hotel Castell
Hotel Castell
Nr. 11 von 42 in Limone sul Garda
268 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.9 km entfernt
Hotel Splendid Palace
Hotel Splendid Palace
Nr. 1 von 42 in Limone sul Garda
622 Bewertungen
0.3 km entfernt
Park Hotel Imperial - Centro Tao
Park Hotel Imperial - Centro Tao
Nr. 4 von 42 in Limone sul Garda
307 Bewertungen
0.9 km entfernt
Hotel Saturno
Hotel Saturno
Nr. 21 von 42 in Limone sul Garda
97 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Alexander? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Alexander

Anschrift: Via Guglielmo Marconi 58, 25010 Limone sul Garda, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Limone sul Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Limone sul Garda
Nr. 11 der Luxushotels in Limone sul Garda
Preisklasse: 116€ - 206€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Alexander 4*
Anzahl der Zimmer: 51
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Expedia, Booking.com, Odigeo, Hotels.com, Ebookers, TUI DE, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Alexander daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Alexander Gardasee
Hotel Alexander Limone Gardasee
Limone Hotel Alexander
Gardasee Hotel Alexander
Alexander Limone Sul Garda
Hotel Alexander In Limone Sul Garda
Alexander Hotel Limone Sul Garda
Hotelbewertungen Hotel Alexander
Hotel Alexander Limone Sul Garda, Gardasee

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen