Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Atrium Palace Thalasso Spa Resort & Villas
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Inklusive Frühstück
Hotel anzeigen
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Lindian Gulf(Lindos)
Hotel anzeigen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (3.282)
Bewertungen filtern
3.282 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.539
551
153
34
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.539
551
153
34
5
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
557 - 562 von 3.282 Bewertungen
Bewertet 23. Mai 2014

Ich bin nun schon zum 3. Mal in diesem Hotel gewesen und bestimmt auch nicht zum Letzten Mal. Man kann mich sicher zum Stammgast werden lassen. Ich hatte eine 9 tägige Reise gebucht, all Inclusie. Viele grosse Überraschungen hat es für mich seit letztem Jahr nicht gegeben und genau das war es auch was mir persönlich so gefallen hat. Ich hatte ein sehr schönes Zimmer wie immer, leider aber mit einer Durchgangstür, so das ich immer wieder meine Nachbarn hörte. da dies aber sehr umgängliche Menschen waren, war es auch kein Problem. Das Zimmer wurde täglich ordentlich gereinigt und täglich frische Handtücher.
Der gesammte Service des immer freundlichen Personals waren herausragend und suchen sicher Ihres Gleichen. Besonders im Restaurant fühlte man sich immer willkommen und es wurden alle Wünsche sofort und umgehend erfüllt. Dem Service Manger des Restaurants, Savvas Papantoniou gilt mein ganz besonderer Dank an dieser Stelle. Egal welches Anliegen ich hatte, es wurde ohne Umwege möglich gemacht. Immer freundlich, immer ein Lächeln parat und es wirkte nie gezwungen. Und das überträgt sich natürlich auch auf die Gäste.
Chantalle von der Rezeption sei auch positiv erwähnt. Sie machte es möglich das ich sogar mein heiss geliebten Fussbakl auf dem Zimmer sehen konnte.
Die Planungen für 2015 laufen schon und ich habe diese Anlage wieder ganz ganz oben auf meiner Liste. Vielen, vielen Dank an das gesammte Team für mal wieder einen unvergesslich schönen Urlaub.
Gruss aus Köln,
Stefan Kueßner

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Stefan K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Mai 2014

Das Hotel, der Service und die Stimmung waren fantastisch von 6. bis 13. Mai 2014. Es blieben keine Wünsche offen, für alle bestens geeignet, die einfach mal eine Woche ihre Seele baumeln lassen wollen. Kinder und Jugendliche haben wohl eher wenig Angebote, eher was für die Ü40 Generation, dann aber sensationell. Vielen Dank besonders an die Mitarbeiter der Poolbar Vasilis, Panajotis und Manos, die stets aufmerksam, gastfreundlich, unterhaltsam und professionell waren. Es hat viel Spaß gemacht mit Ihnen. Unbedingt All-inklusive buchen, alles andere ist nicht bezahlbar, sind halt echte 5Sterne.
Im Restaurant hatte Savvas Papantoniou die Leitung, wodurch alle Abläufe perfekt, stressfrei und entspannt abliefen. Danke an alle Mitarbeiter des Hotels, extreme Gastfreundschaft garantiert!

Zimmertipp: Balkon mit Meerblick hat schon was :)
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Frank H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Mai 2014

Eigentlich mache ich keine Pauschalreisen - hier haben wir einfach schnell erreichbare Entspannung gesucht. Und die findet man auch – mehr allerdings nicht.
Lage:
Tatsächlich gibt es in der Umgebung praktisch nichts zu entdecken, außer kahlen Landschaften und einem Kiosk. Nach Rhodos-Stadt dauert es ca. 1 - 1,5 Stunden, der nächste Ort, Lindos, ist nett, aber auch nach etwa einer Stunde komplett angesehen. Da wir zur Nebensaison reisten, war die Strände und Buchten hier schön leer - sie ist auch etwas charmanter als der "Hausstrand" mit Kiesel.
Anlage & Zimmer:
Rhodos eine blühende Insel? Eigentlich nur in der Hotelanlage…
Die wirklich schön, sauber und gepflegt ist. Die Zimmer sind in Ordnung, sauber und eher groß. Die Minibar kühlt nicht richtig, der Fernseher hat sehr schlechten "Empfang".
Service:
Wer gern etwas länger schläft, wird von extrem lauten Putzfrauen, ihren Gesprächen und Wägen gestört. Zwei Mal ist an unserer Tür das Bitte-Nicht-Stören-Schild "verloren" gegangen, so dass sie einfach trotzdem rein gekommen sind… Nicht dramatisch, aber eben auch nicht 5-Sterne.
Die Kellner waren sehr nett und aufmerksam.
Essen:
Wir hatten nur das Frühstück - welches üppig und gut ist.
Spa & Bar:
Den Spa haben wir nicht genutzt - Sauna, Pool und Hamam kosten 12 Euro, auch das ist normalerweise inklusive. Wirkt von außen allerdings auch nicht sonderlich luxuriös.
Die Bar hat kaum Flair, auf Fernsehern läuft Sportprogramm - Die Drinks sind allerdings gut gemixt. Das Unterhaltungsangebot haben wir nicht wahrgenommen.

  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Globallife!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. April 2014

Wir verbrachten eine sehr schöne Woche in dieser sehr schönen Anlage. Das Personal, angefangen vom zuvorkommenden Service Manager, Savvas Papantoniou, über den sehr freundlichen Ober Ioannis, die sehr nette Pari kümmerten sich sehr aufmerksam um unsere Wünsche. Das Essen war vorzüglich. Für jeden Gaumen war etwas vorhanden. Die Anlage mit all ihren schönen Gärten, Pool`s und Palmen gefiel uns außerordentlich. Wir werden sicher wieder einen Urlaub dort verbringen und hoffen, auf ein Wiedersehen mit den oben genannten Personen, die unseren Urlaub positiv mitgestalteten. Jia sas............

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Antonella F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. April 2014

Zu den wunderbaren Möglichkeiten gehört es für mich, überall schreiben und korrigieren zu dürfen. Deshalb ist es mir eine Freude, über das Hotel Atrium Palace schreiben zu dürfen.

Nun bin ich aus Rhodos heimgekehrt. Ein guter Platz, um Ruhe zu finden, ist das Hotel Atrium Palace in Kalathos, also auf der Insel Rhodos. Der Ort Kalathos liegt 37 Kilometer von Rhodos (Stadt) entfernt. Es geht nicht allein um das Besondere der Architektur. Ebenso wichtig, wenn nicht gar wichtiger, sind die Menschen, die ihre Gäste umsorgen. Die Qualität ihres Engagements prägt das Bild, das Touristen mitnehmen und in sich bewahren.

Besonders gut umsorgt wurde ich von Katrina Fedotova. Frau Fedotova ist eine Meisterin der Disziplin. Sollte es für eine Ballerina anders sein dürfen? Sie sorgt sich in der Sommerzeit um die Kinder und um die Erwachsenen, also um die Animation – indessen sehr zurückhaltend. Der Service-Manager Savvas Papantoniou ist das, was früher ein Granseigneur genannt wurde. Und natürlich gibt es den jungen Letten Roman, der sich auf wunderbare Weise um die Kleinen kümmert, wenn es abends vor dem Aufbruch in die sorgsam gepflegten Zimmer um den letzten Spaß des Tages in der Kinderdisco geht.

Ich habe lange nicht mehr so gut gegessen. Allein die Auswahl der Vorspeisen vom Buffet stellte eine wahre Herausforderung dar. Am liebsten nimmt der Gast das Etwas von zu Vielem … Die Verlockung war so großartig, dass ich ihr nicht widerstehen konnte. Das galt nicht nur für mich.

Das Atrium Palace ist ein Schmuckstück. Dort lässt sich gut arbeiten. Das ist dennoch schwer, weil die Menschen, die Architektur und die Umgebung erstklassig sind. Was die Umgebung angeht, denke ich an das klare Wasser, die kurzen Wege über feine Kacheln und die höflichen Menschen, die entspannt im Sonnenlicht freundlich grüßen, gute Bekanntschaften mit Distanz und auf Zeit schaffen können. Wenn Griechenland ein Edelstein der Reiseziele ist, dann dürfte das Hotel mit den wunderbaren Griechen im Hotel ein reines Goldstück sein.

Ich selbst werde sobald wie möglich erneut nach Kalathos in Atrium Palace fahren.

Karl-Heinz Smuda, Lektor und Ghostwriter in Berlin für Buchmanuskripte aus Deutschland, Österreich und aus der Schweiz

Zimmertipp: Der Ausblick geht auf griechischen Hügel und Berge, und auch der Blick aufs Meer ist charmant. Der Meerblick ist nicht immer nötig.
  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Karl-Heinz S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen