Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Coronabedingt kleinere Karte, aber dennoch vielfältig”
Bewertung zu Merzenmühle

Merzenmühle
Platz Nr. 14 von 45 Restaurants in Langen
Restaurantangaben
Bewertet 30. August 2020 über Mobile-Apps

Gerne kamen wir wieder hierher. Die österreichische Küche wird hier noch wirklich zelebriert. Schade nur, dass sich ein paar Gäste nicht ansié AHA Regel gehalten haben. Das hat die gute Laune etwas getrübt

Besuchsdatum: August 2020
Danke, Gafra2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (92)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

3 - 7 von 92 Bewertungen

Bewertet 12. August 2020 über Mobile-Apps

Tolle, zuvorkommende Bedienung. Wiener Schnitzel war super lecker. Der Kaiserschmarren war leider etwas mit Zitronat versehen, was den ansonsten fantastischen Geschmack leicht verfälscht hat. Gerne immer wieder und das nächste Mal den Kaiserschmarren ohne Zitrone daher im Moment „nur“ 4 Sterne ⭐️

Besuchsdatum: August 2020
2  Danke, katjar83!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2020 über Mobile-Apps

Tafelspitz in der Terrine serviert. Knusprige Kalbsschnitzel. Kaiserschmarren frisch und locker.
Vegetarisch - Spinatknödel mit Steinpilzen. Auch unserm Veganer hat’s geschmeckt.

Besuchsdatum: März 2020
Danke, 301adalbertb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Februar 2020

Wir waren rundum zufrieden mit dem Candel light Dinner.

Der Service war zuvorkommend und der Chef persönlich hat sich wiederholt Zeit genommen uns und andere Gäste zu unterhalten und diverse Empfehlungen zu geben.(Sind alle sehr lecker gewesen - danke nochmal.)

Uns wurde ein willkommens Getränk gereicht und das 4. Gänge Menü wurde uns vom Chef persönlich vorgestellt. Bei Bedarf sind Alternativen vorhanden. Wir haben uns für seine Empfehlung entschieden. Das Essen war von guter Qualität und lecker. Ein Highlight war für uns die Zubereitung vom Fleisch (Ente und Rind).

Das Preis Leistungs Verhältnis für ein 4 Gänge Menü, einschließlich Getränke und zusätzlichem Gruß aus der Küche ist extrem gut.

Gerne kommen wir wieder und empfehlen euch weiter.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, yngvik!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Februar 2020

Zu allererst wurde man typisch freundlich auf italienisch begrüßt. Dachte gleich, oha, eigentlich sollte das ein Österreicher sein. Aber Egal. Der meist freundliche, ältere Herr, der uns bedient hat war sehr bemüht, aber etwas tüttelig.
Zu essen gabs für und vier 2× Wiener Schnitzel, ein Ribbeye-Steak und ein Hirschfilet. Hat sich recht gut gelesen in der 2-seitigen Speisekarte. Wir dachten schon, wenn alles auf nur 2 Seiten steht, dann wird es gut sein.

Leider bestätigt sich das ins negative. Die Schnitzel waren ok. Das Hirschfilet auch, aber sehr winzig (~120gr.). Das Ribbeye-Steak war einfach nur schlecht. Bestellt war medium-well. Das hat für die Hälfte auch gestimmt. Die andere Hälfte des Steaks nicht. Das war komplett durch und auch ein seltsames, dunkles Fleisch, was extrem streng geschmeckt hat. Auf dem Steak war irgendwas saures drauf. Die Kräuterbutter war noch saurer. Konnte man mit viel Pfeffer kaschieren.

Wir hatten zudem ein wenig Gemüse bestellt. Da sagte er, dass das schwierig werden kann. Am ende bekamen wir recht matschige Karotten.

Als nicht bestellte Vorspeiße gab es was eine Art Fischfrikadelle mit Kräutersose. Einer von uns ist gar keinen Fisch, hat es "ausdrücklich" auch erwähnt. Aber auf seinem Teller war dann beim Schnitzel Sardellen mit dabei. Was soll man da sagen.

Rundum ist das alles sehr teuer bei schlechter Quali nicht zu empfehlen.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, ChrisVengeance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Merzenmühle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Merzenmühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen