Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erschreckend schlechte Qualität!!! NICHT zu empfehlen!”
Bewertung zu Merzenmühle

Merzenmühle
Platz Nr. 10 von 47 Restaurants in Langen
Restaurantangaben
Bewertet 10. Februar 2020

Zu allererst wurde man typisch freundlich auf italienisch begrüßt. Dachte gleich, oha, eigentlich sollte das ein Österreicher sein. Aber Egal. Der meist freundliche, ältere Herr, der uns bedient hat war sehr bemüht, aber etwas tüttelig.
Zu essen gabs für und vier 2× Wiener Schnitzel, ein Ribbeye-Steak und ein Hirschfilet. Hat sich recht gut gelesen in der 2-seitigen Speisekarte. Wir dachten schon, wenn alles auf nur 2 Seiten steht, dann wird es gut sein.

Leider bestätigt sich das ins negative. Die Schnitzel waren ok. Das Hirschfilet auch, aber sehr winzig (~120gr.). Das Ribbeye-Steak war einfach nur schlecht. Bestellt war medium-well. Das hat für die Hälfte auch gestimmt. Die andere Hälfte des Steaks nicht. Das war komplett durch und auch ein seltsames, dunkles Fleisch, was extrem streng geschmeckt hat. Auf dem Steak war irgendwas saures drauf. Die Kräuterbutter war noch saurer. Konnte man mit viel Pfeffer kaschieren.

Wir hatten zudem ein wenig Gemüse bestellt. Da sagte er, dass das schwierig werden kann. Am ende bekamen wir recht matschige Karotten.

Als nicht bestellte Vorspeiße gab es was eine Art Fischfrikadelle mit Kräutersose. Einer von uns ist gar keinen Fisch, hat es "ausdrücklich" auch erwähnt. Aber auf seinem Teller war dann beim Schnitzel Sardellen mit dabei. Was soll man da sagen.

Rundum ist das alles sehr teuer bei schlechter Quali nicht zu empfehlen.

Besuchsdatum: Februar 2020
Danke, ChrisVengeance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertungen (94)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

9 - 13 von 94 Bewertungen

Bewertet 10. Februar 2020

Zu allererst wurde man typisch freundlich auf italienisch begrüßt. Dachte gleich, oha, eigentlich sollte das ein Österreicher sein. Aber Egal. Der meist freundliche, ältere Herr, der uns bedient hat war sehr bemüht, aber etwas tüttelig.
Zu essen gabs für und vier 2× Wiener Schnitzel, ein Ribbeye-Steak und ein Hirschfilet. Hat sich recht gut gelesen in der 2-seitigen Speisekarte. Wir dachten schon, wenn alles auf nur 2 Seiten steht, dann wird es gut sein.

Leider bestätigt sich das ins negative. Die Schnitzel waren ok. Das Hirschfilet auch, aber sehr winzig (~120gr.). Das Ribbeye-Steak war einfach nur schlecht. Bestellt war medium-well. Das hat für die Hälfte auch gestimmt. Die andere Hälfte des Steaks nicht. Das war komplett durch und auch ein seltsames, dunkles Fleisch, was extrem streng geschmeckt hat. Auf dem Steak war irgendwas saures drauf. Die Kräuterbutter war noch saurer. Konnte man mit viel Pfeffer kaschieren.

Wir hatten zudem ein wenig Gemüse bestellt. Da sagte er, dass das schwierig werden kann. Am ende bekamen wir recht matschige Karotten.

Als nicht bestellte Vorspeiße gab es was eine Art Fischfrikadelle mit Kräutersose. Einer von uns ist gar keinen Fisch, hat es "ausdrücklich" auch erwähnt. Aber auf seinem Teller war dann beim Schnitzel Sardellen mit dabei. Was soll man da sagen.

Rundum ist das alles sehr teuer bei schlechter Quali nicht zu empfehlen.

Besuchsdatum: Februar 2020
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
4  Danke, ChrisVengeance!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 24. Januar 2020

Zu erst - die hier angegebene Adresse stimmt nicht. Da gab es wohl eine Änderung.
Der Empfang war herzlich, das Lokal gemütlich, elegant. Die Speisekarte überschaubar mit österreichischem Einschlag. Wir hatten Garnelen, einen wunderbar zarten Tafelspitz, der in der Brühe serviert wurde und ein Hirschfilet mit Steinpilzen. Das war uns eine Spur zu rosa aber geschmacklich sehr gut. Zum Dessert ein herrlich lockerer Kaiserschmarren. Kräftiger Barrique Rotwein aus dem Burgenland, namenlos aber grandios und erstaunlich preiswert. Beim Espresso kann nachgebessert werden. Alles in Allem ein sehr schöner Abend mit dem Versprechen wieder zu kommen.

Besuchsdatum: Januar 2020
Danke, FranzGrube!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 22. Dezember 2019

Gestern war ich anlässlich einer Weihnachts- Familienfeier dort. Der Empfang war sehr herzlich und der Service sehr zuvorkommend. Das Essen war optisch ansprechend und geschmacklich ein Traum. Die Atmosphäre war total gemütlich. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Ich kann es nur weiter Empfehlen.

Besuchsdatum: Dezember 2019
Danke, Eloise044!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet 15. Dezember 2019

Wir waren in größerer Runde in der Merzenmühle, es wurden Getränke auf die Rechnung gebucht, die niemals bestellt wurden. Es wird systematisch versucht größeren Gruppen möglichst viel Getränkeumsatz unterzujubeln.

Neben der Betrugsmasche, war ich vom Essen ebenfalls enttäuscht. Der Ruf aus alten Zeiten kann so nicht mehr lange aufrecht erhalten werden.

Der Service war mit unserer größeren Gruppe vollkommen überfordert. Mein Sitznachbar war fertig mit seiner Hauptspeise, da war mein Essen noch nicht serviert.

Besuchsdatum: Dezember 2019
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, christophercLh9314RH!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.

Reisende, die sich Merzenmühle angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Merzenmühle? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren