Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besser haben wir in Minden bisher nicht gegessen ”
Bewertung zu Ristorante Paradiso

Ristorante Paradiso
Platz Nr. 5 von 90 Restaurants in Minden
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung möglich
Beschreibung: Das Paradiso als Mindens ältestes italienisches Restaurant ist inzwischen seit mehreren Jahren in der Kaiservilla inmitten des Mindeners Glacis. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um einen kulinarischen Tempel für italienische Kochkunst zu kreieren.Unsere Räumlichkeiten bieten einen wunderschönen Blick auf den Teich, genauso wie unser attraktiver Biergarten Platz für laue Sommertage bietet. Kochen wie in Italien, das bedeutet nicht nur Nudeln aus der hauseigenen Pastaproduktion und Pizza, sondern auch köstliche Vorspeisen, schmackhafte Hauptgerichte und raffinierte Desserts. Erleben Sie italienische Kochkunst auf höchstem Niveau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Bewertet 1. April 2018 über Mobile-Apps

Das Restaurant ist geschmackvoll eingerichtet. Wir hatten einen schönen Tisch im Wintergarten. Der Service war sehr freundlich und aufmerksam, das Essen sehr gut. Die Preise sind für Mindener Verhältnisse gehoben, aber durchaus angemessen. Wir hatten einen schönen Abend, und kommen gerne wieder.

Danke, MichaelTro!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (96)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

5 - 9 von 96 Bewertungen

Bewertet 16. März 2018 über Mobile-Apps

Ein richtiges schönes Restaurant nettes Personal und aufregendes Essen eine große Auswahl von Salat Pasta Fleisch Fisch und natürlich spitzen Wein alles was der Feinschmecker liebt

Danke, JeberoMinden!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. März 2018

.......hinterlässt bei mir das Restaurant Paradisio in Minden. Unglaublich schön ist allerdings das Restauarant als solches, in der alten Villa ist mit viel Charme eine Location entstanden, die verwinkelt, aber mit viel Licht in den alten Räumen eine sehr sehr schöne Atmosphäre hat, gerade wenn man einen Tisch am Fenster mit Blick in die angestrahlten Bäume oder zur umgebenden Grünanlage hat. Nachteil ist allerdings, dass die Lautstärke in den Räumen sehr hoch ist, zumal es sehr von den Wänden wiederhallt.

In dieser Preiskategorie würde ich einen besseren Service erwarten; das beginnt für mich schon, wenn die Speisekarten nicht zunächst an die Damen der Runde und dazu noch quer über den Tisch gereicht werden; am Anfang bestellte Getränke wurden vergessen, und um Nachschenken des Weins mussten wir jedesmal bitten. Die Abfolge der Speisen war in zeitlicher Hinsicht verbesserungsfähig; ich freue mich eigentlich immer, wenn die vorherigen Teller vollständig abgeräumt sind, bevor der nächste Gang serviert wird.

Die Weinkarte ist sehr umfangreich, zeilweise etwas abgedreht, viele Weine, die auch bei dem örtlichen Groß- und Einzelhändler Michele Stupiello erhältlich sind, und irgendwie bin ich so drauf, dass mir ein Flaschenwein nicht mehr ganz so gut schmeckt, wernn ich ihn da schon für ein Fünftel gekauft habe.... Leider hat die Karte nur einen einzigen Rosé-Wein.

Kulinarisch ist das Bild indifferent. Als Gruß aus der Küche gab es Oliven, aromatisiertes Olivenöl und einen Knoblauchdipp mit Brot, alles sehr lecker, aber auch notwendig zum Überleben der Zeit bis zum bestellten Essen.... Die Vorspeiesen, die wir hatten, Caprese, Vitello Tonnato und Carpaccio, waren in Ordnung, aber nicht herausragend. Das Vitello war aus meiner Sicht zu dick geschnitten, die Kapernäpfel zwar kunstvoll aufgeschnitten, aber recht uaromatisch.

Auch die Hauptgänge waren, tja, sehr guter Durchscnitt, aber irgendwie hatte ich mehr erwartet. Zu der normalen Karte gibt es eine auf eine Tafel geschriebene Tageskarte, und ich hatte surf & turf mit Steinbutt und Wildfanggarnele von dieser für 32.00 Euro gewählt. Vielleicht war es auch mein Verständnisfehler, dass ich nicht nachgefragt habe; aber für mich ist surf & turf ein feststehender Begriff in dem Sinne einer Kombination aus Fisch und Steak. Es gibt nach meinem Verständnis des Begriffs kein surf & turf ohne Fleisch, ebensowenig wie es Rindercarpaccio ohne Fleisch oder Caprese ohne Mozarella geben kann. Tatsächlich war es aber Steinbutt mit Riesengarnele, und ich frage mich schon, warum man das Gericht nicht auch Steinbutt mit Riesengarnele genannt hat. Auch jenseits meiner fehlgehenden Vorstellung war der Steinbutt lecker, ohne herausragend zu sein; ich habe ihn tatsächlich schon günstiger und trotzdem besser gegessen.

Der Lachs mit Pfeffersauce war auch in Ordnung; auch hier fehlte der Pfiff und die Sauce hätte deutlcih pfeffriger sein können.

Die Tagliatoni mit Hummer waren lecker und sicherlich das beste Gericht meiner Familie. (Ich habe natürlich alles abgeschmeckt.....:) )

Insgesamt haben wir mit zwei Flaschen Wein für sechs Personen 320,00 Euro bezahlt; das ist sportlich und wie gesagt dafür hätte ich einfach mehr erwartet....

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
2  Danke, noeufmaison!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. März 2018

Das Essen ist vorzüglich, allerbeste Qualität und der Service sehr aufmerksam und freundlich. Man sollte sich dort wirklich durch die Karte probieren. Vor allem möchte ich aber das Steak hervorheben, weil man das vielleicht nicht unbedingt direkt mit einem italienischen Restaurant assoziiert, aber ich kann wirklich behaupten, dass es das beste Steak ist, das ich je gegessen habe.
An den Wochenenden ist es sehr voll, man sollte also am besten einen Tisch reservieren.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, schwisyd!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Januar 2018

Hervorragende Atmosspäre, beste italienische Küche und ausgezeichneter Service.
Die Bierkultur könnte allerdings noch verbessert werden, etwas kühler servieren und vielleicht noch eine weitere gezapfte Biersorte anbieten. Auch ein italienisches Bier wäre zu überlegen. Allerdings ist das ein italienisches Restaurant und das Angebot an guten Weinen ist sehr umfangreich und erfüllt alle Ansprüche

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Service
    • Essen
Danke, kurt D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Ristorante Paradiso angesehen haben, interessierten sich auch für:

Minden, Nordrhein-Westfalen
Minden, Nordrhein-Westfalen
 
Minden, Nordrhein-Westfalen
Minden, Nordrhein-Westfalen
 
Minden, Nordrhein-Westfalen
Minden, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Ristorante Paradiso? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen