Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Long Island House Sylt
Hotels in der Umgebung
323 $*
314 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
332 $*
222 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Strandhotel Sylt(Westerland)
296 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
357 $*
344 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
276 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
349 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Marin Hotel Sylt(Westerland)
214 $*
Booking.com
zum Angebot
Hotel Miramar(Westerland)
455 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel Wünschmann(Westerland)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
Bewertungen (35)
Bewertungen filtern
35 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
25
8
2
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
25
8
2
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
25 - 30 von 35 Bewertungen
Bewertet 18. November 2009

Das Long Island House ist unserer Meinung nach einfach Genial.
Wir haben zu unserer Hochzeit diese Reise dorthin geschenkt bekommen. Meine Schwägerin hat da wirklich mal wieder super Geschmack bewiesen.
Die beiden Inhaber sind Super net und sehr zuvorkommend. Da mein Mann Raucher ist musste er draußen rauchen, aber das war überhaupt nicht schlimm, Herr Poppe hat eine mitgeraucht und es gab schon nen Pott Kaffee dazu.
Wir werden auf jeden Fall wiederkommen.

  • Aufenthalt: März 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, mello2008-99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. September 2009

Schon bei der telefonischen Buchung fiel uns die Freundlichkeit und Flexibilität der Eigentümerin Martina Blum auf. Vor Ort wurden wir sofort von ihr und ihrem Partner Lars Poppe persönlich herzlich in Empfang genommen. Das Long Island House verfügt über nette stilvoll und zweckmäßig aber nicht überfrachtete Zimmer im maritimen Stil die sehr sauber, hell und freundlich waren. Die Lage ist perfekt um die ganze Insel zu erkunden. In Westerland ist der Bahnhof, die Hauptgeschäftsstrasse und der Strand gut zu Fuß zu erreichen (jeweils nur einige hundert Meter). Ein Fahrradverleih ist um die Ecke. Das Auto läßt sich kostenfrei und sicher am Hotel abstellen, was in Westerland nicht selbstverständlich ist.
Das Eigentümerpaar steht mit guten Tipps zu Ausflügen und Gastronomie zur Seite. Hervorzuheben ist auch das Frühstücksbuffett, bei dem es an nichts mangelt. Vor allem die Obst- und Fischauswahl (diverse Fischsorten) hebt sich von anderen ab.
Das Hotel ist trotz seines nicht ganz niedrigen Preises eine super Alternative zu den großen, häufig unpersönlichen Hotels (die in Westerland auch nicht ganz billig sind). Wir werden wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: September 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, kml75!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. September 2007

Es ist gar nicht so einfach ein individuelles und auch optisch ansprechendes Hotel auf Sylt zu finden...
Nach langem Suchen wurden wir endlich fündig: Das Long Island House auf Sylt hat es uns sofort angetan...
Auf den Internetseiten konnten wir uns einen guten Überblick über den wunderbaren Stil dieses Hauses verschaffen.
Es verfügt über zehn Zimmer, jedes für sich individuell in Form und Farbe eingerichtet.
Wir hatten das Glück - als wir vor Ort waren durften wir einen Rundgang durch das Haus machen und haben uns fast alle Zimmer einmal angesehen... Die Gastgeber sind super nett und unkompliziert.
Das Frühstück ein echter Knaller und eines der besten die ich je in einem Hotel bekomme habe. Täglich frische Sylter Brötchen von der Inselbäckerei Abeling, hausgemachter Fruchtsalat und außer dem typischen Allerlei - hausgemachte Fischsalate, Lachs und Räuchfischdelikatessen von dem bekannten Blum´s Fischfachgeschäft, dessen Tochter die Inhaberin des Hotels ist und stets darauf achtet, dass jeder einmal probiert, auch Menschen wie ich, die keinen Fisch mögen... dacht ich bisher zumindest...
Die jungen Gastgeber sind super hilfsbereit, herzlich und immer gut drauf.
Die Zimmer sind unterschiedlich groß. Die kleineren Doppelzimmer verfügen über sogenannte Kuschelbetten - auch Alkoven genannt, sind zwar klein aber echt süß!!!
Alle Zimmer und das ganze Hotel sind sehr geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet... dennoch wirkt nichts überladen, eher puristisch, zeitlos.

Im Foyer befindet sich ein kleiner Kamin, sieht toll aus ist aber eher Dekoration.
Das Hotel liegt absolut zentral in Westerland nur ein paar Schritte von der Friedrichstrasse (Innenstadt) und dem Sylter Badestrand mit Promenade entfernt. Absolut ruhige Lage und dennoch umgeben von vielen Bäumen und einem riesengroßen Gartengrundstück, welches im Sommer sicher ein wunderbarer Ort zum Sonnenbaden ist...
Wir haben eine Woche im Long Island House verbracht und waren danach richtig gut erholt. Da wir ein Winterspecial - die sogenannte ´"Kuschelwoche" gebucht hatten, war es preislich besonders interessant für uns, da wir nur 98.--/Nacht inklusive Frühstück bezahlt haben.
Generell ist das Hotel preislich absolut in Ordnung und im Vergleicht im Vergleich zu anderen Häusern auf Sylt fast schon ungewöhnlich preiswert.

Wir können das Long Island House sehr empfehlen und haben es bereits auch vielen Freunden und Bekannten, die auch oft nach Sylt reisen empfohlen.

Da es nur 8 Doppelzimmer und 2 Einzelzimmer zur Verfügung hat, muss wohl rechtzeitig im voraus gebucht werden, den inzwischen ist es kein Geheimtipp mehr.. Denn als wir diesen Sommer kurzfristig angefragt haben, war leider nichts mehr zu machen...

Was wir gut fanden: Die Gastgeber, das frische Aloe-Vera Duschgel, die kuschelweichen Handtücher, Fußbodenheizung und die Beachclub-CD auf dem Zimmer, es gab Bionade, das Frühstücksbuffet und die Lage waren genial.

Was wir weniger gut fanden: Das Haus ist ein Nichtraucherhotel, mussten auf der Terrasse rauchen... ;-)

  • Aufenthalt: März 2007, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
4  Danke, sinfonie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 8. Juli 2014

  • Aufenthalt: Juli 2014, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 6. August 2013

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen