Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Am Rosengarten
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel am Kurpark(Bad Wimpfen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel Neckarblick(Bad Wimpfen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Grüner Baum(Bad Wimpfen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Hotel Weinmann(Bad Wimpfen)
Hotel anzeigen
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel Klosterkeller(Bad Wimpfen)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel Sonne(Bad Friedrichshall)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Adler(Bad Rappenau)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (74)
Bewertungen filtern
74 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
8
21
24
15
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
8
21
24
15
6
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
41 - 46 von 74 Bewertungen
Bewertet 27. September 2012

Kaum zu Glauben in Bad Wimpfen ein solches haus zu finden. Man sollte es nicht scheuen zu Fuß vom Bahmhof hoch Richtung Rosengarten zu nähern. Entweder den Weg am Neckar hoch wegen der Aussucht auf den Neckar und ins flache Tal, oder durch die Altstadt um die Fachwekhäuser zu genie0en. Zwar hat das gesamte Haus möglicherweise schon bessere Zeiten erlebt, aber der Charn der 80iger Jahre und die Ruhe durch die nicht all zu hohe Besucherzahl machen den Aufenthalt angenehm. Alles ist zu haben, ein indoor Bad, ein Außen Schwimmbecken, Sauna, Tagugungsräume etc. Und RUHE! Die Zimmer sind sehr geräumig (mehr als 22m² mit großen Fenstern, ergo gutes Tageslicht.. Das juge Personal ist zuvorkommend und angagiert. Das Preis-Leistungsverhältnis war für mich sehr gut. Die Küche könnte besser werden, aber das Abendmenü wärend der Konferenz war gelungen.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, max. s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2012

Für unsere Wünsche (nur eine Übernachtung) war das Hotel ganz o.k. Wir bekamen das Behindertenzimmer, das Bad war sehr geräumig. Alles war sauber, das Bett sehr gut. Eigentlich alles vorhanden, was man in einem 4-Sterne-Haus erwartet (Minibar, Fön). Das Zimmer war aber für 4 Sterne meines Erachtens zu klein, das Frühstück lieblos zusammengestellt (wahrscheinlich zu wenig Personal), die Brötchen trocken. Vorteilhaft ist, dass man eine Sauna und das Solebad nutzen kann (gegen Aufpreis). Dies haben wir aber aus Zeitmangel nicht genutzt. In 10 Minuten ist man im Zentrum, die Lage des Hotels ist sehr ruhig. Wir würden wieder hier übernachten, finden nur dass der Standard einem 3-Sterne-Haus entspricht.

Renateleni

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, renateleni!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. Juni 2012

Wir buchten das Hotel um ein wenig abzuschalten und uns verwöhnen zu lassen. Das Comfort Zimmer war ruhig und einigermassen geräumig. Beim betreten des Zimmers roch man gleich das die Badezimmerlüftung verbesserungs würdig war. Das Outfit des Bades mit dem Duschvorhang und der Dusche war schon etwas in die Tage gekommen und es war nicht immer richtig warmes Wasser da. Gut war das die Dusche ebenerdig zu betreten war. Das kleine Fenster im Wohnraum konnte nicht für ausreichend Belüftung sorgen was an warmen Tagen ein Handikap ist. Das Restaurant ist ein Multifunktionsraum der je nach Anzahl de Reisegruppen erweitert werden kann. Das Ambiente ist dementsprehend. Während unserer Anwesenheit waren mehrere Reisegruppen da womit das Personal hoffnungslos überfordert war. Wir waren am ersten Tag froh das man uns nach über 30 Minuten entdeckte und nach unseren Wünschen fragte. Das Essen im Restaurant ist Durchschnitt, nichts besonderes. Das Frühstück muss man sehr früh zu sich nehmen denn es gilt die Devise "was weg ist ist weg". Qualität lies sehr zu wünschen übrig, in einem 2 bis 3 Sterne Haus ist das vielleicht ok aber bei 4 Sternen....
Die gebuchten Massagen waren gut aber das Ambiente in einem leer geräumten Zimmer mit einer Massageliege drin war sehr ernüchternd.
Im angrenzenden Solebad, das gut über einen Bademantelgang zu erreichen war, war die Zeit kurz nach der Fertigstellung stehengeblieben, man fühlte sich um Jahrzehnte zurück versetzt, alles wirkte etwas lieblos und die Außenanlagen ungepflegt.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Rolfk158!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Dezember 2010

Ich war zunächst sehr angetan von diesem beeindruckenden Haus! Sieht innen toll aus, Zimmer sehr geräumig mit guter Ausstattung und gutem Ausblick! In diesem Haus könnte man so schöne Tage verbringen, Kurzurlaube, Städtereise, gut für Tagungen, für einen Familienurlaub ideal, weil das Schwimmbad direkt daneben sogar vom Hotel zugänglich ist ( auch nur mit Bademantel), die Altstadt nur wenige Gehminuten entfernt, Gesundheitszentrum direkt daneben, Tiefgarage vom Hotel und vom Bad nutzbar, wenn nur dieses Personal damit besser umgehen könnte! Nur ein paar Beispiele:
Die Dame beim Frühstück wird mit bis zu 180 Personen allein gelassen, was zur Folge hat, dass weder Speisen noch Getränke ausreichend nachgefüllt werden. Natürlich sucht man dann vergebens einen sauberen, gedeckten Tisch! Putzfrauen für die Zimmer sind zwar genug da, aber diese gehen ziemlich lustlos zur Sache. Hier wird nur das nötigste geputzt!
Ein teilweise ahnungsloses, unqualifiziertes und unmotiviertes Team an der Rezeption rundet das ganze ab.
Allerdings finde ich, dass dies weniger mit der Motivation der Angestellten zu tun hat, sondern viel mehr liegt der Fehler an der Leitung des Hauses bzw. des Managements dieser Hotelkette! Bei diskreter Nachfrage wurde vieles bestätigt, man kennt die Probleme, kann sie aber nicht oder kaum abstellen.
Meiner Meinung nach hat dieses Hotel auf keinen Fall 4-Sterne-Status, höchstens drei!

  • Aufenthalt: November 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Reisebayer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Oktober 2010

Preis-Leistung, Schlafqualität (hatten ein Grand Lit ohne Aufpreis im Hauptgebäude, obwohl wir im Gästehaus buchten) und konnten noch auswählen zwischen Raucher- und Nichtraucherzimmer!
Service extrem freundlich.
Frühstücksbüffet: erstklassig und besser
Lage: optimal und sehr ruhig
Nachtessen im Restaurant war exzellent und preiswert

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ferienfans!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen