Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Bewertungen (32)
Bewertungen filtern
32 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
13
11
2
1
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
13
11
2
1
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 32 Bewertungen
Bewertet 12. August 2016

Zimmer schmutzig, Spinnweben in den Ecken und an der Decke, Betten extrem durchgelegen, Rohrleitungen reißen einen aus dem Schlaf, sobald irgendwo im Hotel jemand Wasser benützt, Wände extrem hellhörig
Betten werden extrem lieblos gemacht, man muss nicht Inlett sehen, bei einem frisch gemachten Bett, man fühlt sich einfach grauenhaft, dafür ist Preis zu hoch

Frühstück zwar umfangreich, aber Eierspeise schwimmt im Fett, weiche Eier sind steinhart, kalt und innen sichtbar zu lange gekocht, Kaffee ist eine Zumutung, ..........dafür ist Preis des Hotels viel zu hoch.

Erstaunlicherweise ist das Abendessen sehr gut gewesen, das passt so gar nicht zum Hotel,...also am besten dort essen gehen und sicher nicht nächtigen

Zimmertipp: kein Zimmer hier nehmen wäre wohl das Klügste
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, delighting!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. August 2016 über Mobile-Apps

Hotelzimmer liegt an der Straße, die Dependance abseits davon, also eher ruhig. Die Donau haben wir nicht gesehen, obwohl es Donautalblick heißt, aber das Donautal. Für einen Besuch des Schlosses genial gelegen, Fußweg dahin ca. 3 Minuten.
Parkplatz vor der Türe, ausreichend groß.
Die Zimmer würde ich als zweckmäßig bezeichnen. Das Badezimmer dagegen sehr stylisch, wenn auch bereits etwas ramponiert.

Frühstück gibt es im Haupthaus und ist das beste (Auswahl am Buffet), das ich seit langem in Österreich und in dieser Preisklasse bekommen habe, Kompliment!

Für einen Stopp on der Wachau ein Geheimtipp

Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit Freunden
Danke, Elisabeth L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Mai 2016

Im Rahmen einer Rundreise haben wir auch im Schlossgasthof Niederleitner übernachtet. Das Zimmer war nett eingerichtet und verfügte über einen Balkon zur fast nicht befahrenen Hauptstrasse. Das Badezimmer machte einen gepflegten Eindruck, der Schlafkomfort war gut und somit stand am nächsten Morgen einem ausgiebigen Frühstück am gut bestückten Buffet nichts mehr im Wege.

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: mit Freunden
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, 924herbertb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2015

Leider war unser Urlaub anfangs nicht so toll, leider haben wir das Zimmer das wir gebucht hatten nicht bekommen, sondern in einen alten Anbau ganz oben im DG ein Arrpartment bekommen. So was dreckiges, altes und kaputtes haben wir noch nie erlebt. Nach Rücksprache mit der Wirtin zeigte Sie uns dann im Haupthaus noch zwei Zimmer auch wieder im DG. Die sahen aber noch immer nicht aus wie gebucht. ( Möbel sehr alt wie aus den 50iger Jahren. Aufeinmal hatte die Wirtin doch noch zwei andere Zimmer nochmals in einen anderen Haupthaus. Die Zimmer sahen zwar immer noch nicht aus wie gebucht , aber zumindest waren Sie einigermassen sauber. Es hieß die Therrasse dürfe mitbenutzt werden , wurde aber aufeinmal abgesperrt. Auf der Therrasse lag nur Müll. WC- Papier in den Zimmern war Mangelware. Handtücher die nach 3 Tagen eigentlich zum Waschen waren, wurden einfach wieder über die Dusche gehängt. In einen der Betttücher war eine uralte zerrissen Bettdecke wo der graue Schaumstoff zum Vorschein kam. Badboden wurde während unseres Aufenhalt nicht einmal gewischt. Essen gab es immer nur bis 19.30 Uhr danach musste man wo anders hinfahren. Ab 22 Uhr gab es gar nichts mehr und man ging gezwungen ins Bett da es auch keinen Aufenthaltsraum für Gäste gibt. Das Essen war nicht schlecht aber für das was es kostet ,haben wir schon besser gegessen und mit mehr Auswahl.

Zimmertipp: Kann man nicht geben. Entweder man schaut auf den Friedhof,auf die Straße oder aufs Schloss
  • Aufenthalt: August 2015, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
1  Danke, Karin F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Oktober 2013

Nicht nur das Schloss, hier erfährt man in einem attraktiven Museum die Geschichte von Franz Ferdinand, dem österreichischen Thronfolger, sondern auch der Schlossgasthof Niederleitner, sind eine Reise nach Artstetten wert. Der Gasthof bietet beste Küche und schöne Zimmer mit einem großzügigem Frühstückbüffet. Die Wirtsleute und das Bedienungspersonal sind sehr aufmerksam und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Siegfried32!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen