Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Neu! Finden und buchen Sie Ihr perfektes Hotel auf TripAdvisor und profitieren Sie stets von den günstigsten Preisen.

“Location ganz toll - das Essen schlichte viel zu teure Hausmannskost” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu A'trego

A'trego
Bei buchen
Sparen Sie bis zu 20 % bei einer Online-Reservierung *
Für den gewünschten Zeitraum sind im A'trego keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 3 von 32 Restaurants in Cap d'Ail
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe, regionale Küche, Geschäftstreffen, Familie mit Kindern, Bar-Szene, romantisch, Gruppen
Optionen: Spätabends, Mittagessen, Abendessen, Brunch, Voll ausgestattete Bar, Sitzplätze im Freien, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Parkdienst, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Location ganz toll – das Essen schlichte viel zu teure Hausmannskost”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2013

Es gilt als attraktive Adresse nur einen Steinwurf von Monaco entfernt: Das Restaurant La Cantine by A’TREGO am Hafen von Cap d’Ail. Der Bus, der uns zu einem abendlichen Geschäftsessen von Monaco dorthin fuhr, ersparte uns den auf den letzten hundert Metern wenig attraktiven Anmarsch durch ein Gewerbegelände. Und als wir über eine geschwungene Treppe die Gasträume erreichten, waren wir spontan begeistert von der Einrichtung, für die kein Geringerer als Phillippe Starck verantwortlich zeichnet, und fasziniert von dem weiten Blick aufs Meer. Wir fühlten uns sofort wohl auf den viel Platz bietenden bequemen Sofas mit ihren hellen Kissen und ein zur Begrüßung gereichter Champagner verstärkte die positive Stimmung ebenso wie das ausgesprochen freundliche recht junge Personal. Die dazu gereichte Focaccia allerdings war allenfalls Durchschnitt. Die dünn geschnittene und hübsch platzierte Melone auf dem Vorspeisenteller war eine kleine Freude für die Augen, der dazu gereichte Parmaschinken allerdings viel zu dick. Die Verrine von Tomaten und Mozzarella war langweilig und einzig das zart gegarte Geflügel in einer Sauce vom Meeresfrüchten sowie die Spieße aus Garnelen und Calamari eine nette Anregung für die Zunge. Weder Salz noch interessante Gewürze gaben den als Hauptgericht folgenden Rindfleischtranchen – deren Qualität übrigens exzellent war – Geschmack. Und angerichtet war der Hauptgang lieblos im Kantinenstil: hier ein Schlag viel zu weiche Ravioli, dort eine Handvoll in keiner Weise angemachter Rucola neben und unter dem Fleisch - Basta. Das einzige erfreuliche Geschmackserlebnis beim Dessert war ein aromatisches Basilikumsorbet, eine Zumutung dagegen das angebliche Tiramisu aus dunkler Schokolade und Nutella. Was dieses Restaurant bietet, das ist nicht mehr als schlichte Hausmannskost, für die die hier aufgerufenen Preise deutlich zu hoch sind. Die gelungene Einrichtung, der großartige Blick aus Mittelmeer und das attraktive relativ junge Publikum sowie der stets freundliche und aufmerksame Service sind zweifellos entscheidende Pluspunkte für dieses Restaurant. Doch was die Küche optisch und geschmacklich liefert, ist ernüchternd und enttäuschend. Fazit: eine durchaus tolle Location. Aber wer nicht unbedingt toll sondern nur ein wenig gut essen möchte, der ist hier leider nicht an der richtigen Adresse.

  • Aufenthalt März 2013
    • 2 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 4 von 5 Sternen
      Service
    • 2 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, ivdberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

396 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    169
    107
    52
    36
    32
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Berlin, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Cool Essen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2012

Großartig! Cooler Blick, cooles Ambiente, schicke Einrichtung. Das Essen war phantastisch und als es am Samstagabend kein Taxi mehr gab, wurden wir mit dem hauseigenen Shuttle umsonst zum Casino gefahren. Das nenne ich mal Service^^.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von 5 Sternen
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen
      Ambiente
    • 5 von 5 Sternen
      Service
    • 5 von 5 Sternen
      Essen
Hilfreich?
Danke, Th0mas_W0lf!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich A'trego angesehen haben, interessierten sich auch für:

Cap d'Ail, Côte d’Azur
Cap d'Ail, Côte d’Azur
 
Cap d'Ail, Côte d’Azur
Cap d'Ail, Côte d’Azur
 
Cap d'Ail, Côte d’Azur
Cap d'Ail, Côte d’Azur
 

Sie waren bereits im A'trego? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen