Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein schöner Höhlentempel mit reichlich hungrigen Affen”

Wat Suwan Kuha (Cave Temple)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
66,16 $*
oder mehr
Tour durch drei Tempel mit Mittagessen
Platz Nr. 2 von 13 Aktivitäten in Takua Thung
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet 2. April 2018 über Mobile-Apps

Als Teil ein Tour in der Region war der Besuch des Suwan Kuhan Tempels sehr schön. Die Höhle ist riesig und wird von einem großen liegenden Buddha eingenommen. Auch die weiteren Höhlen sind sehenswert.
Der Besuch lohnt sich und der Eintritt mit 20 THB ist moderat.
Die vielen von Touristen schon fast überfütterten Affen hingegen tun einem schon fast leid - gehören aber auch dazu! Immerhin leben sie frei und sind nicht angebunden!!

Danke, Saundje!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (228)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
Filtern

3 - 7 von 228 Bewertungen

Bewertet 10. Februar 2018

Ich kann mich der Schreiberin aus Thun nur anschliessen. Der Höhlentempel ist leider total von Touristen überlaufen, die in unpassender Kleidung durch die Räume schwärmen un einem stets ins Bild laufen- Nein, von Andacht bleibt hier nicht viel übrig, und auf Einheimische trifft man hier kaum. Das ist schade, denn der Tempel mit seinen Buddhafiguren, umgeben von Stalaktiten und Stalagmiten, wäre echt sehenswert. Die Affen, ja nun, die sind eine drollige Bereicherung, aber nicht mehr.

Danke, Heidi B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Januar 2018 über Mobile-Apps

Wir Besuchten diesen Tempel im Rahmen eines organisierten Tagesausfluges. Dieser Teil des Ausfluges hätte mir jedoch erspart beliben können.

Ich erhoffte mir einen Einblick in die religiöse Kultur und Tradition Thailands. Uns erwartete jedoch lediglich ein Haufen Touristen, welche sich meiner Meinung nach total daneben benahmen. Die Kleiderregeln des Tempels wurden von den weiblichen Besucherinnen grössten Teils missachtet (ultra kurze Hosen, freie Schultern, tiefe Ausschnitte etc.), was ich als unglaublich respektlos und störend empfand.
Ausserdem hatte man das Gefühl, die meisten wären nur wegen den Affen da. Diese wurden regelrecht von massenhaft Touristen belagert und gefüttert, während diese gleichzeitig wütend auf die Tiere wurden, wenn sie nach dem Sack voller Nüsse oder dem Bund Bananen griffen (was erwartet ihr denn?!).
Vor dem Tempel war ein kleiner Markt, jedoch ebenfalls nur auf Touristen ausgerichtet (Souveniers, Affenfutter usw.).
Der Tempel an sich wäre schön, konnte dies jedoch in keiner Weise genissen.

Wer also auf sowas steht, bitte sehr. Jeder der sich etwas authentisches erhofft: macht einen grossen Bogen um diesen Tempel!

Danke, Endolea!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. November 2017

Da wir mit keiner geführten Tour diesen Tempel besucht hatten, war der Andrang auch überschaubar. Vor dem Eingang die üblichen Verkaufsstände an denen man auch Futter für die SEHR zahlreichen Affen käuflich erwerben konnte. Dies wurde von den anderen Touristen auch sehr zahlreich in Anspruch genommen. Entsprechend zahlreich auch die Hinterlassenschaften der Tiere (Affen, Tauben und Hunde). Der Geruch war teilweise doch sehr störend.

Der Eintritt kostete 20 Bhat pro Erwachsenem - Kinder mussten keinen Eintritt zahlen.

Der Tempel an sich ist dann doch recht überschaubar in einer bzw. zwei Höhlen. Der große liegende Buddha liegt gleich in der 1ten Höhle unnd ist auch für Menschen mit Gehbehinderung zu erreichen. Die 2te Höhle, ist naturbelassen und nicht wirklich sehenswert. Die Stufen nach ganz oben waren in relativ schlechtem Zustand und dann gab es eigentlich nur Fledermäuse und Affen zu sehen.

Danke, ganzweitvorne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 4. September 2017

Der Affentempel ist schon äußerst interessant und mit Ihren Statuen bemerkenswert. Zwar nicht mit den großen Tempeln zu vergleichen aber auf jedenfall eine Reise wert.

Danke, Thorsten F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wat Suwan Kuha (Cave Temple) angesehen haben, interessierten sich auch für:

Phang Nga, Provinz Phang Nga
Thap Put, Provinz Phang Nga
 
Phang Nga, Provinz Phang Nga
Takua Thung, Provinz Phang Nga
 

Sie waren bereits im Wat Suwan Kuha (Cave Temple)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen