Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 10:00 - 17:00
Speichern
Zagreb - Affenberg - Klagenfurt - Minimudus
1

Im Voraus buchen
ab
109,54 $
pro Erwachsenem
Verfügbarkeit prüfenVollständige Produktinformationen anzeigen
  
Der Umsatz hat Einfluss auf die Erlebnisse, die auf dieser Seite präsentiert werden. Mehr erfahren
Google
Möglichkeiten, Affenberg Salem zu erleben
ab 109,54 $
Weitere Infos
ab 360,67 $
Weitere Infos
Bewertungen (487)
Bewertungen filtern
487 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
245
166
43
16
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
245
166
43
16
17
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
123 - 128 von 487 Bewertungen
Bewertet am 21. April 2018

Wir sind immer wieder gerne da und bringen Freund und Bekannte mit. Bei gutem Wetter ein toller Tag draußen.

Erlebnisdatum: Mai 2017
Danke, caropfeffer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 15. April 2018 über Mobile-Apps

Während unserem Kurzaufenthalt in der Bodenseeregion war der Affenberg eines unserer Ausgflugsziele.
Zeitlich genügt dafür ein 1/2 Tag gut.
Wir sind vor dem Mittag angereist und hatten daher auch keine Schwierigkeiten einen Parkplatz zu bekommen. Der Besucherandrang hielt sich an dem Tag in Grenzen und es war wirklich angenehm.
Im Eingangsbereich befindet sich die Auffangstation für Störche. Es hat also auf den Dächern unzählige Storchennester die auch gut besetzt waren. Ziemlich eindrücklich diesen Vogel mal aus nächster Nähe zu erleben. Im Bereich dieser Storchen Station befindet sich auch ein Selbstbedienungs-Restaurant und der Souvenirshop.
Anschliessend gelangt man zum eigentlichen Eingang wo auch der Eintrittspreis fällig wird. Diesen empfand ich als angemessen (ca. 30€ für eine Familie).
Nach einem kurzen Fussmarsch steht man dann vor dem eigentlichen Affengehege das sich über mehrere 100 Hektare erstreckt.
Vor dem Eintritt gibt es eine kurze Instruktion von einem Tierpfleger betr. Verhalten im Park und dem Verfüttern des abgegebenen Pop-Corns. Dieses lieben die Affen offensichtlich und warten teilweise schon am Wegrand auf die Besucher. Dies war für die Kinder eine wirklich tolle Sache. Im Park befinden sich weitere Pfleger die einerseits für Ordnung sorgen und 2. auch breitwillig und kompetent die Fragen der Besucher beamtworten. Je nach dem braucht man für diesen Rundgang ca. 30 - 40 Minuten. Nach den Affen führt dann der Weg noch an freilaufendem Damwild vorbei und endet dann wieder im Bereich der Storchenstation.
Wirklich ein erlebnisreicher Ausflug für die ganze Familie!

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, geriweb!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 11. April 2018

Vorweg, jeder der mit Tieren arbeitet weiß wie unberechenbar diese sein können. Entgegen d. Ansagen haben wir rennende, schreiende, freilaufende Kinder gesehen und Affen die mit Drohgebärden ganz verständlich reagiert haben. Wir haben den Besuch sehr genossen. Wo sieht man sonst wilde Tiere die so artgerecht wie nur irgendmöglich gehalten werden. Die wirkichen Affen sind leider die Menschen die sich nicht benehmen können und alles zu dumping Preisen erwarten. Ich fand die Störche auch toll, wo sieht man sonst so viele Störche, die sich zudem recht nervenstark zeigten, wenn man bedenkt welchen Trubel unter ihren Schnäbeln passiert. Und wenn man Ohren und Augen offen hält gibt es noch viele weitere Tiere und Vögel zu sehn. Meine tolle Fotos werden mir lange Spaß machen und mich erinnern an ein so schönes Erlebnis.

Erlebnisdatum: April 2018
1  Danke, Karen H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 6. April 2018 über Mobile-Apps

Waren heute zum 1.mal in salem beim affenberg.(ostermontag).
Sind gegen 11uhr eingetroffen,parkplätze sind genügend vorhanden.
9 euro eintritt.
Hunde sind nicht erlaubt.sehr viele familien mit kleinen kindern.
In ca.1.5h ist man durch den park gelangt mit affen zu füttern mit popcorn,fotos zu machen und die "storchen" show sich anzuschauen.
Park ist gepflegt und für essen und trinken ist bestens gesorgt.
Alles in allem ein sehr schöner aufenthalt,sehr gerne wieder!

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, chris5280!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Bewertet am 2. April 2018 über Mobile-Apps

Wir waren pünktlich zur Öffnung da und am Parkplatz war noch alles frei. Überrascht waren wir von den zahlreichen frei lebenden und überall mit Nestbau beschäftigen Storchenpaaren. Später haben wir gelernt, das hier auch eine Auffangstation für verletzte Tiere ist.
Die 200 Affen auf dem 20ha Freigehege bekommt man am Besten bei den von Pflegern gut kommentieren Fütterungen zu Gesicht. Überall Hinweistafeln machen den Rundgang lehrreich und kurzweilig. Sehr gepflegte weitläufige Anlage ... und gute Bewirtung, sowie Shop ... der 2018 sogar einen Designpreis erhielt. Empfehlenswert!

Erlebnisdatum: April 2018
Danke, jochenl219!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Tripadvisor-Mitgliedes und nicht die von Tripadvisor LLC. Tripadvisor überprüft Bewertungen.
Mehr Bewertungen anzeigen