Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Majestätische Bäume an der Avenue of the Giants”
Bewertung zu Redwood National Park

Redwood National Park
Zertifikat für Exzellenz
Hilfreiche Informationen: WC
Details zur Sehenswürdigkeit
Hilfreiche Informationen: WC
Bewertet am 7. Juli 2011

Der Redwood National Park an der nord-kalifornischen Pazifiküste ist kein Nationalpark der üblichen Sorte, er erstreckt sich entlang des Highway 101 zwischen der Grenze zu Oregon und dem Humboldt State Park im Kalifornien. Dabei bietet er kein einheitliches Bild, da das Territorium wohl zäh der Holzindustrie abgetrozt wurde. Doch gerade die Avenue of the Giants im Süd zeigt wie majestätisch diese hohen Redwoods sein können, die in dieser Gegend zwar vom Umfang her kleiner als die Arten im Sequia Nationalpark sind, dafür aber deutlich höher. Aussteigen, MIetwagen stehen lassen und zu Fuß den ein oder anderen Walk machen, um diese Bäume in ihren wahren Pracht zu erleben. Ein faszinierendes Erlebnis!

Danke, amjwetzlar!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (935)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

26 - 30 von 935 Bewertungen

Bewertet am 6. Mai 2011

Entlang des Tall Tree Grove stehen die höchsten Bäume der Welt (mehr als 110 Meter) und praktisch unmittelbar danach steht man z.B. am Hidden Beach direkt am Pazifik. Diese Mischung ist wunderschön. Außerdem auf keinen Fall verpassen: Big Tree und Klamath Overlook.

1  Danke, verycool13!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Februar 2011

Während unserer Westküstentour haben wir natürlich auch den Redwood National Park erkundet. WOW, was für riesengroße Bäume, solche hohen und alten Bäume hatte ich noch nicht gesehen. Die Bäume waren über 100 Meter hoch und teilweise auch älter als 2,500 Jahre.
Wir hatten einen Stopp bei Lady Bird Johnson Grove eingelegt. Von dort aus haben wir eine 1 Meile lange selbstgeführte Tour gemacht. Dank eines Flyers, den man dort gegen eine kleine Spende nehmen kann war die Wanderung informativ und lehrreich.

1  Danke, berlinpb33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. November 2010

Wer die 101 von San Francisco nordwärts Richtung Oregon fährt hat viele Highlights gesehen. Das schönste ist unserer Meinung der Redwood National Park. Eigentlich ist es ein Küstenabschnitt mit verschiedenen Parks die einander ablösen. Hauptattraktion sind die Riesenbäume, Redwoods, welche unendlich in den Himmel ragen. Es ist einfach unglaublich, wir konnten es ja nicht messen, aber in den Visitor Centern wird von über 100 Metern Höhe geredet. Es ist beeindruckend in einem solchen Wald zu stehen. Man realisiert hier, wie klein ein Mensch doch ist und geniesst ehrfürchtig...

Es gibt an der Strasse immer wieder Halteplätze mit Picknickmöglichkeiten und meistens auch selbsterklärenden Rundgängen. Gutes Schuhwerk und eine leichte Regenjacke sind empfehlenswert. Es lohnt sich auf jeden Fall hier mehrmals anzuhalten.
Uebernachtungsmöglichkeiten gibt es auf den Campgrounds in den Parks, sowie in den Ortschaften vor und nach den Parks. Bei den Visitor Centers erhält man Informationen und es gibt dort auch Toiletten.

Danke, kayak1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Oktober 2010

Auf unserer Tour an der Wetkueste entlang sind wir natuerlich auch durch den Redwood National Park gefahren. Was fuer eine Erfahrung! Solch hohe und alte Baeume hatten wir noch nicht gesehen, ueber 110 Meter hoch und teilweise aelter als 2500 Jahre.
Ein guter Stopp ist bei Lady Bird Johnson Grove, dort kann man eine 1 Meile grosse selbstgefuehrte Tour unternehmen. Sie ist sehr informativ und lehrreich.

Danke, beram72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Redwood National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Redwood National Park, Kalifornien
Redwood National Park, Kalifornien
 
Redwood National Park, Kalifornien
Redwood National Park, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Redwood National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen