Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Als Startpunkt für Ausflüge super”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
ClubHotel Riu Buena Vista
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 12. August 2010

Wir waren im April 1 Woche im familienfreundlichen Riu Hotel Buena Vista. Da wir ständig unterwegs waren, können wir nichts darüber sagen, wie das Gedränge am Pool wirklich war. Ab morgens um 9:00 hatten man jedoch schon keine Chance mehr auf eine Liege. Zum Glück hatten wir jedoch immer direkt einen kleinen Tennisplatz (Geheimtipp!) bekommen, da zum Sport machen die andere Gäste wohl nicht in das All incl. Hotel kommen. :-]
Der Service im doch lauten Essbereich war jedoch super. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und wirkten lebensfroh. Das Essen war All incl., sprich etwas zu sehr Großküche. An Abwechslung fehlte es gänzlich, jedoch eine Woche lang durchaus ertragbar.
Unser Zimmer (Kategorie Familie) war groß und mit schönem Blick aufs Meer.
Bis aufs Essen wäre eine zweite Reise hier hin sicherlich denkbar.
Für Urlauber, die eine Woche nichts machen wollen, ist dieses Hotel perfekt..

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kiyo33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (3.281)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

84 - 90 von 3.281 Bewertungen

Bewertet am 18. März 2010

Sehr saubere Anlage , sehr freundliches Personal , klasse Zimmer , Essen spitze und tolle Poolanlage.

Kurz und gut , wir werden bestimmt wieder dort unseren Urlaub verbringen.

  • Aufenthalt: März 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, d_woschi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. März 2010

Neues Hotel in der Riu-Kette, war früher eine andere Hotel-Kette. Superanlage, direkt am Meer, tolles Essen, tolles Personal, tolle Zimmer mit Meerblick und Sonnenuntergang. 2 tolle Pools. Alles rundum super, werden nochmal dahin fahren, dann aber 2 Wochen.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, elly50!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Januar 2010

Die Suite war schön nur kein Ausblick zum Atlantik. Die Minibar(Kühlschrank) war leer.
Das Personal war freundlich.würde wieder hinfliegen. Einziger nachteil der kleine Strand
und vielen grösseren Steinen an im Wasser.

  • Aufenthalt: Dezember 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, zaun!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. Januar 2010

Es war ganz toll, das essen war sehr abwechslungsreiche mit großer Bandbreite und das Hotel war sehr sauber und gepflegt. Das Entertainment ist sehr emppfehlenswert und amüsant, praktisch auch der Shuttle nach Adeje.

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jennyundmax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 9. Dezember 2009

Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Bewertet am 19. April 2009

Wir waren vom 21.03. – 28.03.09 im RIU Buena Vista. Es war eine tolle Zeit und wir hatten einen super erholsamen und schönen Urlaub. Los ging es mit dem ganz frühen Flug ab Nürnberg um 03.20 Uhr. Diesmal mit TUI-FLY und ohne Probleme. Ich habe zwar den ganzen Flug samt Mahlzeiten, Getränken und Bordshop verschlafen, aber zur überpünktlichen Landung ½ Std. vor der Zeit war ich topfit. Schneller Bustransfer mit nur 3 weiteren Hotels und schon waren wir um kurz nach 8 Uhr morgens im Hotel. Klar, die Zimmer waren noch nicht fertig und auf meine Frage nach dem bestellten Wunschzimmer wurden wir mit den Worten: „Machen Sie sich mal keine Sorgen“ zum Frühstücken geschickt. Die Sonne schien auch schon und so war es ein toller Start in den ersten Urlaubstag mit Frühstück im freien auf der Außenterrasse. Gegen 09.30 Uhr war dann auch unser Zimmer C 617 (Fam.-Zimmer, beste Lage, oberster Stock, direkter Meerblick) fertig und wir konnten uns von dem grandiosen Blick überzeugen. Die Koffer wurden ruck-zuck gebracht und so konnten wir gleich um 10.30 Uhr zum TUI-Info-Treff gehen. Danach haben wir es uns auf unserem Balkon in der Sonne gemütlich gemacht und den Tag mit einem Gläschen Sekt auf dem Balkon ausklingen lassen.

Für die nächsten Tage hatten wir schon einige Pläne, u. a. bei Diga-Sports eine Mountainbike-Tour gebucht. Die war dann Montag und es war ein voller Erfolg. Wir wurden am Hotel abgeholt, per Transfer auf 1500 m Höhe gefahren und dort ging die Tour querfeldein durch Wald und Vulkan auf 1900 m Höhe. Es war echt saukalt dort oben, höchstens 8° C, man war froh über jeden Anstieg, dass man nicht auskühlte. Die Abfahrt dann ins Tal war grandios, aber auch eisig. Unterwegs sind wir noch in einer kleinen Bodega zum Mittag eingekehrt, haben dort selbstgemachten Wein, Hähnchen und Salat mit tollen Sossen bekommen, die Stimmung war echt super und der Tag ging viel zu schnell vorbei. Die 2. geplante Tour musste leider ausfallen, weil das Wetter im Norden zu schlecht war und zu wenige Teilnehmer sich angemeldet haben. Da hat mein Männe sich halt nur das Rad geliehen und den Aufstieg von 0 auf 2300 m Höhe in 5 Std. bewältigt. Dazu gab es noch Regen und Hagel und noch weiter oben fiel sogar Schnee, dass die Teide-Strasse teilweise nicht mehr befahren werden konnte. Unten im Süden habe ich davon nichts mitbekommen, ich hatte einen tollen Tag auf unserem Balkon und habe schön relaxt.

Einen Tag hatten wir uns einen Mietwagen im Hotel über TUI gemietet, da sind wir auch rauf zum Teide (noch ohne Schnee) und hatten super Wetter. Zwar auch kalt, aber voll sonnig und wenig Wind. Wir sind dann noch nach Masca gefahren und bei den Los Gigantes haben wir kurz Pause gemacht, bevor wir dann am späten Nachmittag wieder im Hotel waren. Die Insel war im März so was von grün und überall blühen in den Bergen die Blumen, ein Traum.

Den Rest der Woche haben wir faul am Pool oder auf unserem Sonnenbalkon verbracht, spät nachmittags ein kleiner Spaziergang über die kleine Promenade, damit wir ordentlich Hunger für Abends hatten. Die haben dort die Essenszeiten nicht festgelegt, auch hat mein dadurch keinen festen Tisch, aber da ist man auch flexibler, man geht mal früher, mal später zum Essen. Man konnte Abends von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr durchgehend essen und meist hatten wir auch einen Tisch draußen auf der Terrrasse (wenn es nicht gerade mega-windig war und man mit Strickjacke gefroren hat). Das Frühstück haben wir auch immer draußen eingenommen, da war es nie windig und die klare Luft am morgen einfach klasse. Wir sind auch immer früh, kurz nach 8 Uhr gegangen, da war es im Speisesaal noch ruhig. Genauso haben wir es Mittags auch gemacht, etwas später und so hatte man nie Probleme, einen schönen Platz zu bekommen. Da das Hotel nur zu 70% ausgebucht war, wurde der obere Speisesaal nie benutzt, einmal war für eine Gesellschaft gedeckt, ansonsten immer nur unten und draußen und wenn mal kein Tisch frei war, haben die Kellner sofort sich um einen Tisch gekümmert und schnell eingedeckt.

Das Essen war gut bis sehr gut. Es hätte teilweise nur heisser sein können, dies haben wir auch in der RIU-Umfrage bemängelt. Wir haben meist bei den Köchen gewartet, bis frischer Nachschub aus der Pfanne kam, das war dann heiss und lecker. Die Auswahl war immer groß und es gab nicht einen Tag, wo etwas nicht geschmeckt hätte. Ich hätte mich auch eine Woche nur mit Papas Arrugadas und Mojo-Sosse ernähren können, das war für mich das Highlight. Ansonsten war der Adlerfisch gut und die Puten/Hähnchengerichte auch immer lecker. Bei dem Käsebuffet hätte ich mir mehr Kanarischen Käse erhofft, das war meist Gouda und die Obstauswahl hätte auch mal die eine oder andere Weintraube oder Pflaume vertragen. Ansonsten alles wie bei RIU sonst auch. Am Tag als Frau Carmen RIU zu besuch war, wurde natürlich das Buffet aufgestockt, da gab es zusätzlich Lachs, Garnelen, Eisbombe usw., das war schon ordentlich. Im Themenrestaurant waren wir einmal zum kanarischen Abend, aber da waren wir zu spät, die Auswahl war nicht mehr groß, aber frische Steaks wurden uns trotzdem noch gebraten, direkt vom Grill auf den Teller. Das Ambiente dort ist halt schön, begrenzte Anzahl von Tischen und schön ruhig mit netter Musik im Hintergrund und schön gedeckten Tischen. Zum Themenabend Kanarisch im Hauptrestaurant aber kein Unterschied von den Gerichten.

Wir waren vollstens zufrieden, wurden mehrfach im Zimmer angerufen, ob wir Wünsche hätten und auch der obligatorische RIU-Bilderrahmen als Geschenk war am 2. Tag auf dem Zimmer. Die Putzfrau hat gute Arbeit geleistet, es war immer tip top im Zimmer und vor allem war das Zimmer immer vor 13 Uhr mittags fertig.

Besonders loben kann ich nur die Rezeption, bei allen Fragen kompetente Leute, die einem immer weiterhelfen und alle Deutsch sprechen. Mit Melissa der Chefin der Rezeption hatten wir ein langes und sehr nettes Gespräch und wurden auch so am Abreisetag supernett verabschiedet. Die beiden Reiseleiter von TUI (Daniel und Birgitta) machen einen super Job, die sind jeden Tag morgens und nachmittags vor Ort und für jede Frage offen. Mit Daniel hatten wir viel Spaß und konnten uns gut über Mountainbiken usw. austauschen und haben noch gute Tipps zum Einkaufen usw. bekommen. Solche netten und nicht aufdringlichen Reiseleiter hatten wir selten.

Die Animation war für uns nicht so dolle, tagsüber ok, die üblichen RIU-Sportaktivitäten und für die Kleinen der Miniclub. Aber die Abendshows müssen noch verbessert werden. Da sind wir vom Vistamar viel besseres gewöhnt. Es sind auch nur 8 Animateure, für einen Club eigentlich zu wenig und auch teilweise viel zu jung. Wir haben uns die Shows dann gespart und sind in der großen Lobby bei täglicher Live-Musik sitzen geblieben und haben unsere Absacker getrunken. Zu loben ist, dass es Sekt im Ausschank gibt, damit haben sie mir die grösste Freude gemacht und ich brauchte nicht einen komischen Cocktail zu probieren, zumal die alles vorgemixt sind. Da sollte man lieber auf Cuba-Libre oder Gin-Tonic zurückgreifen, die waren lecker. Die Showbühne liegt auch nicht so perfekt, man muss eine Treppe hinunter ins Kellergeschoss, der Raum ist zwar ganz nett eingerichtet, aber die Bar ein witz und immer vom Personal unterbesetzt. Das war aber auch das einzige, was uns nicht gefallen hat.

Vom Baustil her super gemacht, alles wunderschön gepflegt und sauber. Am Pool wird morgens und Abends mit der Putzmaschine geschrubbt und auch sonst alles super in Schuss. In den offenen Treppenhäusern sind tolle Palmen, Pflanzen, Springbrunnen, sehr schön gemacht und man kann sich teilweise verlaufen, weil alles so verwinkelt ist. Die beiden Pools sind recht groß, der untere war leider nicht mehr beheizt und Liegen gab es immer. Die besten Plätze waren zwar morgens um 8 Uhr reserviert, aber das war uns nichts neues, zumal es genug Platz und Liegestühle gab. Auch stand die Sonne schon hoch genug, dass die Schattenseite am frühen Nachmittag auch voll Sonne hatte und man so zum Sonnenuntergang prima auf der Außenterrasse sitzen konnte.

Da es uns so gut gefallen hat und die Woche viel zu kurz war, haben wir jetzt wieder ein tolles Angebot ergattert und fliegen nun Ende Juni noch einmal ins Buena Vista, diesmal gleich 2 Wochen, damit wir ordentlich was unternehmen können. Wir können das Hotel zu 100% weiterempfehlen, für uns eine echte Bereicherung auf den Kanaren und ein weiterer Grund RIU treu zu bleiben.

  • Aufenthalt: März 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Wonni70!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Playa Paraiso.
4,4 km entfernt
Hotel Riu Palace Tenerife
0,4 km entfernt
Hard Rock Hotel Tenerife
0,3 km entfernt
Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles
Roca Nivaria GH - Adrian Hoteles
Nr. 1 von 2 in Playa Paraiso
2.229 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4,1 km entfernt
H10 Costa Adeje Palace
H10 Costa Adeje Palace
Nr. 31 von 61 in Costa Adeje
3.380 Bewertungen
12,8 km entfernt
Allegro Isora
Allegro Isora
Nr. 1 von 2 in Playa de la Arena
2.366 Bewertungen
4,9 km entfernt
Melia Jardines del Teide
Melia Jardines del Teide
Nr. 15 von 61 in Costa Adeje
2.969 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im ClubHotel Riu Buena Vista? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über ClubHotel Riu Buena Vista

Anschrift: Horno 35 , Urb. Playa Paraiso, 38678 Playa Paraiso, Adeje, Teneriffa, Spanien (ehemals Dunas Paraiso)
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Adeje > Playa Paraiso
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Playa Paraiso
Preisklasse: 119€ - 290€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — ClubHotel Riu Buena Vista 4*
Anzahl der Zimmer: 509
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das All Inclusive ClubHotel Riu Buena Vista öffnet ganzjährig, liegt in der Ortschaft Playa Paraíso und bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und auf die Nachbarinsel La Gomera. Die Einrichtungen und Serviceleistungen der RIU ClubHotels sind auch bei Familien mit Kindern beliebt. Die Lage ist aufgrund der Nähe zum Flughafen Tenerife Süd (ca. 27 km) und Playa de las Americas (ca. 15 km) ideal und lädt ein, die Umgebung zu erkunden, da viele Sehenswürdigkeiten in der Nähe liegen. Das Hotel verfügt über 509 gemütlich eingerichtete Zimmer und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten. Entspannen Sie mit einer Massage, oder bringen Sie sich im Fitnesscenter in Form. 2 Außenpools und 1 Kinderpool. Für die jüngsten Gäste gibt es den RiuLand Kids Club (für Kinder von 4 bis 7 Jahren & 8 bis 12 Jahren) und für die Erwachsenen, Tag und Abendunterhaltung. Für Liebhaber der Gastronomie bieten wir ein Live Cooking Restaurant sowie italienische und kanarische Spezialitätenrestaurants an. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, RIU Hotels and Resorts, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, TUI DE, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., HotelQuickly, Ebookers, Weg und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei ClubHotel Riu Buena Vista daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dunas Paraiso Hotel Tenerife
ClubHotel Riu Buena Vista Teneriffa/Playa Paraiso
Clubhotel Riu Buena Vista Adeje
Dunas Paraiso Tenerife
Clubhotel Riu Buena Vista Hotel
Hotel Dunas Paraiso

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen