Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (294)
Bewertungen filtern
294 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
168
89
27
7
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
168
89
27
7
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 294 Bewertungen
Bewertet 18. März 2018

Wir haben auf unserer Thailandrundreise zwei Nächte in diesem traumhaft gelegenen Hotel übernachtet. Tolle Alternative zu einem Stadthotel in Chiang Rai um das Goldene Dreieck zu erkunden, allerdings muss man motorisiert sein. Wir hatten die geräumige und sehr komfortable Katiliya Suite mit einem großem Bad und einem riesigen Balkon mit fantastischem Blick. Das Frühstück war klasse, ebenfalls der Blick von der Restaurantterrasse. Hier kann man sich super vom Trubel des Goldenen Dreiecks erholen und die Seele abends auf dem Balkon baumeln lassen.

  • Aufenthalt: Februar 2018, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, NiWu91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike C, Manager von Katiliya Mountain Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 21. März 2018
Mit Google übersetzen

Dear NiWu91,

Thank you for choosing our hotel and taking the time to share your experience. We are pleased to hear you enjoyed our location and were able to take in the beautiful views from your balcony and the terrace. Its very good to hear you were able to visit some of the local area attractions and experience the culture. We will pass on your kind comments about breakfast to our team and hope you can return to us for a second visit.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 29. Dezember 2017

Liegt etwas abgelegen und ist ohne eigenen PKW nicht oder nur sehr schlecht erreichbar. Perfekte Lage um das "goldene Dreieck" zu erkunden. Die letzen 2 Kilometer zum Hotel sind auf einer sehr schlechten Strasse zu bewältigen.
Die Anlage ist sehr weitläufig und eher ruhig (je nach Gaststruktur....)
Zimmer sehr gross, gut ausgestattet und sauber. Alles perfekt und der Upgrade auf ein Excutive Zimmer ist zu empfehlen.
Das Personal ist freundlich und bemüht.......
Frühstück etwas einseitig und Personal ist mit Englisch überfordert.
Dinner ist von der Qualität und Menge sehr gut, ABER viel zu teuer (insbesondere die Getränke) ...........mit 10 Minuten Fahrzeit ist ein kleiner Markt zu erreichen welcher ein super Angebot an kleinen lokalen Küchen bietet
Schöne Pool - Anlage & Wellnessangebot (oberes Preissegment)

  • Aufenthalt: November 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, sbertl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike C, Manager von Katiliya Mountain Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Dezember 2017
Mit Google übersetzen

Dear Sbertl,

Thank you for taking your time to share your experience with us. Our mountain location is remote and affords us many attributes other locations cannot offer, but I agree the road up can be bumpy but there are many taxi and van services that you can hire if you do not have your own mode of transportation. We are very pleased to hear you found the room spacious, well equipped and clean. We are thrilled to hear you found the staff friendly and eager. We thank you for all of your feedback and will use it to further improve and hope you can return for another visit.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 6. Oktober 2017

Wow, was für ein beeindruckendes Resort.

Ein Berg, ein Resort und ein unvergleichlicher Blick inklusive. Das wäre die kurze Umschreibung, kommt dem Katiliya aber nur annähernd gerecht.
Schon der Weg von der Einfahrt zum Resort ist ein kleines Abenteuer. Besonders wenn man bei strömenden Regen mit einem nicht geländegängigen Minibus unterwegs ist. Sobald man das Resort aber erreicht hat, befindet man sich in der entspannten, luxuriösen Welt von Katiliya. Zugegeben, die Anlage hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und könnte hier und da etwas Pflege gebrauchen aber die ganze Atmosphäre hat uns über kleine Mängel hinwegsehen lassen.
Nach 4 Wochen Thailand und vielen guten bis sehr guten Hotels, war das Katiliya ein Highlight für uns. Man kann nur wünschen, dass das auch so bleibt. Diverse Bauvorhaben rund um den Berg lassen Zweifel aufkommen. Wir hatten jedoch keinerlei Beeinträchtigungen, hoffen aber das der fantastische Blick auch in Zukunft erhalten bleibt.

Resort und Lage
Naturgegeben befindet sich das Katiliya recht weit entfernt von Allem. Mal kurz in den nächsten Supermarkt oder ein Restaurant ist nächsten Ort aufsuchen, könnte schwierig werden. Aber wir hatten auch nicht das Bedürfnis die Anlage zu verlassen. Die meisten Reisenden werden eh nur ein paar Tage auf Ihrer Durchreise dort verbringen… und hoffentlich jede Minute geniessen.
Wie schon erwähnt steht das Katiliya auf einem privaten Berg, mitten im Regenwald, nahe der Grenze zu Myanmar und nicht weit vom Goldenen Dreieck entfernt.
Die 87 Zimmer und Suiten sind grösstenteils auf Stelzen in den Hang gebaut und bieten eine fantastischen Blick in das Tal. Kleine Golfcars stehen ständig auf Abruf bereit und befördern einen kostenlos durch die Anlage. Das imposante Hauptgebäude beherbergt neben der Rezeption eine Bar, ein Restaurant, eine Bibliothek, Konferenzräume und 2 nicht sonderliche schöne Räume die als Gym und eine Art Kinderspielzimmer herhalten müssen.
Das gesamte Hauptgebäude ist offen und luftig gehalten und wird dominiert von einem riesigen offenen Kamin. Des Weiteren findet man in der Anlage noch den schönen Hauptpool, ein Spa und einen kleinen geheizten Pool mit abgegrenzten Jacuzzi.

Zimmer und Suiten
Unsere Suite lag in der vordersten Reihe mit freien Blick in das Tal. Einfach umwerfend. Ebenso die Grösse der Suite. Geschätzt etwa 90qm mit offenen Schlaf- und Wohnbereich, Flur mit Schränken und das Bad. Besonders die riesige überdachte Veranda hat uns umgehauen. Gerade bei strömenden Regen haben wir dort unvergessliche Momente erlebt.
Die Einrichtung ist hochwertig, rustikal und schon etwas in die Jahre gekommen. Allerdings empfanden wir es nicht als störend. Das Bad hingegen könnte ein wenig Modernisierung vertragen. Die Suite war gut gepflegt und recht sauber. Minibar, Safe, TV, Klimaanlage, bequeme Hausschlappen und diverse Pflegeprodukte standen zur Verfügung und machten unseren Aufenthalt sehr angenehm. Entgegen anderen Rezessionen, hatte unser Suite eine hervorragende und dicht schliessende Moskitotür zur Veranda.

Gastronomie und Service
Aufgrund der Lage und der damit verbundenen Alternativlosigkeit, sind die Restaurantpreise recht hoch aber nicht völlig überzogen. Die Qualität war zu jeder Zeit gut. Egal ob Frühstück, Abendessen oder auch Zimmerservice. Wir hatten nichts auszusetzen.
Ebenso der Service. In fast allen Bereichen lächelnde, freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Lediglich die Kompetenzen an der Rezeption waren eher durchschnittlich.

Fazit: Für uns ist das Katiliya auf jeden Fall eine Reise wert. Wer die Natur liebt und ein wenig Ruhe und Komfort schätz, sollte sich gut aufgehoben fühlen. Trotz kleiner Mängel gibt es daher von uns die volle Punktzahl.
Wer noch Lust auf bewegte Bilder hat, findet bald einen Hotelrundgang auf YouTube. Einfach nach Topie Travel Katiliya suchen.

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Topie-Travel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike C, Manager von Katiliya Mountain Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Topie-Travel

Thank you for sharing your feedback with us we love hearing about all of our guest experiences. I am pleased to read that you were delighted by the services we provided and your positive feedback will be shared to all of our team members. We were all thrilled to read that you enjoyed most of the encompassing stay, with each of our facility, services, location and detail coming together to provide you a memorable stay with us. We pride ourselves on our wonderful location and that is our best feature, we are pleased you were able to enjoy the views from the room balcony which make a wonderful spot to relax. May I end by saying that we hope to see you again in the very near future as one of our valued returning guests.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren im Juni hier und hatten das Bergblick Zimmer gebucht. Sauber und sehr schön. Beim zweiten Aufenthalt konnten wir dieses Zimmer weder direkt über die Webseite noch über die Internetportale buchen. Alle waren belegt. Deshalb entschlossen wir uns für die Thai Zimmer. Diese Zimmer sind alt und schmutzig, Stromkabel hängen überall aus der Wand. Balkontür entscheidend lassen sich kaum öffnen. Gardinen sind so schmutzig das man sie nicht anfassen möchte. Bei einem Preis von über 3000 Bath die Nacht für diese Zimmer völlig überteuert. Das Zimmer unserer Freunde war noch schlimmer. Wir waren alle enttäuscht. Obst war am ersten Tag schon verfault.

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Trixi s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marisa C, Owner von Katiliya Mountain Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 4. Oktober 2017
Mit Google übersetzen

Dear Trixi s,
I am so very sorry to hear about your stay with us! It was not until later in your stay did we find out about your room issues. By that time, I can imagine you did not want to move out of our heritage area , the older Thai classic style units. We would have happily moved you to our Mountain Suite as you had before. Khun Trixi and friends, we would love another opportunity to serve you should you come to visit our area again. It is very important to us to make every stay a wonderful stay and would appreciate a chance to put our best forward to you, our valued returning guests. Please feel free to contact me directly for further comments and concerns at marisa@katiliya.com. We thank you for your time in this review and will use this information to arm our team with these areas of opportunity for improvement!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 20. April 2017 über Mobile-Apps

Bei unserer Thailand Reise sind wir derzeit im Katiliya, welches eine sehr interessante Lage mitten im Dschungel mit sich bringt. Das Hotel ist circa 15 Minuten mit dem Auto vom nächsten Einkaufsladen entfernt.

Positives vorneweg:
- Der Pool steht inmitten von Bäumen und bleibt immer Kühl
- Bedienung kommt immer wieder zum Pool, sehr aufmerksam
- Roomservice klappt super, obwohl ab und zu leichte Kommunikationsprobleme vorhanden sind. Jedoch findet man immer einen weg
- der Ausblick ist Traumhaft!
- sehr ruhige lage und Zimmereinrichtung ist sehr schön
- Abendessen trotz kleiner Auswahl (Roomservice), sehr lecker

Es gibt sicher noch viele tolle Sachen über dieses Resort. Schaut euch einfach die Bilder an.

Negatives:
- Sauberkeit im Zimmer lässt echt zu wünschen übrig
* Im Badezimmer sollten mal bei der Dusche auch die Wände abgewischt werden und der Vorsprung von Dusche und Tür, waren sehr schmutzig

- Türen zum Balkon nicht abgedichtet. Somit kann man am Abend nicht das Licht anlassen ohne die Vorhänge zu schließen. Hatten Besuch von einer Eidechse und diversen Kleintieren im Zimmer. Generell ist nicht alles so wirklich abgedichtet. Auch sollte man darüber nachdenken, ob 2 Fliegengitter an den Fenstern, nicht alles noch angenehmer machen würden, da man dadurch mit Frischluft schlafen kann.

- Der Weg zum Hotel ist etwas Abenteuerlich. Mit Gestrüpp was auf die Straße ragt und einem geterten, unebenen und schlaglöchrigen Weg

- Klimaanlage nicht mehr wirklich Funktionsfähig, da nur an oder aus geht. Die verschiedenen Stufen sind nicht mehr Auswählbar

Trotz diesen Punkten ist der Aufenthalt hier Traumhaft und ich würde wieder herkommen!

Die Bilder von der Seite sind alle so Traumhaft wie sie aussehen :)

Aufenthalt: April 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Azdren Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mike C, Manager von Katiliya Mountain Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 24. April 2017
Mit Google übersetzen

Dear Azdren Z,

Thank you for your candid feedback we will use your comments to improve the areas you have discussed. We have discussed with maintenance a plan on preventative measures to take to seal the rooms better. I agree that screens would be a nice addition we could make so you can enjoy the fresh air in the room. Thank you for the kind comments on the staff we will pass them along for you. Happy to hear you were able to enjoy the food and able to utilize pool service and room service to your satisfaction. We are glad to hear you would like to return again and we would love to have you back. Thank you for the valuable insight on your experience with us.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen