Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Tripadvisor
Wori
Veröffentlichen
Posteingang
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (370)
Bewertungen filtern
370 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
237
113
18
2
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
237
113
18
2
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 370 Bewertungen
Bewertet am 8. Oktober 2015

Wir waren zum Abschluss unseres Urlaubes 3 Nächte im Cocotions und uns hat es sehr gut gefallen. Hübsches Resort & Spa, teuer für Indonesien, für europäer aber trotzdem günstig!

Zur Begrüßung bekamen wir einen leckeren Drink und einen Snack. Das Gepäck wurde einem direkt bei der Ankunft abgenommen und ins Zimmer gebracht. Das Ausflugsangebot ist ausreichend und wird direkt bei Ankunft erklärt.

Gleich zu Beginn möchte ich erwähnen, dass ich die negativen Kommentare zu den Gebeten mitten in der Nacht nicht wirklich verstehen kann. Wenn man nach Sulawesi reist, muss man sich bewusst sein, dass man in ein großteils muslimisches Land reist und die 5 Gebete Teil der Religion sind. Das ist die Kultur dieses Landes, diese sollte man respektieren! Ja die Moschee ist gleich nebenan, ja der Muezzin ist laut. Mich und meinen Partner haben die Gebete Nachts jedoch kaum gestört. Man wacht zwar davon auf (oder schläft durch, ist mir nämlich passiert, ohne Oropax!) aber nach 10min ist es auch wieder toten still und man kann weiter schlafen. Wer doch ein Problem hat, es gibt an der Rezeption Oropax!

Zimmer: Sind wirklich sehr schön und sauber. Bademäntel werden gestellt, täglicher Roomservice, Gratis Wasserspender im Zimmer, Bad ist groß, sauber und wirklich schön angelegt. Wir haben keine Oceanfront gebucht, haben dies nicht bereut.

Pool/Garten: Mit Liebe angelegt, Pool ist wirklich sehr sauber, gutes Angebot an Liegen inkl. Poolhandtüchern, toller Ausblick auf Meer. KEIN Strand, wenn man sich vorab aber genau informiert sollte man darüber auch Bescheid wissen. Hat uns in den 3 Tagen nicht weiter gestört. Wer schöne Stände will sollte in den Süden der Insel!

Restaurant: riesige Auswahl, für indonesische Verhältnisse teuer, verglichen mit Europa günstig, Essen ist gut, große Portionen, Nachtische (besonders Chocolate Sandwich) allerdings nicht zu empfehlen.

Spa: nettes Angebot, günstige Preise im Vergleich zu Europa, Massagen sind wirklich sehr gut, schöner Spa Bereich, leider habe ich allerdings nach einem Bodypeeling einen Ausschlag am ganzen Körper bekommen, der mich nun schon 7 Tage begeitet :-(

Personal: Sehr freundlich, trilweise sogar überfreundlich, großteils sehr gute Englisch Kenntnisse, ab und zu kommt es zu kleinen aber vernachlässigbaren Veständnisproblemen, wollen "verkaufen", fragen oft nach Ausflügen, fragen 5x nach Airportshuttle obwohl es selbst organisiert wurde.

Wir sind bereits um 4.30h in der Früh abgereist und haben trotzdem einen Frühstückssnack bekommen. TOP!

Aufenthaltsdatum: Oktober 2015
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, romyl917!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cocotinos_Manado, General Manager von Cocotinos Manado, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 10. Oktober 2015

Dear Romy,

Wir danken Ihnen für die Prüfung unserer Anlage nach Ihren angenehmen 3-tägigen Aufenthalt . Wir freuen uns, Ihnen unsere Zimmer, das Essen und die allgemeine Service genossen . Es tut uns leid zu hören, dass Sie einen Ausschlag nach dem Körperpeeling entwickelt , und wir hoffen , Sie werden immer besser. Ihr Verständnis in Bezug auf unsere Lage und die täglichen Gebetsrufe von der Moschee in der Nähe ist sehr willkommen . Bitte informieren Sie Ihren Freunden über uns wir hoffen, Sie wieder zu sehen.

Wir verwenden Google Translate , um unsere Antwort in englischer Sprache zu Deutsch languange zu übersetzen.

Danke,

Martinus Wawanda
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 13. September 2014 über Mobile-Apps

Die kleine Hotelanlage ist nett und zweckmäßig, ebenso die geräumigen Zimmer. Das Essen ist sehr gut, wenn auch der Service manchmal etwas langsam ist, dennoch sehr freundlich. Allerdings liegt das Hotel ohne Strand ! mitten in einem Dorf. Der Dorfstrand ist vermüllt und baden in der Bucht wegen der Abwässer eh nicht ratsam. So ist man darauf angewiesen, sich mit dem Boot zum Tauchen oder Schnorcheln fahren zu lassen. Leider fuhren wir am ersten Tag ( nachdem es den Tag zuvor geregnet hatte) durch einen Müllsee zum angeblichen Tauchparadies Siladen und Bunaken. In der Tat gab es dort viele schöne Fische und Korallen, aber leider auch viel Plastik. Die Sicht war in der Tiefe recht trübe und die Strömung sehr stark. Richtig ärgerlich wurde der Aufenthalt für uns, als wir nach zwei Tauchgängen am nächsten Tag nur schnorcheln wollten, und man uns dann erklärte, dass wir dann ein Boot für rund 175 Euro mieten müssten, da wir die einzigen Gäste waren. Überhaupt sind die Preise für alles sehr hoch. Nachdem wir uns beschwert hatten, hat man uns dann doch für 75 Euro zu einer Insel gefahren. Auch für einen Landausflug wollte man pro Person rund 80 Euro. Wir haben uns dann selbst was organisiert zum halben Preis. Dieser Ausflug in den Tangkoko Nationalpark war dann auch das Highlight unseres Aufenthalts in Nordsulawesi. Ansonsten ist unser Fazit: nur zum Baden oder Tauchen lohnt sich die Reise nicht.

Aufenthaltsdatum: September 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Govakation!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cocotinos_Manado, General Manager von Cocotinos Manado, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 23. September 2014

"Lieber Govakio,

Wir schrieben diese in Englisch und übersetzt sie Deutsch mit Hilfe von Google und es kann nicht sehr gut zu lesen.

Danke dafür eine Bewertung zu unserem Resort, Wir sind froh, dass Sie unser Resort gefallen - unsere funktionale und geräumige Zimmer und unser Essen. Es ist wahr, dass wir in einem Fischer village.In Tatsache sind, das Dorf hinter der Begrenzungswand des Resorts ist. Unser Resort liegt direkt am Meer und den schlafenden Vulkan Manado Tua und man kann viele schöne Sonnenuntergänge von unserem Restaurant sehen. Allerdings ist unser Strand nicht weiß und verschwindet während der Flut. Wie für den Müll, der Sie rund um die wunderschönen Inseln Siladen und Bunaken, wo wir unsere Gäste zum Tauchen und Schnorcheln zu sehen, es ist ein allgemeines Problem in Indonesien, weil das Niveau der Entwicklung ist noch gering und es gibt keine richtige Müllentsorgungssystem in Ort. Aber es wird jedes Jahr besser. Wie für Ihre Beschwerden über den Preis unserer Bootsverleih, bitte beachten Sie, dass der Preis für Kraftstoff hat sich in den letzten Jahren verschwunden. Darüber hinaus, wie überall sonst in der Welt, wenn Sie ein Boot mit mehr als 6 andere Personen teilen, ist es viel billiger, als wenn man das Boot mieten ausschließlich für sich. Unser Preis der Bootsverleih ist vergleichbar mit der von anderen Boutique-Resorts in Manado. Alle unsere Boote sind aus glasfaser, gut gepflegt und mit Schwimmwesten ausgestattet. Wir haben auch Tauchlehrer, die sich mit unseren Gästen zu gehen, um die Sicherheit zu gewährleisten. Auch für Schnorchler, lassen wir nicht unsere Gäste gehen durch sich selbst, sondern jemand folgen ihnen, wieder aus Gründen der Sicherheit. Wegen der zusätzlichen Service und Sicherheit, können wir niedrige Preise nicht gebührenpflichtig snokeling wie andere lokale Outfits, die aus einem Wagen auf einem Strand zu betreiben. Viele andere Taucher und Urlauber haben unsere Boote für ihre exklusive Nutzung gemietet und sie haben nie über den Preis beschwert. Wir sind eine Boutique Dive Resort, und wir müssen unsere Standards aufrecht zu erhalten. Die meisten unserer Gäste sind engagierte Taucher, die die reiche Unterwasserflora und Fauna, die Manado macht einen Weltklasse-Tauchrevier zu schätzen wissen.

Best regards,
Martinus Wawanda,
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 4. Dezember 2013

Wir waren mit einer Gruppe von 14 Tauchern und 4 Schnorchlern unterwegs. Das Team vom Hotel war Super freundlich und hat sich die eine oder andere Überraschung einfallen lassen. Das Tachcenter war toll organisiert und die Crew der Boote absolut hilfsbereit. Insgesamt ein toller Aufenthalt!!!

Aufenthaltsdatum: November 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Kerstin G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MartinusWawanda, General Manager von Cocotinos Manado, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. Dezember 2013

Dear Kerstin G,

Vielen Dank für Ihre Bewertung über unser Resort - sehr zu schätzen! Es war eine Freude, der Service für Ihre Gruppe von Tauchern und Schnorchlern sein. Wir würden gerne mehr deutsche Gäste in unserem Resort. Das ist, warum wir jedes Jahr werben in der Aquanaut-Magazin. Bitte informieren Sie alle Ihre Freunde in Deutschland über uns und wir hoffen, Sie wieder zu sehen


Mit freundlichen Grüßen
Martinus Wawanda
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 24. August 2013 über Mobile-Apps

zunächst das positive: die Angestellten sind sehr freundlich, die Zimmer geräumig und sauber, durchaus europäischem Standard gerecht, die Tauchbasis ist gut ausgestattet, allerdings ohne Shop.
nun das negative: das "Resort" liegt inmitten einer lärmigen und schmutzigen kleinen Ortschaft, man wird wechselseittig ab 4:30 von zwei angrenzenden Freiluftmoscheen beschallt, die mit leistungsstarken Lautsprechern ausgestattet sind, auch die Kirchen haben Lautsprecher, allerdings waren die etwas leiser und später, bei Festen laufen dann alle Boxen heiss mit aller Art von Musik bis 4 Uhr, wenn man glück hat hat danach der Muhezin verschlafen. Auch sonst herrscht ein gewisser Lärmpegel, erholen kann man sich eigentlich nur beim Tauchen.
Es gibt keinen Strand, dafür aber einen gepflegten Pool.
Das Essen ist sehr gut aber teuer.

Aufenthaltsdatum: August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vcxy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MartinusWawanda, General Manager von Cocotinos Manado, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 19. Oktober 2013
Mit Google übersetzen

Dear Reviewer,

Thank you for taking the time to do a review of our resort. We are happy that you liked the standard of our rooms and resort as a whole. We do our best to maintain our resort to international standards, but it is not easy. Our staff are mostly from the Kima Bajo village behind us and from other villages nearby. Yes, the village behind us is rather dirty by European standards. But it is mainly because the people there are poor. Before we built the resort, they were ever poorer and the place was squalid. Most of them stayed in timber or bamboo huts with zinc or thatched roofs. Because of employment with us many of the villagers are now better off, with TVs, refrigerators and motorbikes. Wooden huts are giving way to brick houses. Economic development is a gradual process but educating the villagers on cleanliness is a tough business and requires a lot of work; but it is getting better every year. We apologize for the noise you experienced when you were staying with us as it was around Ramadan at that time and it got noisier because of the festivities at the end of fasting. It is not always that noisy, but it must be mentioned that whenever there is any kind of celebration the villagers do turn up the music. However it is an integral part of the local culture which travelers to Indonesia will encounter on occasion.

Best regards,
Martinus Wawanda
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 12. Januar 2013

Wir waren Ende Dezember sechs Tage im Cocotinos zum Tauchen. An der Tauchbasis gab es nichts zu bemängeln. Kurz und bündig. Am Vorabend wurden die Gruppen festgelegt. Es wurde auf die Wünsche der Taucher eingegangen (z.B. Lembeh, Fotografen, Tauchzeiten). Während der sechs Tage die wir da waren, wurde Lembeh fast jeden Tag angefahren (drei Tauchgänge). Ansonsten natürlich Bunaken - auch jeweils drei Tauchgänge. Die Gruppengröße war ca. 2-4 Personen. Die Bootsfahrten zum Nationalpark betrugen ca. 20 - 30 Minuten je nach Tauchplatz. Die Guides waren kompetent, freundlich und hilfsbereit. Es gab gut motorisierte und ordentliche Boote. Man musste sich um nichts kümmern. Die Tauchbasis war gut organisiert. Hauptgründe für unsere Entscheidung das Cocotinos zu buchen waren: Kurze Bootsfahrten nach Bunaken und die Möglichkeit Lembeh zu betauchen. Mit dem Resort waren wir auch zufrieden. Einziger rießiger Kritikpunkt ist die Ruhestörung durch das Dorf. Am 26.12. standen alle Bewohner die einen Meerbungalow hatten, um 5:30 Uhr senkrecht im Bett. Extrem laute Musik vom Dorf. Die anderen Tage gab es auch jeweils morgens Musik, dann aber nicht so bald und nicht so laut. Auch unter Tags konnte man akustisch am Dorfleben teilhaben. Also KEINEN Meerbungalow (sind auch noch die teuersten) buchen. Die Zimmer sind schön und groß und sehr sauber. Ein rießiger Pluspunkt sind die Wasserspender auf den Zimmern (kein Plastikmüll). Essen war gut. Buffetform zwei - drei Hauptgerichte, Vorspeise und Nachtisch, Frühstücksbüffet, mittags Lunchbüffet (wir haben aber immer auf dem Tauchboot sehr lecker gegessen) und Nachmittagskaffee. Die Angestellten waren sehr nett. Das Resort hat einen Pool und SPA . Die Anzahl der Liegen und die Liegefläche um den Pool ist etwas knapp. Fazit: Preis- Leistungsverhältnis ok. Wir können das Resort mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Aufenthaltsdatum: Dezember 2012
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, feichti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MartinusWawanda, General Manager von Cocotinos Manado, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 9. März 2013
Mit Google übersetzen

Dear Reviewer, Thank you for you kind review of our resort it was very much appreciated by myself and my staff. Apologies for noise from the village early in the morning and we are working with the village head to try to get the villagers to turn the volume of their radios down.
We hope to have you come and stay with us again, as we are always finding new dive sites close to the resort, and can now find a lot of the small critters which people thought were only at Lembeh only a short distance from our jetty.
Thank you again for staying with us and we look forward to seeing you again in the future.
Kind Regards, Martinus.

Please note that this reply has been translated into German using Google translate and may not be accurate.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen