Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grand Hotel Malahide
Hotels in der Umgebung
111 $*
Priceline
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Evergreen B&B(Malahide)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.685)
Bewertungen filtern
1.685 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
642
599
271
111
62
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
642
599
271
111
62
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 1.685 Bewertungen
Bewertet 11. Oktober 2011

Preislich sehr interessantes Hotel mit teilweise sehr schöner Aussicht auf das Wasser, allerdings sind die Zimmer verbesserungsfähig was Konfort anbelangt: Fenster zugig und das Zimmer recht kühl, keine Minibar und das Wasser aus der Leitung ist gewöhnungsbedürftig, Strom ging einmal aus und das Wasser im Badezimmer kann man nicht mischen: entweder heiß oder kalt.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Ontheroad1905!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2011

Malahide ist eine wohlhabende vorstadt von dublin an der küste. das grandhotel liegt fast am wasser und bietet eine tolle sicht aufs meer. Ich habe dieses Hotel gebucht, da es leichter ist, von hier zum airport zu gelangen anstatt durch dublin zu fahren. Die eingangshalle ist sehr weitläufig und gemütlich eingerichtet und zum frühstück gibt es ein buffet und blick aufs meer. Die Zimmer sind in ordnung, aber haben so ihre kleinen macken, wie z.b. ablösende tapete oder wasserflecken. das bad ist schön groß mit wanne, aber ohne fenster. Internet ist nur in der lobby umsonst - auf den zimmern kostet es extra (ein service, den allerdings alle B&B´s anbieten). Wer golf spielen will, ist in malahide genau richtig - rundherum is alles voll mit golfplätzen. man kann in malahide sehr lecker essen gehn und hats nicht weit zum zentrum mit restaurants und Pubs. zum empfehlen is scott bennets restaurant.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, SusPdm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2011

Das Hotel liegt verkehrsgünstig in der Nähe der Strandpromenade. Es ist nur eine kurze Fahrt vom Dublin internationalen Flughafen mit direktem Zugang mit dem Bus. Das Innere Hallen sind geräumig und elegant. Verschiedenen Bereichen (Rezeption, Restaurant, Bar, Konferenzräume) sind mit einem Labyrinth von Gängen verbunden. Die Zimmer sind sauber und komfortabel mit kostenfreiem WLAN und kostenfreien Cookies. Ich habe nicht den Pool und das Spa versucht.

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pj_waw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Mai 2010

Mein Mann und ich haben dieses Hotel für eine Nacht, gebucht um am letzten Tag vor unserem Abflug noch ein wenig entspannen zu können.
Wir haben uns für dieses Hotel auch deswegen entschieden, da man von hier relativ schnell am Dublin Airport ist.
Aber auch der Internet Preis hat uns dazu bewogen, der für diese eine Nacht ohne Frühstück mehr als günstig war.

Zum Hotel. Bei Ankunft fanden wir ausreichend Parkplatzmöglichkeiten vor, dann der Gang in die Empfangshalle. Nobel, sehr groß, sehr elegant.
Von hier aus verzweigen sich die Wege über Gänge zu den Restaurants, Lobbys, Bars, Seminärräumen, Wellnessbereich, Internetstation usw.
Wunderschöne und elegante Sitzbereiche, u. a. auch mit offenem Kamin. Hier kann man auch Snacks und Getränke konsumieren, die allerdings doch recht teuer sind. Das Haus erzählt von einer anderen Zeit, von einer Zeit in der es viele Bälle gab, zumindest hatte ich diesen Eindruck.
Angesichts des günstigen Internetpreises hatte ich dann befürchtet, dass wir irgendwo eines der schlechtesten Zimmer bekommen würden. Aber weit gefehlt. Das Zimmer war sehr geräumig, mit Blick aufs Meer im 2 Stock des Hotels.
Gebucht hatten wir ein Standard Twin-Room Zimmer. Das Zimmer modern elegant, hier fanden wir dann ein Einzelbett sowie ein schmäleres Doppelbett vor. Die Betten sehr angenehm. Schreibtisch, zusätzliche Sitzgelegenheit mit Blick aufs Meer.
Geräumiger Vorraum, mit Platz für Gepäck und Garderobe, Bügelbrett falls benötigt. Hier steht dann auch der Wasserkocher für Tee und Kaffee plus ein paar Kekse. Dieses Detail habe ich im irisch/englischem Raum zu schätzen gelernt.
Das Badezimmer recht groß in elegantem weiß, Badewanne mit Brause und Durschvorhang. Schöne weiße Hand- und Badetücher.
Alles sehr sauber und gepflegt.
Die Betten sehr angenehm.
Im Zimmer eine Informationsmappe mit allem was das Hotel bietet. Weiters Internetanschluß über Modem oder W-Lan - kostenpflichtig, TV mit englischsprachigen Programmen und ZDF, Telefon, Zimmersafe, ...

Die Lage: direkt am Meer, allerdings ist die Straße doch recht befahren, ab ca. Mitternacht war es aber auch von da her recht leise. Wunderbarer Ausgangspunkt um an der Strandpromenade spazieren zu gehen oder sich diesen reizenden Ort näher anzusehen. In der Nähe gibt es Geschäfte, verschiedene Lokale, Restaurants, Pubs usw und dann auch eine Tankstelle, die Nachts geöffnet hat.
In der Nähe das Malahide Castle, das sehenswert ist.

Das Personal immer sehr freundlich und hilfsbereit. Check in problemlos wie auch der Check out um 5 Uhr in der Früh mittels Express Check-out. Das Kuvert mit der Rechnung fanden wir vor unserer Abreise auf unserem Zimmer, das einfach unter der Zimmertüre durchgeschoben gewesen ist. Mag unpersönlich erscheinen, aber ich fand das als sehr angenehm. Zettel unterschreiben, zurück ins Kuvert und dann entweder an der Rezeption abgeben, die 24 Stunden besetzt ist, oder in den Briefkasten bei der Rezeption werfen.

Der Wellnessbereich: Umkleideraum, der schon recht alt wirkt, Kästchen nicht absperrbar, Toiletten ausrechend vorhanden. Handtücher für Hotelgäste an der Rezeption des Wellnessbereiches.
Das Dampfbad, klein aber fein aber ohne Schlauch mit kaltem Wasser, netter Whirlpool, Sportbecken mit angenehmer Schwimmlänge von ca. 20 Metern. Hier sind dann noch ein Sprudelbad seitlich integriert. Kinderbecken ist ebenfalls vorhanden.

Es gibt dann noch einen Fitnessraum mit Blick aufs Meer, sowie ein Beautycenter mit jeder Menge Anwendungsmöglichkeiten. Beides aber nicht ausprobiert.

negative Punkte: ein leichtes konstantes Surren/Brummen in der Nacht, dass mich längere Zeit wach gehalten hat. Dazu muß ich erwähnen, dass ich sehr lärmempfindlich bin.

Der Wellnessbereich liegt seperat und ist nicht überdacht, was bei Regen unangenehm werden kann.
Im Hallenbad ist Badehaubenpflicht. Badehauben kann man um € 2,- das Stück erwerben.
Die Sauberkeit im Umkleidebereich bzw. den Duschen im Umkleidebereich hat zu wünschen übrig gelassen.

  • Aufenthalt: April 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, SaGesMinds!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 7. August 2008

Der Zimmerpreis wird als 180 Euro angegeben, aber ich bekam ein Executive-Zimmer für 220 Euro pro Nacht angeboten. Das Zimmer war groß und muss ein bisschen verschönert (gestrichen) werden. Keine Klimaanlage. Ein guter Ausblick. Ich bat darum, die schmutzige Tagesdecke auszutauschen. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht gut. Das Essen war sehr gut, das Personal freundlich. Die Zimmer haben nur 3 Sterne verdient.

Danke, honda08!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen