Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (524)
Bewertungen filtern
524 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
510
12
1
1
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
510
12
1
1
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
18 - 23 von 524 Bewertungen
Bewertet 17. Juni 2014

Jim Bruic ist ein wunderbarer Gastgeber! Er steht morgens um 5 Uhr auf, um frisches Brown Bread zu Frühstück zu backen, holt extra Minze aus dem Garten, damit der Pfefferminztee auch wirklich schmeckt und sein Gebäck und die Marmelade - natürlich selbstgemacht - einfach delicious. Zum Abschied gab's noch eine Tüte mit leckeren kleinen Muffins "für den Weg" von ihm.
Schön auch: Vom Bett aus hatte ich freie Sicht auf den Mount Brandon.
Ich war ganz bestimmt nicht zum letzten Mal dort!

  • Aufenthalt: Juni 2014, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Beate J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2013

Das Coill An Rois (Forest of the Roses) liegt etwa 10km nördlich von Dingle in der Nähe der Küste. Ein wenig abseits der kleinen Straße, aber über die telefonischen Hinweise anl. der Buchung und die gute Beschreibung auf der Webseite ist es gut zu finden.
Das Haus ist einfach eingerichtet und sehr sauber. Dem Gast stehen alle Räume insbes. auch der Aufenthaltsraum zur Verfügung. Unser Zimmer war zweckmäßig ausgestattet, allerdings nur mit einem 1,40 m breiten Bett; alles war sehr ordentlich.
Das Frühstück wird vom Gastgeber nach Wunsch zubereitet und läßt keinerlei Wünsche offen, reichhaltig und gut!
Der Gastgeber ist äußerst freundlich und hilfsbereit. Wir haben gerne mit Ihm geplaudert und gute Hinweise erhalten.
Das Coill An Rois (Forest of the Roses) ist einen Aufenthalt wert!

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Burkhard B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. November 2012

Obwohl es bereits einige Woche zurückliegt, dass ich in dem wunderschönen B&B nächtigen durfte, erinnere ich mich jetzt noch gerne an diesen wunderschönen Aufenthaltsort zurück!
Angekommen bin ich persönlich mit Blasen vom vielen Laufen und tatsächlich einem leichten Sonnenbrand. Sprich: vollkommen fertig. Das Ziel des Tages war das doch sehr quietsch rosafarbene Haus am Ende der Etappe. Dort wurden wir so herzlich in Empfang genommen. Ich wurde augenblicklich mit Blasenpflastern, Aloe Vera und einem Kissen ausgestattet auf dem Sofa geparkt wo ich zum ersten Mal Jimmys in den Genuss von Jimmys wunderbaren Keksen kommen durfte. Für mich war das in diesem Moment der Himmel! Aber nunmal ein paar Fakten:
Sauberkeit: unschlagbar clean!
Zimmer: mit sehr viel Liebe zum Detail (es passt einfach alles zusammen, auch wenn es rosa ist;)
Service: wie bereits angedeutet, unschlagbar herzlich
Frühstück: ich denke auf das Frühstück werden auch in anderen Bewertungen Lobeshymnen zuteil, ich schließe mich hinsichtlich der Vielfalt, dem Geschmack und Liebe voll und ganz an!
Dieses B&B ist wirklich der perfekte Ausklang eines harten Wandertages- bzw. Vorbereitung für die nächste Etappe.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Leo R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. September 2012

Etwas abgelegen außerhalb von Dingle, dafür aber ein perfekter Gastgeber mit kulinarischem Anspruch beim Frühstück. Saubere, ausreichend große Zimmer mit großen Duschen (Wasserdruck!), und viel Natur und Tiere ringsherum. Wir würden jederzeit nach Coill an Rois zurückkehren.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Joerg R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 12. Juli 2012

Nach einigen Nächten in anderen B&B's war das mit weitem Abstand das Beste. Wir sind nach einem langen Wandertag in Feohanagh angekommen und durch Zufall bei Jimmy gelandet. Die freundliche Begrüßung, der Tee mit selbstgebackenen Plätzchen, die wunderschön eingerichteten Zimmer und das unglaublich leckere Frühstück (Auswahl: Porridge, Cereals, Pancakes, Irish Breakfast, Waffeln, ...) sind auch ohne den Dingle Way zu Wandern eine Reise wert.

  • Aufenthalt: Juli 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nina H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen