Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Lachs in einer (Soße ?) und Kartoffeln”
Bewertung zu Haus Am See

Haus Am See
Platz Nr. 2 von 4 Restaurants in Ferch
Optionen: Reservierung möglich
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung möglich
Bewertet 2. August 2013

Wir waren angenehm von diesen Kleinen Hotel überrascht, Wir hatten ein Angebot
(Doppelzimmer/HP Sektfr.incl.Logie für 2 Tage) . Unser Zimmer hatte einen Balkon auf dem wir am Abend mit Blick auf den See, den Tag ausklingen ließen ,
Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen auch gern wieder. Auch mit unseren kleinen Hund hatten wir keinerlei Probleme. Das Wetter war so schön, dass wir am Morgen und Abend im Freien unser Frühstück und Abendessen genießen konnten.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Joachim B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (27)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

16 - 20 von 27 Bewertungen

Bewertet 2. August 2013

Wir waren im Juli auch beim Haus am See zu Gast! Da meine Familie und ich sehr gerne Pfifferlinge essen, bestellten wir Pfifferlinge mit Bandnudeln und Pfifferlinge mit Schnitzel. Das Essen war ausgezeichnet. Schnitzel sehr saftig und die Pfifferlinge so wie sein sollten.

Und es war sehr wohl eine Pfifferlingskarte in der Speisekarte zu finden! Dazu können wir nur sagen, dass Personal sehr freundlich und zuvorkommend ist. Weiter so!!!!! :)

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, flottelottie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. Juli 2013

Waren im Juli, zur Pfifferlingszeit, dort. Obwohl für Pfifferlinge geworben wird, gabs keine Pfifferlingskarte. Unserem Wunsch, ob das Champignonomelett ( 6,60 € ) mit Pfifferlingen möglich ist, wurde entsprochen. Dass es ein Aufschlag von 111% bedeutet, entnahmen wir nicht dem Kellner, sondern der Rechnung... Und dieser Tage, wir hatten nur einen simplen Kaffee, bekam mich mit, wie einer Mutter von zwei Kindern die Gesichtszüge entglitten. Für das leicht abgewandelte Kindereis wurden 7,50€ fällig. Pro kleinem Racker zwei Kugeln Vanilleeis und ein paar Stückchen Erdbeere !

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Ulrich W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Juli 2013

Auf unserem Weg entlang des Fercher Uferpfades gelangten wir an das Restaurant & Hotel, wo wir uns zum Nachmittagskaffee niederließen. Der Blaubeer-(Heidelbeer-)Pfannkuchen war überwältigend. Nicht nur dass es keine Heidelbeeren aus Kulturen waren, der Pfannkuchen war auch so groß, dass man davon gut zu zweit satt wurde. Der Blick vom Garten auf den See verlieh der Urlaubsstimmung noch mehr auftrieb, sodass wir nur schweren Herzens von dort wieder fortgingen.

2  Danke, urbanwinner!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 26. Juli 2012

Haben an verschlafendem Mittwoch ein schoenes Plaetzchen fuer ein gutes Abendessen gesucht, dieses auch gefunden uns hat jedoch erschuettert, welch abweisend und flappzige Bedienung im Restaurant am 18.07.2012 den Service versuchte. Liebe Kochin/ Lieber Koch bringen sie doch bitte an den Tagen, andenen ihre Servicedame so uebel drauf ist, ihre guten Gerichte persoenlich an den Tisch. So haetten wir ueber eine super leckere Kalbsleberkreation reden koennen und vielleicht erfahren, warum Innereien sehr oft auf Speisekarten fehlen. Ihr habt die Erwaehnung im Michelin - Fuehrer verdient. Die Bedienung an diesem Tag ganz sicher nicht. Zum Ambiente - ich stimme einer Anmerkung zu, es ist nett, gediegen, aber ich sehe ehrlicherweise auch eher den Charm der mittleren 80'er Jahre beim Interieur, der besser die Generation 60+ zur Zielgruppe macht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, PatrickSchueler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Haus Am See angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Haus Am See? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen