Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (608)
Bewertungen filtern
608 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
564
32
4
3
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
564
32
4
3
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 608 Bewertungen
Bewertet am 18. Oktober 2014

Es war mein großer Traum einmal auf die Fidschis zu reisen und Taveuni zu besuchen. So kam es, dass wir spontan beschlossen haben, auf Fidschi am "Ende der Welt" (und quasi auch der Zeit) zu heiraten und besser hätte es nicht sein können. Am Strand im Paradies, unter wunderschönen Blumen mit dem Meer als Musik, zusammen mit Menschen, die so herzlich und zuvorkommend waren, dass wir uns rundum wohl, geborgen und glücklich gefühlt haben.. Jeder Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen, alles war einfach perfekt und herrlich unkompliziert. Wir durften 13 Nächte dort verbringen und haben jede Sekunde genossen. In der Zeit haben wir natürlich nicht nur geheiratet. Sowohl das Schnorcheln am Rainbow Reef, als auch den Coastal Walk und einen Ausflug zu den Bouma Falls können wir nur empfehlen. Zudem haben wir es geschafft, fast die komplette Dinner-Karte durchzuprobieren. Es fällt uns schwer zu sagen, was uns am Besten geschmeckt hat, es war alles so gut! Unglaublich, was die Mädels in der kleinen Küche alles zaubern. Wir finden nichts negatives zu sagen, jeder der diesen Ort einmal besucht hat und Ronna und ihr Team kennengelernt hat, wird verstehen warum.
Heute ist es mein großer Traum, noch einmal dorthin zurückzukehren. Danke an unsere Coconut Grove Familie! Danke für eine unvergessliche Zeit!

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, KristinFlorian!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. August 2014

Familiäres, sehr romantisches Anwesen mit drei sehr schönen Bungalows (Buren) und einem tollen Team, mit absoluter Hilfsbereitschaft von allen und echt leckerer Küche, Willkommensmasage und Candlelightdinner am Strand. Absolut empfehlenswert um z.B. eine Woche diesen Teil von Fidschi zu erkunden. Der Strand ist schön aber zum Baden ist dort die Zeit zu schade.
Taveuni ist perfekt um das Rainbowreef zu betauchen (Ronna vermittelt den Kontakt zu Taveuni Ocean Sport -auch sehr zu empfehlen) und um kleine Wanderungen zu Wasserfällen und an der Küste zu machen (als Activity / Taxi buchbar). Sehr schön war auch der Ausflug zur Kirche (wenn, dann am Sonntag zum Gottesdienst). Wir waren im August da (Winter, angeblich trocken), viel Regen was nicht weiter stört, wenn man noch ein paar Tage auf den Yasawas (dort sind die echten weißen Strände für den Badeurlaub) hinterher schiebt. Vanua Levu und Viti Levu kann man sich sparen, es sei denn man hat viel Zeit.

Zimmertipp: Alle Buren sind mit Blick aufs Meer.
  • Aufenthalt: August 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, Frank O!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Oktober 2010

Schon der Beginn unseres Aufenthaltes war himmlisch - das Servicepersonal empfing uns mit einem fidjianischen Willkommenslied, dann erhielten wir eine wunderschöne Blumenkette umgehängt und eine frische Kokosnuss als Erfrischungsgetränk gereicht.
Anschließend erklärte man uns sehr ausführlich das Wie und Was und Wo im "Coconut Grove" und der Umgebung auf und vergaß auch nicht, auf einige liebenswerte Kuriositäten hinzuweisen, die in der Lebensart der Fijianer begründet sind.
Unsere Bure war mit viel Liebe und sehr geschmackvoll eingerichtet. Der Blick von der Terasse auf das Meer und die Umgebung war einfach traumhaft, jeden Nachmittag bekamen wir Kaffee oder Tee mit selbstgebackenen Cookies gebracht - gratis.
Am wenige Meter entfernten Strand konnte man es sich in einer Hängematte oder in einem Liegestuhl bequem machen oder im Meer schwimmen, schnorcheln oder Kajak fahren.
Um die Naturschönheiten der Insel kennenzulernen, z.B. den Lavena Coastal Walk, die Tavoro-Wasserfälle , den Lake Tagimaucia oder den Bouma Forest Park, um nur einige zu nennen, kann man sich von einem Mitarbeiter des "Coconut Grove" hinfahren lassen oder sich ein hauseigenes Mountain Bike nehmen.
Das im Restaurant angebotenen Essen war stets frisch zubereitet und schmeckte uns sehr gut. Es war einfach wurndervoll, jeden Morgen und Abend auf der Terasse des Restaurants die Mahlzeiten einzunehmen und dabei auf das Meer und die gegenüberliegenden Inseln hinauszusehen.
Wir haben die überaus herzliche und warme Atmosphäre im "Coconut Grove" sehr genossen und waren sehr traurig, als unser Urlaub zu Ende ging und wir von Ronna Goldsteins kleinem Paradies auf Taveuni Abschied nehmen mußten.

  • Aufenthalt: August 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Kallewiersch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Oktober 2009

Es war einfach ein traumhafter Aufenthalt in Coconut grove. Ronna und ihr Personal haben uns so verwöhnt. Es sind so liebenswerte Menschen, man kommt sich vor wie in einer Familie. Der Bure war komfortabel und sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Essen war einfach genial und super lecker. Die Lage (direkt an einem wunderschönen Strandabschnitt) ist perfekt. Wir haben die Ruhe und die Aussicht von unserer Terasse jeden Tag aufs neue genossen. So muss ein perfekter Urlaub sein und wir hatten ihn JEDEN TAG.
Die Insel Taveuni ist nur fürs Sonnenbaden und Schnorcheln zu schade. Es gibt auf dieser Insel so viel zu sehen und zu entdecken z.B. Ausritte auf die Berge, Wasserfälle im Regenwald, Dorfbesuche und und und.
Unser Taxifahrer Jess hat uns für umgerechnet 40 Euro einen ganzen Tag lang die Insel mit vielen Sehenswürdigkeiten gezeigt. Es ist auch ein Abenteuerurlaub gewesen und es ist keinen Tag langweilig, dass können wir versprechen. Taveuni und vor allem Coconut grove ist absolut eine Reise wert.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, michaela777!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 19. September 2008

Unser Aufenthalt im Coconut Grove hat alle "perfekten Hochzeitsreisen" übertroffen, die ich mir hätte ausmalen können. Mein Mann und ich fühlten uns sofort bei der Ankunft sehr zu Hause, gut versorgt und entspannt. Ein paar unserer Lieblingsdinge: das Restaurant auf dem Gelände war unglaublich - das Essen ist SO frisch und wird jeden Tag auf Bestellung zubereitet (wir fanden es so spitze, dass wir hier alles, bis auf eine Mahlzeit, gegessen haben!), Die Gastfreundschaft der Angestellten war mit nichts vergleichbar, was ich je gesehen oder erlebt habe - sie waren echt für uns echt wie eine Familie, als wir abreisen mussten, Sehras Massagen waren himmlisch und die Tatsache, dass der Strand (sehr abgeschieden und ruhig) nur ein paar Meter von den Häuschen entfernt war. Wir können es nicht erwarten wiederzukommen!

Ich könnte endlos fortfahren, wie unvergesslich dieses Erlebnis für uns war. Falls Sie eine Oase für die Flitterwochen suchen, einen Urlaub mit ihrer besseren Hälfte oder etwas Ähnliches machen möchten - dann ist dies auf jeden Fall das Richtige für Sie!

Danke, monikz77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen