Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Unterkunft in einer traumhaften Bucht”
Bewertung zu Lazy Beach

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Koh Rong Samloem suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Lazy Beach
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 31. März 2014

Wir hatten einen Bungalow direkt in der ersten Reihe am Strand und das war einfach wunderschön! Der Bungalow ist sehr einfach eingerichtet mit zwei Doppelbetten, Dusche und Schöpf-WC, große Terrasse mit zwei Hängematten. 50 USD pro Nacht ohne Frühstück ist sicherlich nicht preiswert, aber die tolle Lage direkt am wunderschönen Strand, mit Blick über die gesamte Bucht, ist es dann doch wert. Sehr schöner Gemeinschaftsbereich, leckeres Essen und eine sehr entspannte Atmosphäre. Super zum relaxen.

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Vgabi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (652)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

18 - 24 von 652 Bewertungen

Bewertet am 4. März 2014 über Mobile-Apps

Insgesammt sind bei unserem aufenthalt zwiespältige gefühle entstanden!sehr gastfreundlicher empfang des besitzers bei der ankunft.wie vielfach beschrieben , ist das restaurant der ort wo es gutes essen gibt. Toll war die einrichtung wie auch die entspannte atmosphäre.nicht ok fanden wir das preis leistungsverhältnis der bungalos! 50 dollar für diese ausstattung sind ein abriss!! Der strand , die anlage wirken gepflegt! Leider hat es im wasser kleine perfide plagegeister welche beissen und rote juckende schwellungen hinterlassen! Insgesamt war lazy beach eine interessante erfahrung!!interessierten ist der ort nur bedingt zu empfehlen!!

Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Myriam R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Januar 2014

Von Koh Rong aus sind wir direkt mit dem Fischerboot an den Lazy Beach gefahren. Unseren Bungalow für 10 Nächte haben wir bereits von Deutschland aus gebucht. Man kann nur telefonisch über das booking office in Sihanoukville reservieren und muss kurz vorher nochmal telefonisch die Reservierung bestätigen. Die Telefonverbindung nach Kambodscha war zwar katastrophal aber mit der Buchung hat alles geklappt. Am Lazy Beach wird man herzlich empfangen und fühlt sich sofort wohl. Das Team ist toll und alle sind freundlich und gut gelaunt. Die inzwischen 19 Bungalows verteilen bis fast auf die ganze Bucht und stehen schön weit auseinander. Die Hütten unten am Meer sind natürlich schöner wie die in der 2. Reihe. Auf dem grossen Balkon gibt's Hängematten und Sitzgelegenheiten. Hier kann man entspannt die Aussicht und Ruhe geniessen. Die Hütten sind mit 2 Doppelbetten versehen weshalb der Preis von 50 $ ok ist. Alles war sehr sauber und auf Wunsch wird gereinigt, Bett neu bezogen oder Handtücher ausgetauscht. Der Stromgenerator läuft nur ein paar Stunden täglich, Taschenlampe und Mückenspray nicht vergessen. Das Haupthaus mit den Loungemöbeln und Korbstühlen lädt zum stundenlangen verweilen ein. Das Essen ist ausgezeichnet, die homemade crisps unbedingt probieren! Am Strand kann man wunderbar relaxen und auch ganz gut schnorcheln. Es gibt einen Aussichtspunkt den man unbedingt aufsuchen sollte-von dort hat man einen herrlichen Blick auf die gesamte Bucht. Wer Ruhe und Entspannung sucht ist hier goldrichtig.

  • Aufenthalt: Januar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Sonja744!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Dezember 2013

Nach der 2 stündigen Bootsfahrt wird man am Steg gleich sehr herzlich von Chris empfangen und begrüßt.
Die Anlage besteht aus ca. 20 Bungalows, zum größten Teil Beachfrontbungis, aber auch einige, die etwas weiter nach hinten versetzt sind.
Leider hatten wir anfangs einen hinteren, den wir am nächsten Morgen gegen einen Beachfrontbungi austauschen konnten. Die hinteren sind zwar auch sehr schön, aber es ist schon was anderes, wenn man auf seiner eigenen Terrasse sitzt und gleich direkt aufs Meer blickt, oder wenn man noch einen Bungi vor sich hat und weiß, dass derjenige diesen gigantischen Ausblick hat.
Der Strandbereich ist wunderschön, sehr heller Sand in einer großen einsamen Bucht. Jeden Morgen wird der Müll aufgesammelt. Es gibt aber einige große Abfallboxen über den Strand verteilt und man "darf" auch selbst angeschwemmten Müll entsorgen. Eine sehr gute Idee, haben wir auch getan...
Leider gibt es ab frühen Nachmittag einige Sandfliegen. Wir waren aber gut gerüstet und haben uns zu dieser Tageszeit nur direkt im Wasser aufgehalten oder außerhalb des Strandes.
Der Restaurantbereich ist großzügig und sehr chillig angelegt. Zur Essen-und Getränke-Bestellung muss man direkt an die Bar gehen. War aber nicht weiter schlimm. Jeder Bungalow hat ein eigenes Buch, dort werden die Tagesbestellungen übertragen, so dass man am Ende alles nachvollziehen kann, was verzehrt wurde.
Das komplette Essen von Frühstück bis Abendessen ist durchgängig sehr lecker. Das einzige, das uns etwas gestört haben, waren die Baguettes, die ja in Kambodscha überall sehr knusprig und lecker sind. Diese sind sehr weich, fade vom Geschmack und "lätschat" und lassen eher an aufgetaute Tiefkühlware denken. Aber das war wirklich das einzige. Die Cocktails sind ebenfalls sehr gut! Die Preise sind völlig in Ordnung für eine Insel.
Die Bungalows werden nach und nach erneuert und repariert. Rustikal, aber sehr gemütlich mit 2 großen Doppelbetten, kein Ventilator. Strom wie meistens auf Inseln begrenzt. Schöne, große Terrasse mit 2 Hängematten und Fußdusche an der Treppe. Im Bad befindet sich ein Schöpf-WC. Von daher muss ich sagen, dass die 50 USD/ Nacht (ohne Frühstück) vielleicht etwas zu hoch angesetzt sind. Wir waren im Anschluss auf einer Insel, dort gab es Toilettenspülung und einen Ventilator für nur 25 USD. Aber die einzigartige Lage, die chillige, entspannte Atmosphäre gleichen das wieder aus.
Während unseres Aufenthaltes wurde in 2 weiter entfernten Bungalows eingebrochen. Man muss aber dazusagen, dass die Urlauber ihre Wertgegenstände und Geld nicht in den Save der sich im Bungalow befindet eingeschlossen hatten.
Trotz der weichen Baguettes und des "Schöpf-WCs" gibt es volle Punktzahl in der Gesamtbewertung! Ihr werdet es selbst sehen, warum!!!

  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, irmili!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. April 2013

Lazy Beach ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen, Abschalten, Relaxen und Erholen. Wenn man am Nachmittag auf der Insel ankommt und an der Bar mit einem Limejuce empfangen wird, bekommt man direkt den besten Eindruck wie relaxed die Gäste hier sind.

19 Bungalows an einem 800 Meter langem Strand verteilt mit gutem Abstand zueinander. Die Bungalows sind mit 2 komfortablen Betten mit guten Moskitonetzen ausgestattet, 2 Regale und eine Safe box. Die angebauten Badezimmer verfügen über eine Dusche, Waschbecken, Spiegel, Schränkchen, Toilette mit Handbrause. Die Toilettenspülung erfolgt mittels Schöpfkelle, das ist wohl das einzige, das einen daran erinnert, dass man hier auf einer unerschlossenen Insel lebt. Der Wasserdruck ist großartig und wer denkt, dass es nur kaltes Wasser gibt, der täuscht sich, da die Leitungen nahe an der Oberfläche laufen und sich dadurch das Wasser aufheizt, ist meist die Dusche wohlig warm. Auf der Terrasse gibt es einen kleinen Tisch mit 2 Stühlen und zwei Hängematten. Die Bungalows sind aus angenehm riechendem Holz gebaut. Die Reinigung erfolgt individuell dann, wann der Gast es sich wünscht. Das Schlafen bei offenen Fenstern mit einer kühlen Briese, ersetzt jeden Ventilator und das Rauschen des Meeres ist irgendwie meditativ.

Das Essen ist großartig! Die Küche ist wirklich aussergewöhnlich gut und der Service ist sehr entspannt und professionell. Die Gastgeber, also die Besitzer und das Team der Mitarbeiter sind aufmerksam, erfüllen jeden erfüllbaren Wunsch und sind professionell und relaxt.

Ich hatte das Glück 10 Tage in Lazy Beach verbringen zu können und habe dort wunderbare Leute kennengelernt. Eine Oase, wie ich sie lange gesucht habe und ich werde Lazy Beach in meine zukünftigen Asienreisen immer einplanen.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Svenja B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. April 2013

Super Insel, schöner weisser Strand, schöne Nashornvögel (Buceros Bicornis) beobachten und lauschen , man kann einfach mal die Seele baumeln lassen und den Alltagsstress vergessen. Einfach dem Wasser und der leichten warmen brise zuhören. Man ist einfach und isst einfach ;)Auch der Service und das Essen in den Restaurants sind sehr zu empfehlen. Ich empfehle jeden diesen ort zum einfach mal richtig Lazy sein, denn man hat dort auch keine andere Wahl :) . Es war toll!!

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, CurlyKessy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Mai 2012

Glück gehabt: alle Unterkünfte auf den Inseln auf längere Zeit ausgebucht. Aber eine Reservierung ist storniert worden und wir haben eine Hütte bekommen. Die Überfahrt dauert 2 1/2 h und man landet auf einem völlig einsamen Strand mit einem Steg, dem Hauptgebäude, wo man die Mahlzeiten einnimmt und sehr bequem rumhängen kann. In zwei Reihen sind die Hütten entlang dem Strand errichtet. Einfach, strohbedeckt, mit Hängematte auf einer kleinen Veranda. Jede Hütte hat aber eigenes Klo und Dusche - mit Gecko zur Insektenvernichtung.
Am Rand der Sandbucht sind Felsen, wo man beim Schnorcheln auch einige Fische zu Gesicht bekommt (Ausrüstung kann geborgt werden). Riff ist allerdings weiter draussen und nur mit dem Boot erreichbar.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, hanstrav!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Koh Rong Samloem.
21,5 km entfernt
Independence Hotel, Resort & Spa
Independence Hotel, Resort & Spa
Nr. 11 von 80 in Sihanoukville
708 Bewertungen
23,3 km entfernt
Sokha Beach Resort
Sokha Beach Resort
Nr. 8 von 80 in Sihanoukville
1.623 Bewertungen
1,9 km entfernt
The Beach Island Resort & Beach Club
The Beach Island Resort & Beach  ...
Nr. 2 von 2 in Koh Rong Samloem
247 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
21,7 km entfernt
Song Saa Private Island
Song Saa Private Island
Nr. 1 von 4 in Koh Rong
442 Bewertungen
13,3 km entfernt
Long Set Resort
Long Set Resort
Nr. 2 von 4 in Koh Rong
69 Bewertungen
1,4 km entfernt
GreenBlue Resort
GreenBlue Resort
Nr. 7 von 23 in Koh Rong Samloem
97 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Lazy Beach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lazy Beach

Anschrift: West Side of Island, Koh Rong Samloem, Kambodscha
Lage: Kambodscha > Koh Kong Province > Koh Rong Samloem
Ausstattung:
Bar/Lounge Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Koh Rong Samloem
Anzahl der Zimmer: 20
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Lazy Beach Koh Rong Samloem
Lazy Beach Hotel Koh Rong Samloem
Lazy Beach Hotel Cambodia
Lazy Beach Cambodia

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen