Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:30 - 18:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf TripAdvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
übersetzt von Google
Beliebte Touren und Aktivitäten in und in der Umgebung von Guimar
ab 222,10 $
Weitere Infos
ab 64,47 $
Weitere Infos
Bewertungen (837)
Bewertungen filtern
837 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
237
302
174
71
53
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
237
302
174
71
53
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
12 - 17 von 837 Bewertungen
Bewertet 29. März 2018

Auch der reine Urlaubstourist darf sich hierher "verirren". Der Eintrittspreis fällt mit rund 18 Euro für das Gesamtpaket mit Pyramidenrundgang, Film, Osterinsel- und Giftpflanzenausstellung sowie dem Audioguide schon üppig aus. Jedoch muss eine solche Anlage auch gepflegt und unterhalten werden. Für den konsumierenden Touristen ist es nichts. Es gehört schon dazu sich auf das Thema einzulassen, sich die Exponate anzusehen und dem Audioguide in Ruhe zu folgen. So vergehen schnell 3-4 Stunden in der Anlage. Grundsätzlich reicht aus meiner Sicht die Pyramidenausstellung. Wichtig finde ich die Nutzung des Audioguide. So erlebt und erfährt man einfach mehr und dies macht den Rundgang in der Anlage komplett. Die Ausstellung zeigt einem die Sicht von Thor Heyerdahl auf unsere Vorfahren. Sie wirft Fragen auf, gibt Antworten und jeder Besucher darf sich sein eigenes Bild machen.

Ein Wermutstropfen war die zugehörige Cafeteria. Wir erreichten diese um 16:30 Uhr. Die Bedienung gab uns etwas flapsig den Hinweis, dass um 17:00 Uhr die Cafeteria schließt. Dies empfanden wir nicht kundenorientiert. Sie wollte gleich unsere Bestellung aufnehmen. Wir baten um 2 Minuten, um die Karte zu betrachten. Nach den zwei Minuten kam die Bedienung nicht mehr zu uns. Wir verließen die Cafeteria und das Gelände mit einem negativen Abschluss. Hoffen wir mal, dass dies ein Einzelfall bleibt.

Alles in allem ein schöner Ausflug zu den Pyramiden mit einem Wermutstropfen am Ende.
Für eine vierköpfige Familie kostet der Eintritt (Gesamtpaket) ca. 50 Euro.

Danke, Oliver S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AliciaPdG, Gerente von Piramides de Guimar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2018

Vielen Dank für Ihre Meinung zu Pyramiden von Güímar. Wir bedauern, dass Sie in unserer Cafeteria eine negative Erfahrung gemacht haben und wir versichern Ihnen, dass dies normalerweise nicht geschieht. Wir werden uns bemühen dies in Zukunft zu verbessern.
Denken Sie daran, dass Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter folgen können.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 3. März 2018

Wir besuchten das Museum und die Außenanlagen in den Nachmittagsstunden am Ende einer Rundfahrt durch den Norden Teneriffas mit dem Mietwagen. Gegen 16.00 Uhr kamen wir gerade noch rechtzeitig zu einem mehrsprachigen Film (im Kinosaal am Platz über Kopfhörer in sechs Sprachen übersetzt). Hier wie im Museum ging es um das Leben und die Forschungen Thor Heyerdahls, und die in Guimar durch Heyerdahl entdeckten Pyramiden.
Wir haben ein wenig bedauert, dass wir in der sehr informativen und gut strukturierten Ausstellung nicht mehr Zeit verbringen konnten. Aber für eine große Runde durch die großzügigen Außenanlagen mit den Resten der Pyramiden und den Schautafeln zur Geschichte der Insel, der Vergetation, der Tierwelt und natürlich zur Entstehungsgeschichte, Auffindung und Rekonstruktion der Pyramiden von Guimar reichte die Zeit doch noch.
Es ist ein Museum für die gesamte Familie, auch kindgerechte Ausstellungsteile gibt es. Und Spielmöglichkeiten in den Außenanlagen.
Und man kann Besuchspakete wählen, Zusatzaustellungen zu Giftpflanzen, zu ethnologischen Themen und zu Mitmachstationen sind sehenswert, können für einen kleinen Zusatzbetrag dazu gebucht werden. Auch ein Audioguide kann man für den Rundgang gegen Gebühr ausleihen. Wir hatten leider diesmal zu wenig Zeit.

Ein Besuch für geschichtlich Interessierte lohnt sich in jedem Fall, zwei bis drei Stunden sollte man dafür mindestens einplanen.

1  Danke, UweK712!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alicia B, Gerente von Piramides de Guimar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2018

Vielen Dank,dass Sie Ihre Meinung mit uns geteilt haben.Wir freuen uns, dass Ihnen Ihr Besuch bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Denken Sie daran, dass Sie uns auf Facebook und Twitter folgen können.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 27. Februar 2018

Während unseres Urlaubs in Adeje besuchten wir die Pyramiden von Guimar. Es war eine tolle Überraschung, hier ein Museum zu entdecken, dass "mein Held" Thor Heyerdahl mit gegründet hatte. Die Informationstafeln waren sehr gut aufgebaut, überall gab es etwas zu entdecken, zu staunen, zu bewundern..... Tipp: Uns wurde empfohlen, mit dem Bus nördlich nach Santa Cruz zu fahren, um dann wieder südwärts zu fahren. Als ich Guimar auf dem Streckennetz entdeckte, hüpften wir einfach aus dem Bus. Die Haltestelle Guimar unten an der Küste liegt etwa 5 km von der Ortschaft Guimar entfernt.... befolgt also bitte die Empfehlung, wenn Ihr nicht 5 km den Hügel aufwärts spazieren möchtet. Alles in allem war es ein schöner, interessanter Tag. Ein zu empfehlendes Ausflugsziel!

1  Danke, Gerda_G69!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AliciaPdG, Gerente von Piramides de Guimar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 11. Juli 2018

Vielen Dank, dass Sie Ihre Meinung mit uns geteilt haben. Wir freuen uns, dass Ihnen Ihr Besuch bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Denken Sie daran, dass Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter folgen können.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 22. Februar 2018 über Mobile-Apps

Das große Themengebiet um die Pyramiden wird interessant und vielseitig dargestellt.
Es ist sauber, wirkt sehr gepflegt und ist einen Besuch wert. Preis Leistung passt , wenn Mandeln vollen Preis zahlt mM nicht. Meist liegen in den Hotels aber rabattierte Gutscheine aus. Für Kinder nicht unbedingt geeignet da sehr trocken und viel gelesen(gehört) werden sollte.

Die Ausstellung zu Polynesien wirkt fehl am Platze und ist nur per Audio in Deutsch zu hören. Texte sind auf Spanisch/Englisch.

Der Giftgarten hingegen ist sehr spannend.

1  Danke, Hroti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alicia B, Gerente von Piramides de Guimar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 29. Mai 2018

Vielen Dank,dass Sie Ihre Meinung mit uns geteilt haben.Wir freuen uns, dass Ihnen Ihr Besuch bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Denken Sie daran, dass Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter folgen können.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 10. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Wir wohnten in Puertito de Güímar und hatten die Pyramiden quasi vor der Haustür. Ohne große Erwartungen machten wir uns auf den Weg dorthin und waren nach ca 3 Stunden echt begeistert von dieser umfangreichen und sehr informativen ( Audio guides) Anlage.

Danke, birmal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AliciaPdG, Gerente von Piramides de Guimar, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. Dezember 2017

Vielen Dank, dass Sie Ihre Meinung mit uns geteilt haben.
Wir freuen uns, dass Ihnen Ihr Besuch bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Denken Sie daran, dass Sie uns auf Facebook, Instagram und Twitter folgen können.

Mit freundlichen Grüssen
Pirámides de Güímar

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen