Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein wunderschöner Fleck auf dieser Welt”
Bewertung zu Six Senses Laamu

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Six Senses Laamu
Bewertet am 26. September 2012

Malediven - immer wieder mein persönliches Paradies.

Ich durfte schon Six Senses in Vietnam und auf Koh Samui geniessen und auch auf Laamu ist das Six Senses Konzept wieder einmal wunderschön gewesen.
Eine große Insel, eher eine "Wasservillen-Insel", auch wenn es natürlich auch Beach-Villen gibt, aber im Vergleich zu anderen Malediven-Inseln, die ich besuchen konnte in den letzten Jahren.
Ein schöner Strand, eine schöne Insel, sehr großzügige Wasservillen und man kann sicherlich, die auch in anderen Bewertungen abgegebenen Präferenzen haben, eine schöne Lage haben alle.
Es wurden in vielen der Bewertungen die guten und vielleicht kleinen kritisch zu sehenden Punkte beschrieben, die ich auch sehr hilfreich fand, aber ich möchte einfach nur ein durchweg positives Fazit hier abgeben.
Es gibt auf jeder Insel, auf der ich war, Dinge, die man besonders schön fand, aber jede Insel ist einzigartig und auf ihre Art besonders und das gilt definitiv auch für Laamu.
Und wer mit so vielen Eissorten und Sorbets nicht zu locken ist... :-). Und die Six-Senses-Smoothies... ich vermisse sie schon jetzt wieder sehr.
Und sein eigenes Bike auf den Malediven- auch ein ganz neues Erlebnis.
Ein sehr berührendes Erlebnis war es, daß ich mit meinem Freund das Schlüpfen der Mini-Turtels erleben durfte, unvergesslich und hier ganz herzlichen Dank an Marina (thanks for "Lazy Lucy").
Oskar, vielen Dank für Deine guten Wein-Empfehlungen.
Bar`el und seine chillige Lounge-Musik in der Chill-Bar.
Hanna for special guest experience.
Danke an das gesamte Team.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Jabba-Girl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.261)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Six Senses Laamu
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

44 - 50 von 1.261 Bewertungen

Bewertet am 25. Januar 2012

Urlaub im Six Senses Laamu-da wurden unsere Urlaubsträume wahr. Wir wohnten in einer Over-Water-Villa - das ist Malediven-Traum pur. Ein wunderbares Meer, das bei Flut auch tief genug ist, um direkt vom Sonnendeck ins Wasser zu springen.
Die Villas sind sehr geräumig und orignell ausgestattet, ein perfektes Housekeeping incl. Turndown-Service, der keine Wünsche offen lässt.
Ein wunderbares Schnorchel-Revier, bei dem es allerdings gewöhnungsbedürftig ist, dass der Einstieg ins Wasser und zum Riff über die Chill-Bar geht.
wir hatten ohne Verpflegung gebucht, aufs Frühstück verzichtet, dafür aber jeden Mittag das Büffet gewählt-eine hervorragende Entscheidung. Die Qualität und die Auswahl ist begeisterend, Sushi, frischer Salat und Gemüse aus eigenem Anbau, leckere-auf Wunsch frisch zubereitete Hauptgänge und die freie Auswahl aus 36 Sorten Eis! Köstlich.
Am Abend gibt es die Wahl zwischen dinner oder Büffet im Restaurant "Longitude", haben wir nur zweimal genutzt-aber auch eine gute Auswahl und hervorragende Qualität.
Nicht ganz so begeistert waren wir vom Restaurant "Leaf", wo ein Menü angeboten wird, das meiner Meinung nach nicht dem sonstigen Preis-Leistungs-Verhältnis entspricht. Für meinen Geschmack zu teuer!
Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist wirklich beispielhaft-dazu eine wohltuende Lässigkeit, alle laufen barfuss, tragen schöne Leinenanzüge und selbst der GM trägt tagsüber nur edle Leinen-Bermudas und selbstverständlich KEINE Schuhe.
Auch wenn das Six Senses gut gebucht ist-niemals wirkt die Insel voll. Selbst am Strand ist es wohltuend "leer"-manchmal fühlt man sich wie auf einer Privatinsel.
Hier machen wir bestimmt nochmal Urlaub-schließlich ist es einfach wunderschön, jeden Tag beim Aufwachen das Gefühl zu haben, im Paradies zu sein.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Pitty-Girl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Dezember 2011

Das Six Senses Laamu gehört aktuell mit zu den Besten Hotels auf den Malediven. wir hatten eine Wasservilla, was sicherlich auf Laamu zu empfehlen ist. Die Villen sind sehr geräumig eingerichtet und bieten sehr viele Annehmlichkeiten. Eine Aussendusche, Glasbadewanne mit Blick auf das Meer, Dachterasse mit Liege, Aussenliegen, Netzliege über dem Meer und dazu ein herrliches Zimmer mit Blick auf das Meer. Fotos sagen mehr als Worte und die Hotelseite verspricht nicht zu viel.
Die Restaurants sind durch unterschiedliche Konzepte geprägt, dies ist sehr angenehm und man kann jedes Restaurant empfehlen. Besonders schön sind die Glastische beim Hauptrestaurant, wo man direkt über den Fischen sitzt und man fast das Essen vergisst.
Besonders erwähnenswert ist der Weinkeller und der Sommelier, die Weinauswahl ist überdurchschnittlich gross und gut und die Beratung professionell.
Der SPA Bereich ist sehr entspannend angelegt und das Personal hoch qualifiziert.
Das Konzept von six senses ist fortschrittlich und trotz der hohen Qualität ist es immer noch eine Barfuss-Insel und das soll auf den Malediven auch so sein. Jedoch ist die Anreise sehr langwierig und dies muss bei der Auswahl des Hotels berücksichtigt werden.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Reisechris26!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Dezember 2011

Wunderbarer Urlaub im 6 Senses Laamu. Ueberzeugendes Konzept, unglaublich nettes Personal, sehr gute Tauchbasis (nette DM's, div Sprachen - deutsch - englisch - französisch - italienisch, gutes Equipment, Nitrox ohne Aufpreis!). Gebucht waren wir in einer Beach-Villa, da uns Strandzugang zum Meer besser liegt. Leider gab es einen kleinen Felsteil, über den man in's Meer steigen musste. Nach kurzer Anfrage wurden wir anstandslos in eine Wasservilla upgegradet, die uns dann auch sehr gut gefallen hat. Hausriff in sehr gutem Zustand, schnorcheln in der Lagune oder am Hausriff spannend, da überall was zu sehen. Essen und Service 1A. Würden wieder hinfahren.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Michael S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Oktober 2011

Hervorragender und sehr freundlicher Service, Essen in riesiger Auswahl und sehr guter Qualität, wundervoller Spa direkt am Meer, Under the Stars-Kino, tolles Ambiente...

Wir hatten unseren Honeymoon im Laamu und waren sehr zufrieden. Man fährt mit dem Fahrrad auf der Insel und alle sind sehr casual gekleidet. Man läuft immer ohne Schuhe! Das Equipment der Sport-Aktivitäten war neu und von toller Qualität. Das Personal ist rundum freundlich.. Wir haben nichts auszusetzen und können das Resort ohne Einschränkung weiterempfehlen...

  • Aufenthalt: Juni 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, pouny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2011

Wir haben Anfang Juli 2011 unseren Urlaub im Six Senses Laamu verbracht. Das Wetter war unerwartet sonnig und wir hatten nur manchmal einen bewölkten Abend. Wir waren jetzt das zweite Mal auf den Malediven, davor waren wir im Kanuhura Resort. Das Laamu bietet ein gutes Urlaubs-Gefühl, da wir die ganze Zeit barfuß laufen konnten. Sogar abends trug kaum jemand Schuhe. Viele der anderen Gäste kamen aus Taiwan oder Japan, aber man muss sagen, dass man von anderen Urlaubern kaum etwas mit bekommt. Nur zum Frühstück und Dinner wird einem bewusst, dass sich auch viele weitere Gäste auf der Insel befinden. Ansonsten verteilt es sich und man ist für sich allein. Wir haben in einer Wasservilla gewohnt. Dank unserem Veranstalter Ihr-Reise-Deal haben wir eine Villa am Ende des Jetty bekommen (Am Anfang kann ich nicht empfeheln, da man vom Hauptrestaurant auf das Sonnendeck gucken kann). Am besten sind die Villen 18-19. Ansonsten sind die Villen in einem rustikalen aber dennoch modernen Design gehalten und einem fällt sofort auf, dass viel Wert auf die Umwelt gelegt wird. Mit der Zeit findet man immer mehr Details, die begeistern. Zum Beispiel sind auf dem Sonendeck jeder Villa Netze über das Wasser gespannt, in die man sich reinlegen kann oder von der Badewanne kann man direkt aufs Meer schauen. Das Essen war sehr gut. Wir haben Halbpension gebucht und konnten damit überall essen gehen. Es gibt ein Restaurant, was direkt über dem Wasser gebaut wurde und ein sogenanntes Baumhausrestaurant im Inselinneren, wobei wir dieses etwas besser fanden. Es werden ansonsten immer a-la-carte Gerichte serviert, wobei es auch 1-2 Mal die Woche einen Themenabend mit Buffet gibt. Auch das Frühstück war sehr gut. Insbesondere können wir aber die Bar empfehlen.Hier wurden auch Netze über das Meer gespannt, in denen wir jeden Abend einen Cocktail genossen haben.…Das einzige, was manchmal noch nicht zu 100 % lief, war der Service im Hauptrestaurant. Manchmal mussten wir etwas länger warten, was aber bei einer Neueröffnung sicherlich öfter so ist. Grundsätzlich war das Personal aber sehr freundlich und alles in allem hatten wir einen traumhaften Urlaub, in dem wir wirklich entspannen konnten.

Zuletzt noch ein Tipp für den Flug. Wir sind diesmal mit Swiss ab Zürich geflogen und kamen sehr früh in Male an, mussten dann aber auf den Weiterflug sehr lange warten (3 Stunden). Das nächste Mal fliegen wir mit Emirates (Ankfunt in Male ist hier später) und haben den Aufenthalt besser in Dubai!

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heinrich Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GM_Six_Senses_Laamu, General Manager von Six Senses Laamu, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 16. August 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Olhuveli Island.
18.2 km entfernt
Amra Palace Hotel & Spa
Amra Palace Hotel & Spa
Nr. 1 von 2 in Gan Island
31 Bewertungen
17.6 km entfernt
Nazaki Residences Beach Hotel
Nazaki Residences Beach Hotel
Nr. 2 von 2 in Gan Island
17 Bewertungen
20.1 km entfernt
Reveries Diving Village
Reveries Diving Village
Nr. 1 von 2 in Gan Island
85 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
17.7 km entfernt
Pallazo Laamu
Pallazo Laamu
Nr. 1 von 4 in Gan Island
5 Bewertungen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Six Senses Laamu? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Six Senses Laamu

Anschrift: Laamu Atoll, 20015
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Laamu Atoll > Olhuveli Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Olhuveli Island
Preisklasse: 594€ - 2.196€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Six Senses Laamu 5*
Anzahl der Zimmer: 97
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Agoda, Booking.com, Hotelopia, 5viajes2012 S.L. und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Six Senses Laamu daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Six Senses Laamu Olhuveli Island
6 Senses Laamu
Six Senses Laamu Laamu Atoll, Malediven
Six Senses Laamu Hotel Olhuveli Island

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen