Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Köstlicher Abstecher ...” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Landgasthof Meier

Landgasthof Meier
Platz Nr. 1 von 1 Restaurants in Hilzhofen
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Romantisch
Optionen: Mittagessen, Reservierung empfohlen, rollstuhlgerecht
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Köstlicher Abstecher ...”
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. August 2013

...auf der Heimfahrt von Wien nach Stuttgart. Schweinerahmbraten mit Kartoffelknödel und Spätzle - ein Traum.

  • Aufenthalt August 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
3 Danke, damojuba!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

59 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    36
    18
    4
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
46 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Golfer : Kulinarisch ein Bogey”
4 von fünf Punkten Bewertet am 4. August 2013

Dem Guide Michelin und meinem detailabbildenden Navi folgend, waren wir erfolgreich und fanden den Golfplatz mit angeschlossenem Weiler Hitzhofen bzw. den Landgasthof Meier im bäuerlich-romantischen Neumarkter Hinterland.

Der heiße Sommertag lud zum Verweilen auf der mit rustikalen Holzmöbeln ausgestatteten Terrasse ein. Die Begrüßung durch die standesgemäß im Dirndl gewandeten, adretten Service-Mädchen war freundlich, aber flüchtig - doch durch den relativ starken Abendbetrieb entschuldbar. Die Gaststube innen, sehr nüchtern im Brauhaus-Stil gestaltet, lädt vielleicht schon wieder aufgrund ihrer Rustikalität ein.

Die auf den ersten Blick umfangreiche Speisekarte bietet ländliche, regionale Gerichte, vieles aus eigenem Anbau, aus der eigenen Metzgerei oder von umliegenden Versorgern. Bio und Regionalität wird offensichtlich großgeschrieben und gelebt. Von mediterranen oder eingebürgerten Vorspeisenvariationen, über Süppchen, vom Schmor- und Bratengericht bis hin zum Steak vom regionalen Weiderind, von der Fischvariation bis zu deftigen, oberpfälzer Brotzeiten ist alles dabei. Bei genauerer Betrachtung der Speisekarte erkennt man einige Gerichte mehrmals, verpackt als Menü oder Einzelgericht, wodurch die Auswahl auf der Karte eigentlich ein vernünftiges Maß erhält.
Die Entscheidung war wie die Bestellannahme auch schnell erledigt und der kulinarische Teil des Abends durfte beginnen. Sehr schön waren vorneweg die frischen, mit reichlich Speck gebraten und mit wunderbaren Kräutern servierten Pfifferlinge. Die frischen Blattsalate hätten eine, ein bißchen ausdrucksvollere Vinaigrette gut vertragen. Sehr schön gebraten, mit deftig Bratkartoffeln serviert, war das Filet vom regionalen Weiderind. Nicht ganz geraten, weil zu Tode gebraten und nicht mehr glasig-saftig, sondern trocken waren die Rotbarbe, der Zander und die Hummerkrabben der Fischvariation. Die höchst sommerliche Außentemperatur verwehrte dem Dessert den Zuschlag, der aromatische Espresso der Kaffeemanufaktur Berlin musste genügen.

Service- bzw. küchentechnisch haben wir den zeitversetzten Service der beiden Vorspeisen, als auch der beiden Hauptgerichte, die jeweils mit 3-5 Minuten Zeitdifferenz unseren Tisch erreichten als unangenehm und mangelhaft empfunden.

Preis-Leistung standen für unser Empfinden, wie bei den meisten Bib Gourmand-Empfehlungen des Guide Michelin, dieses Mal gerade noch in Einklang. Allemal eine gute Adresse für ein Abendessen in bäuerlicher Idylle, die sich offensichtlich sowohl bei der anwesenden, einheimischen, am ausdrucksstarken Oberpfälzer Dialekt identifizierbaren Bevölkerung , als auch bei der stark vertretenen, eher distinguiert auftretenden Golf-Society an Beliebtheit erfreut.

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, bendiktkg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Germany
Beitragender der Stufe 
27 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöner Landgasthof in Golfplatz-Nachbarschaft”
4 von fünf Punkten Bewertet am 22. Juli 2013

Sicher eher bei Golfern auf der (Speise) Landkarte als Allgemein, trotzdem längst kein Geheimtipp mehr, obwohl recht weit "ab vom Schuß", daher unbedingt vorab reservieren.
Ambiente gehoben-rustikal, Bedienungen flott, freundlich,
allesamt passend im adretten Dirndl.
Umfangreiche bayerisch-regionale Speisekarte, vieles aus der eigenen Metzgerei, alles Bio.
Gerichte schmackhaft mit reichlichen Portionen, flott und tischweise gleichzeitig serviert trotz Hochbetrieb mit gleichzeitiger Festgesellschaft.
Lob an die Organisation und das freundliche Wirtsehepaar.
So sollte bayerische Wirtshaustradition sein.

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 4 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
1 Danke, Fitmacher1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
26 Bewertungen
21 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kulinarischer Zwischenstopp”
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. April 2013

Auf dem Weg von Berlin nach München machten wir auf Empfehlung halt im Landgasthof Meier! Eine exzellente Wahl!! Lokale hervorragende Küche kombiniert mit herzlicher Gastfreundlichkeit! Einfach perfekt!

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
5 Danke, FloCB!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Best in Neumarkt”
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. September 2012 über Mobile-Apps

Anständige und feine Bayerische Küche, daugute Bratwürste und wirklich guter Salat vom Feld hinterm Haus, dazu nette Leute, schöner Garten und gutes Bier - was willst mehr!

    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 4 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Testballon!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landgasthof Meier angesehen haben, interessierten sich auch für:

Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz
 
Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz
Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz
 
Neumarkt in der Oberpfalz, Oberpfalz
 

Sie waren bereits im Landgasthof Meier? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen