Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Heute geöffnet: 09:00 - 17:00
Speichern
Im Voraus buchen
  
Möglichkeiten, Bois Cheri Tea Factory and Tea Museum zu erleben
ab 115,80 $
Weitere Infos
ab 127,20 $
Weitere Infos
Bewertungen (761)
Bewertungen filtern
761 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
318
319
81
32
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
318
319
81
32
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 761 Bewertungen
Bewertet 12. März 2018

Die Beschilderung auf Mauritius ist sehr gewöhnungsbedürftig. Mit etwas Zeitverzug haben wir es gefunden. Der Eintritt War für meinen Geschmack etwas teuer mit über 10 Euro pro Person. Den am Ende dient die Verkostung nur eins. ..dem Verkauf.

Wir haben auch Tee als Mitbringsel gekauft.

Führung und Museum waren gut. Der Weg zur verkostung auch etwas schwerer zu finden, zumal ich Autos schone. Was hier auf den Wegen kaum möglich war.

Ich habe immer gehofft das die Reifen das aushalten.

Sicher eine Anreise wert. ... und die sinnvollsten Geschenke für zu hause.

Alles liebe und viel Freude auf Mauritius.

1  Danke, Bianca E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Februar 2018

Wir haben Mauritius im Rahmen einer Kreuzfahrt besucht und die Insel mit dem Mietauto erkundet. Die Teeplantage wollte ich unbedingt sehen, denn so etwas kannte ich noch nicht. Es gibt ein kleines Museum (hier bräuchte man eigentlich sehr viel Zeit um alles zu lesen) und einen kleinen Shop. Weiters kann man sich die Teepflanzen auf dem Feld ansehen. Nicht verpassen sollte man die im Eintrittspreis enthaltene Teeverkostung, deren Örtlichkeit allerdings nicht so einfach zu finden ist. Zu Fuß hätten wir diesen Weg nie eingeschlagen, da wir befürchtet hätten, hier falsch zu sein. Am besten fährt man mit dem Auto hin (Anhöhe vor dem Museum hinauf und dann links durch ein großes Tor hindurch, dann ca. 500 Meter der Straße entlang). Man kommt dann zu einem See, an dessen Ufer sich auf einer Anhöhe ein schönes Haus mit Terrasse befindet. In diesem tollen Ambiente verkostet man dann verschiedene Bois Cheri Teesorten - inklusive Aussicht auf Teefelder und See. Das hat uns besonders gut gefallen.
° Tipp: Da wir uns mit den Souvenir-Käufen auf Mauritius generell etwas schwer getan haben, da vieles nicht dem europäischen Geschmack entspricht (zu grell, bunt, zu kitschig, etc.), waren die kleineren Teepackungen im Shop ein willkommenes und gut zu transportierendes Mitbringsel für Freunde und Familie zu Hause...
° Anmerkung: Ich freue mich immer über "Hilfreich"-Klicks... ;-)

7  Danke, Monique-Devienne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. Februar 2018 über Mobile-Apps

Da wir bereits die vielen Teeplantagen im Hochland von Sri Lanka gesehen hatten, wollten wir einen Vergleich in Mauritius.
Die Teefabrik Bois Cheri liegt im südlichen Teil von Mauritius.
Der Eintritt kostet rund 500 Rupien und beinhaltet ein kleines Museum, dass schnell umrundet ist, eine Werksführung und die Teeverkostung.
Die Werkführung dauerte rund 30 Minuten und man konnte fast jeden einzelnen Abschnitt besichtigen bis zur Befüllung der Teepäckchen. Wir fanden es sehr interessant.
Danach mussten wir zu unseren Autos gehen und rund 1,5km Bergauf über eine traumhafte Vegetation und seitlichen Teeplantagen zu einem Anwesen im Kolonialstil hochfahren. Auch Rehe haben wir gesehen.
Davor befand sich ein traumhaft angelegter See mit einem Steg mit Kanus und angelegten Teeplantagen.
Auf jeden Tisch befanden sich rund 15 verschiedene Teepackungen zur beliebigen Verkostung, brauner Teezucker, ein Kanne heißes Wasser wird zur Verfügung gestellt und ein kleines Kännchen Milch.
Außerdem konnte man gegen
Bezahlung verschiedene Pancake, zB mit Nutella kaufen.
Ich fand die Aussicht genial mit Blick auf den See. Ich wollte gar nicht mehr weg dort.
Im Anschluss gab es einen Souvenirshop, der aber völlig überteuert war. Die selben Produkte konnte ich umfasst die Hälfte beim Spar in Flic en Flac kaufen.
Die Teeboxen sind mit je 25 Päckchen gefüllt und kosten durchschnittlich 150 Rupien, wobei sie nur in Doppelpackungen erhältlich waren. ZB. Geschmack: Kokos, Kokos-Vanille, Vanille, Karamell, Tropische Früchte, Zitronengras, Earl Grey, Jasmin Tee...
Es gab auch gratis Rum Verkostungen.
Den limitierten Kokosrum zum Preis von 600 Rupien kauften wir aber, da er schmeckte und die Flasche sehr schön aussah.
Auf jedenfalls sehenswert in traumhafter Landschaft.

Danke, Elisabeth L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Januar 2018

Es ist durchaus interessant die Teefabrik und die gesamte Herstellung einmal genauer kennenzulernen. Man kann die ganze Produktionsstätte besichtigen und anschließend in einer schönen Umgebung den Tee probieren. Durchaus zu empfehlen und außerdem ein schöne Landschaft rundherum.

Danke, edgarsauerer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Dezember 2017 über Mobile-Apps

Die Teeverkostung war toll & mit 100 Rps/Person angemessen im Preis. Sehr schöner, idyllischer Ort um zu verweilen und die verschiedenen Tees zu probieren.

Danke, Flunzi76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen