Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wirklich eine erste Adresse”
Bewertung zu Landhaus Feckl

Landhaus Feckl
Platz Nr. 1 von 9 Restaurants in Ehningen
Zertifikat für Exzellenz
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Spätabends, Reservierung empfohlen
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
792 Bewertungen
533 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1.444 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wirklich eine erste Adresse”
Bewertet am 22. August 2013

Ich habe gerade nachgesehen, ich habe tatsächlich das LH Feckl noch nicht bewertet, obwohl ich gut fünf Mal hier war. Zuerst hat es mir überhaupt nicht gefallen, sozusagen als erstem Eindruck. Das Ambiente wirkt 1990er Jahre mäßig, zudem alle Damen des Service im Dirndl, was mir im Ehninger Gewerbegebiet an der Autobahn von Stuttgart an den Bodensee eher komisch vorkommt. Eine Erklärung mag sein, dass der Aufstieg des Restaurants ursprünglich sicher viel mit Geschäftsessen von Daimler, Hewlett & Packard und IBM zu tun hatte. Vor amerikanischen Gästen ist der aha-Effekt sicher nochmal größer, wenn Tracht präsentiert wird. Dass die besser nach Oberbayern oder Tirol passt - who cares? Auch die Landhauseinrichtung samt Terracottaboden ist jetzt nicht unbedingt mein Geschmack. Aber dann geht's los.

Entsprechend war ich beim ersten Mal im Feckl voll auf "anti" eingestellt. Ich wurde bekehrt. Alles ist einfach wirklich großartig angerichtet. Nur erste Qualitäten ohne abgehobenes Chi-Chi. Wer hier meckert, dass sei nicht "Gourmet", der kann das "Feckl" meinetwegen nur mit der "Schwarzwaldstube" in Baiersbronn vergleichen. Dort kocht auch Deutschlands unumstritten bester Koch zu Preisen wie in Paris. Also bitte.

Ich bin begeistert. Noch begeisterter bin ich, wenn ich mein "Interventionsgewicht" erreicht habe und trotzdem schön Essen gehen will oder sogar "muss". Das Feckl bietet doch glatt ein kohlehyratfreies Menü an, Diät at it's best sozusagen.

Ich war, bin und bleibe begeistert, auch wenn ich mit dem Ambiente weiterhin optisch meine Probleme habe.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Carlos77174!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

105 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    66
    22
    12
    2
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 
135 Bewertungen
54 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 73 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top Qualität in gepflegtem Ambiente”
Bewertet am 1. Juli 2013

Das Landhaus Feckel ist die erste Adresse für gepflegtes Essen auf qualitativ höchstem Niveau. Die Herzlichkeit des Services läßt einen schnell "zu Hause" ankommen und vermittelt nicht solch eine steife Atmosphäre wie in manch anderem Restaurant dieser Klasse. Das Essen ist sowohl Abends als auch bei den Mittagsmenues immer konstant auf höchstem Niveau und nicht nur von der Qualität und Anrichtung top, sondern man wird auch satt! Wenn in der Böblinger/Sindelfinger Gegend, dann ist das Landhaus Feckl ein Muss! Parkplätze gibt es in der Garage unter dem Restaurant, so daß auch im Winter oder bei Regen man bequem ins Restaurant gelangt.

  • Aufenthalt Januar 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, FrankS7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
269 Bewertungen
199 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 118 "Hilfreich"-
Wertungen
“Topp”
Bewertet am 28. Juni 2013

Zu einem besonderen Anlass und schon lange geplant, entschieden wir uns für das etwas abgelegene Landhaus Feckl zum Abendessen. Es war unter der Woche und doch gut besucht, daher empfiehlt sich vorab immer eine Reservierung.
Der Service ist freundlich und überhaupt nicht streif, wie es leider oft in anderen Sternerestaurants der Fall ist, daher hier schonmal ein Pluspunkt für das entspannte und rustikale Ambiente. Die Bedienungen waren etwas konfus, brachten die Getränke recht langsam und waren, was die Kenntnisse angeht (Wein, Speisen...) nicht besonders auf Zeck, trotz allem freunlich und charmant überspielt.
Das Essen war genial: Wir entschieden uns für ein Menü und konnten sogar den Hauptgang mit einem Gericht auf der Karte austauschen (Zweierlei vom Reh). Alle Gänge waren raffiniert und wunderbar, auch das Dessert (Variation von der Valrhona Schokolade) war überhaupt nicht so mächtig wie ich erwartet hatte: ein Traum!
Gerne wieder

  • Aufenthalt Juni 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, lottikarotti!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
stuttgart
Beitragender der Stufe 
30 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Landhaus im Golfclub”
Bewertet am 23. Mai 2013

Feckl am Golf!

Endlich gibt es den "Feckl" erschwinglich! Am Golfclub Domäne Niedereutin bereichern Franz Feckl und seine Frau Manuela zusätzlich zu ihrem Landhaus Feckl und dem Hotel seit neuestem das Restaurant des großzügig gestalteten Clubhauses. Das Potential des Gebäudes mit der ausgedehnten Grundfläche, der mitten im Raum liegenden Freitreppe, der netten, modernen Bar und dem eleganten Gastraum ist riesig.
Am Pfingstmontag war es ratsam vor der Runde zu reservieren, da nach der Rückkehr am frühen Abend alle der schön weiß eingedeckten Tische belegt waren. Natürlich erfüllten Küche und Service unsere Erwartungen. Die Spargelsuppe mit Spargelstückchen war ein wolkiger Traum (selbst gemachte Croutons erwartet man am Golfclub nicht), der Spargelsalat war punktgenau gegart, die Dorade ein bisschen salzig, das Ratatouille-Gemüse und das Kartoffelpüree waren reichhaltig – also keine „Haute-Cuisine“ Portiönchen - das Surf&Turf-Gericht wartete mit ausgezeichneter Fleischqualität auf. Die von unseren jugendlichen Mitspielern georderte Riesencurrywurst mit Pommes war schön gebräunt, der Curry war gut (mit Zimt?). Allerdings würden es bei den Pommes die gemeinen, aber knusprigen MacCain-Fritten statt der echten, aber nicht knusprigen Kartoffelstäbchen auch tun!
Brotkörbchen, Griebenschmalz für den ersten Hunger standen schnell am Tisch, auch die Getränke wurden zügig gebracht. Die Weinkarte ist überschaubar mit heimischen Gewächsen und den unsäglichen interkontinentalen Importen gestaltet, Italiener werden aber auch angeboten. Am schönsten ist es, dass der Schampus bisher kaum mehr kostet als beim Getränkehändler. Nächstes Mal packen wir eine Flasche!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, diamondqueen71686!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sterne Küche bei der Vorspeise”
Bewertet am 4. Mai 2013 über Mobile-Apps

Schönes rustikal eingerichtetes Restaurant. Bedienungen freundlich aber zu handfest. Vorspeise: gebratene Rotbarbe mit rotem Pfeffer, Erbsenmouse, Avocado mit Zitronengrassauce und Blattsalaten. Tolle Aromen!!! Alles ausgezeichnet. Hauptgericht war ein butterzarter Zwiebelrostbraten, mit knusprigen Bratkartoffeln, gedünsteten Maultauschen und einem Salat. Die Sauce
war der Bratensaft, hier fehlte leider jede Finesse, die Salatsauce des Beilagensalates enthielt zuviel Zitronensaft. Nachtisch: dreierlei Creme Brulle, Mango, Himbeere und Schokolade alles lecker aber nichts besonderes! Vorspeise Note 1, Hauptgericht Note 2, Nachspeise Note 3. Die Vorspeise war Sterneküche, ein Traum.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, DerRudi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Landhaus Feckl angesehen haben, interessierten sich auch für:

Sindelfingen, Baden-Württemberg
Böblingen, Baden-Württemberg
 
Böblingen, Baden-Württemberg
Sindelfingen, Baden-Württemberg
 

Sie waren bereits im Landhaus Feckl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen