Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Sehr schönes Ausflugsziel

Die Abtei Maria Laach ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, am besten besucht man sie unter der ... mehr lesen

Bewertet am 20. September 2019
naraya81
Unbedingt besuchen

Hier sollten Sie gewesen sein! Möglichst nicht am Wochenende, da sehr überlaufen. Tolle Kirche ... mehr lesen

Bewertet am 10. Juni 2019
MarioBS
,
Braunschweig, Deutschland
über Mobile-Apps
Alle 115 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (115)
Bewertungen filtern
115 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
51
51
8
5
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
51
51
8
5
0
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 115 Bewertungen
Bewertet am 16. August 2020

Die Abtei Maria Laach ist einen Besuch wert, wenn man sich für religiöse Gebäude interessiert. Wir haben einen Ausflaug an den See und zur Abtei gemacht und waren recht enttäuscht. Beide sind komplett auf Massentourismus ausgelegt und besonders am Wochenende enorm überlaufen. Es kommen Besucher mit Bussen angereist, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann.
Fazit: wenn man in der Nähe ist, einen Besuch wert; ansonsten würde ich es nicht besuchen.

Erlebnisdatum: Juli 2020
Danke, Christian W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 25. Dezember 2019

Maria laach ist uns immer einen Besuch wert ,ob Sommer oder Winter . Aber die jetzige Parkgebühr ist eine unverschämt . Es wird Zuger eine Parkgebühr gehoben beim Besuch der weihnachts messen . Das hat mit Christlichkeit nichts mehr zu tun . Wir sagen unverschämt . Aber so hat man das Geld für den Klingelbeutel gespart . Ich verstehe das man dies machen muss , aber zur messzeit und besonders an Heiligabend !!! Das sollte man sich mal überlegen .

Erlebnisdatum: Dezember 2019
Danke, Wulli16!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2019 über Mobile-Apps

Eigentlich ein sehr schönes Kloster in herrlicher Umgebung! Doch die Massen, genervte Mutarbeiter, völlig überteuerte Angebote- das ist schade und hat wenig mit den Werten der Kirche zu tun. Schade!

Erlebnisdatum: Oktober 2019
Danke, Krischan1954!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. September 2019

Die Abtei Maria Laach ist auf jeden Fall einen Ausflug wert, am besten besucht man sie unter der Woche. Direkt an der Abtei kann für 2 Euro geparkt werden. Von dort schlägt man entweder den Weg in Richtung Laacher See ein, wo man einen knapp 8 Kilometer langen Rundweg um den See gehen kann. Leider ist dieser nur an wenigen Stellen zum See hin offen, so dass der Blick meist versperrt bleibt. Am Ufer ist ein kleiner Anleger, an dem Boote gemietet werden können (6 Euro je halbe Stunde) und einige Bänke. Gebadet werden darf nur noch am örtlichen Campingplatz.

Schlägt man vom Parkplatz aus die andere Richtung ein, gelangt man an Touristeninfo, Hofladen und Selbstbedienungsrestaurant auf das Gelände der Abtei. Auch dort gibt es allerhand zu sehen: Skulpturengarten, Buchhandlung und Gärtnerei, Seehotel, Klostergaststätte und die Villa Reuther. Am Durchgang zur Villa ist ein Prägeautomat für 1- und 2-Euro-Münzen zu finden.

Die Gärtnerei bietet eine schöne Auswahl an Nutz- und Zierpflanzen (Zimmer und Garten), die Preise sind in Ordnung, aber nicht billig. Unbedingt die Außenfläche ansehen, von dort hat man einen schönen Blick auf die Türme der Basilika. In der Gärtnerei gibt es neben Pflanzen auch allerhand Regionales, zum Beispiel Spiritousen, Marmelade, Honig, Seifen etc. In der Buchhandlung ist viel religiöse/spirituelle Literatur zu finden, aber auch weltliche Bücher, Kalender etc. Auf dem Gelände gibt es überall Toiletten, die jedoch alle mit 50 Cent bezahlt werden müssen.

Die Basilika selbst ist prächtig, von innen jedoch relativ schmucklos (romanischer Baustil). Sehr stimmungsvoll ist die Krypta.

Erlebnisdatum: September 2019
Danke, naraya81!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Juni 2019 über Mobile-Apps

Hier sollten Sie gewesen sein! Möglichst nicht am Wochenende, da sehr überlaufen.
Tolle Kirche, Gärtnerei, Bildhauerei, Buchladen. ... und die Landschaft ist herausragend.
Das gastronomisch Angebot ist ausreichend aber nicht besonders gut.
Am Parkplatz gibt es einen Bio-Hofladen (eher Mini-Supermarkt).
Ein tolles Stück Deutschland :-)

Erlebnisdatum: Mai 2019
1  Danke, MarioBS!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen