Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“An einem Bächlein helle ...”
Bewertung zu Krone Sihlbrugg

Krone Sihlbrugg
Platz Nr. 1 von 4 Restaurants in Sihlbrugg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 44 $ - 172 $
Küche: schweizerisch, europäisch, französisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen, besondere Anlässe, romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Sitzplätze im Freien, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Servicepersonal
Beschreibung: Mit Liebe, Lust und Leidenschaft Die Krone Sihlbrugg ist ein Traditionsbetrieb, der heute in der 13. Generation von Thomas Huber und Monika Jans geführt wird. Thomas Huber ist bereits in jungen Jahren in den elterlichen Betrieb eingestiegen und versucht seit mehr als 20 Jahren innovative Ideen und Kreationen mit den klassischen Gerichten zu kombinieren. Die Herausforderung besteht darin, das Moderne mit dem Traditionellen zu verknüpfen, ohne die langjährigen Stammgäste vor den Kopf zu stossen. Ganz nach dem Leitspruch „Krone Sihlbrugg – mit Liebe, Lust und Leidenschaft“ ist es Monika Jans und Thomas Huber gelungen, ihre persönliche Note in den Traditionsbetrieb einfliessen zu lassen. Harmonie, Ehrlichkeit und Begeisterung für das, was sie tun, ist ihnen sehr wichtig. Sie versuchen den Funken der Leidenschaft für die Krone, auch auf Ihre Mitarbeiter und Gäste überspringen zu lassen. So steht auch das neue Restaurantkonzept ganz unter dem Motto „Krone Sihlbrugg - mit Liebe, Lust und Leidenschaft“
Beitragender der Stufe 
17 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“An einem Bächlein helle ...”
Bewertet am 17. Juni 2014

201 Jahre hat es gedauert, bis wir die 1796 eröffnete Taverne an der Sihl-Brugg entdecken und uns von dem, was die Familie Huber in der 13. Generation und mit 16 Gault Millau Punkten dekoriert auf Tisch zaubert, verführen lassen durften. Dabei hat alles ganz pragmatisch angefangen. Ein reservierter Tisch am See schien uns bei über 30 Grad im Schatten zu heiss, was uns bei unserer Suche nach einem schattigen Ort an die Sihl-Furt auf dem ehemaligen Saumweg vom Hirzel ins Zugerland geführt hat. Die Hausherrin im Dirndl - oder war's eine Tracht? Die Fachfrau mag den Ignoranten aus der Stadt verzeihen - führt uns unter mächtige Rosskastanienbäume. Eine Kerze wird angezündet, die uns die nächsten dreieinhalb Stunden erfolgreich die potentiell vorhandenen Mücken vom Leibe hält. Auf den Blick in die Speise- oder Weinkarte verzichten wir und ergeben uns dem, was Küche und Keller an lukullischem Feuerwerk zu produzieren vermögen.

Und das ist grossartig. Gerahmt von mehreren Grüssen aus der Küche und diversen Brotgängen, die zwischen den Vorspeisen gereicht werden, schichtet sich mit jedem Gang ein weiterer Baustein zu unserem am Ende überbordenden Urteil aufeinander. Es sei darauf verzichtet, die einzelnen Gänge zu beschreiben. Sie sind schlicht unbeschreiblich und wir verstehen nicht, wie uns dieses Juwel der Kochkunst und der Gastfreundschaft bis heute verborgen bleiben konnte.

Exzellente Idee ist die Weinbegleitung für Automobilisten. Noch besser ist allerdings, den Ort mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus ab Baar) aufzusuchen, oder grad in einem der auserlesenen Zimmer die Nacht zu verbringen. Eines ist klar: "„Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage."

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, stulzer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krone-Sihlbrugg, Inhaber von Krone Sihlbrugg, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Juli 2014
Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Schön, dass wir Ihnen einen unbeschwerten Abend bereiten konnten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

89 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    73
    11
    2
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Horgen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
47 Bewertungen
43 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“13mal Glück”
Bewertet am 9. Juni 2014

Um der 13. Generation unsere Ehre zu erweisen kamen wir am Pfingstsonntag zu Dreizehnt um 13 Uhr. Und genau 13 Dinge werden uns bleibend in Erinnerung bleiben. Wettergerecht wurde uns bei 32 Grad im lauschigen schattenspendenden Garten mit sehr schöner Tischdekoration aufgedeckt. Als Apero wurden wir mit einem schokoladigen Wacholder-Einzian Gin aus Graubünden und einem Apfel-Rüebli-Saft überrascht. Die 4er-Felchenvariation reiste durch die ganze Welt. Das hiesige Roastbeef wurde mit Sauce und Gemüse gekonnt in Szene gesetzt. Der Käsewagen war äusserst gut geordnet, Schaf- und Ziegenkäseliebhaber kommen voll auf die Rechnung. Ich konzentrierte mich auf die Kuhweichkäse und Zutaten wie Trüffelhonig und Feigensenf. Endlich fand ich wieder einmal Stanserfladä. Im Wein folgten wir eigentlich dem Rhonewasser vom Genfersee Dezaley de Lausanne bis CHATEAU PESQUIE "Quintessence" und Chateauneuf-du-Pape, aber zum Käse wurden wir noch kurzfristig zu einem unwiderstehlichen Riesling Spätlese verführt. Der süsse Dessert kam in vielen kleinen Schälchen. Die Kinder durften ihren Dessert in der Küche selber auswählen und dekorieren, und nutzten diese Gelegenheit gleich zweimal. Beim Stall durften sie auch noch Pferd, Gänse, Ziegen, Kaninchen und ein genügsames Schwein besuchen. Da hatten alle ein Riesenschwein!

  • Aufenthalt Juni 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
2 Danke, mpeberle!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberwil, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gilde!”
Bewertet am 5. Juni 2014

Das Restaurant ist in der Gilde, nicht ohne Grund! Erstklassiges Essen und sehr freundliche Bedienung!

Aufenthalt Mai 2014
Hilfreich?
1 Danke, Flw4!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Köstlich / Schöne Ambience / Sehr nette Bedienung”
Bewertet am 26. Mai 2014

Immer wieder ein kulinarisches Vergnügen! Sehr empfehlenswert. Wir waren zu 6 und habe das Essen und die sehr nette Bedienung sehr genossen!

  • Aufenthalt Mai 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, sarah a!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krone-Sihlbrugg, Inhaber von Krone Sihlbrugg, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Juni 2014
Wir möchten uns herzlich für das Feedback und den guten Kommentar bedanken. Schön, dass wir Sie bei uns in der Krone verwöhnen durften. Was können wir besser machen, damit Sie das nächste Mal rundum zufrieden sind?
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Regelmässiger Hochgenuss”
Bewertet am 3. Mai 2014

Liselotte und Max B.
Wenn wir etwas zu Feiern haben zieht es uns immer in die Krone Sihlbrugg. Das Ambiente wenn sie ins Gebäude gehen ist saisonal immer neu und nimmt sie voll in Beschlag. Die Ideen, wie Ihnen die altehrwürdige Stube mit schlichten Dekorationen zum Verweilen präsentiert wird, sind einmalig schön, gefühlvoll abgestimmt und die Erwartungen an das Kommende sind angeregt.
Die harmonisch strukturierte mehrgängige Speisekarte lässt sich auf die eigenen Kapazitäten trimmen. Wir geniessen die Kleinen und grössern Häppchen jedesmal mit Ehrfurcht und fragen uns immer wieder wie Herr Huber das Wohlgefallen von Auge, das Wohlriechende für die Nase und die Gaumenfreude so perfekt hervorzaubern kann.
Uns gefällt die Krone Sihlbrugg, da auch der Service angenehm Aufmerksam und freundlich den Tag zum Erfolg führt.

  • Aufenthalt April 2014
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
1 Danke, Max B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krone-Sihlbrugg, Inhaber von Krone Sihlbrugg, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Juli 2014
Herzlichen Dank für die Bewertung und die Komplimente. Schön, dass wir Sie immer wieder bei uns in der Krone verwöhnen dürfen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Reisende, die sich Krone Sihlbrugg angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Zug, Kanton Zug
 

Sie waren bereits im Krone Sihlbrugg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen