Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Speichern
Highlights aus Bewertungen
Skiurlaub

Adelboden hat ein tolles Skigebiet mit vielen Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Einzig die ... mehr lesen

Bewertet vor 2 Wochen
230emanuelv
über Mobile-Apps
Skiferien

Sehr schöner Skiort mit gut ausgebauten Skianlagen. Pisten meistens sehr gut bearbeitet ... mehr lesen

Bewertet vor 3 Wochen
patrickw193
,
Karatu, Tansania
über Mobile-Apps
Alle 229 Bewertungen lesen
  
Bewertungen (229)
Bewertungen filtern
229 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
149
63
10
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
149
63
10
4
3
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
64 - 69 von 229 Bewertungen
Bewertet am 11. November 2013

Anlässlich unserer Ferientage Ende August in Adelboden, machten wir einen Tagesausflug auf die Engstligenalp. Dieser Ausflug ist wirklich empfehlenswert. Die Alp kann mit der Seilbahn oder zu Fuss über einen steilen, schmalen Pfad erreicht werden (für Anfänger nicht geeignet).
Die Engstligenalp ist praktisch ganz flach und bietet einen wunderschönen Rund-Wanderweg an, der sogar "kinderwagentauglich" ist. Na ja, holpert schon etwas, auf dem Naturweg.
Zusätzlich ist die Engstligenalp ein idealer Ausgangsort für Berg-Wanderungen, z.B. auf den Wildstrubel, Gemmipass oder Kandersteg.
Die Gastronomie verfügt auf der Alp über zwei Restaurants. Mit etwas Glück versteht die Bedienung sogar deutsch; leider sind die Preise für Speisen und Getränke mit einem relativ grossen "Höhenzuschlag" versehen. Für Familien kann es bei schönem Wetter sehr gemütlich sein, unterwegs ein Picknick zu veranstalten.
Im Winter ist die Engstligenalp sehr schneesicher und das Skifahren (alpin und nordisch) ist meistens bis im April möglich.
Fazit: Die Engstligenalp ist absolut eine Reise wert!

Erlebnisdatum: August 2013
3  Danke, Urs B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 24. Juli 2013

Adelboden liegt für meinen Geschmack zu sehr in einem engen Tal, doch das ist natürlich eine sehr subjektive Bewertung. Das Skigebiet "Adelboden-Lenk, dänk" ist super, weitläufig, aber wenn es mal richtig voll wird, sollte man die Adelbodner Seite meiden, vor allem "Geils", da wird es bald eng. Die Metschseite(Lenker Seite) ist schöner, weniger voll- und, naja, das ist wieder subjektiv, die Lenk ist angenehmer da das Tal weiter ist und daher weniger beengend als Adelboden.

Erlebnisdatum: Februar 2013
Danke, annette s!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juli 2013

Die schöne und unberührte Bergwelt ist atemberaubend. Das Wanderangebot ist unerschöpflich. Einfach traumhaft!

Erlebnisdatum: Juni 2013
Danke, jathie!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Mai 2013

Das Besondere an Adelboden ist, dass es trotz der Urlauber ein Bergort mit natürlichem Charme geblieben ist.

Erlebnisdatum: April 2013
1  Danke, Jonny198539!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. April 2013

Also ich und mein Partner gingen nach Adelboden um zu wellnessen ein Wochenende. Ok das Hotel an sich war sehr gut aber ich finde Adelboden ist zu fest an das Ski gebunden. Im dorf hat es nichts als Skiläden und eine Coop finde ich sehr schade.
Ansonsten ist Adelboden ein Super Ort um zu Skifahren, es hat auch ein super Panorama.
Dennoch stört mich einbisschen dass man im Dorf selber als wellnessen oder skifahren nichts anders machen kann.

Erlebnisdatum: März 2013
1  Danke, Milena C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen