Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Freundlich und sauber, nettes Personal”
Bewertung zu Hotel Linde

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Linde
Nr. 6 von 9 Hotels in Baden
Bewertet am 24. April 2013

Ich war für drei Nächte geschäftlich in Baden und habe im Hotel Linde übernachtet, meine Firma hat das für mich gebucht. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Einzelbenutzung gebucht (kleiner Aufpreis gegenüber dem Standard Zimmer), dieses Zimmer war gross und verfügt über einen Balkon mit sehr schönem Weitblick. Die Sauberkeit war bestens, auf Wunsch erhielt ich ein spezielles Nackenkissen. Das Badezimmer ist eher klein, wenn auch wenigstens schön hell und sauber mit Badewanne.
Mein Zimmer verfügte über einen grossen Flachbildschirm Fernseher. Erstaunlich fand ich die grosse Senderwahl, hätte ich nicht erwartet! Das Frühstück ist bei der Übernachtung inbegriffen und entsprach meinen Erwartungen. Es gibt verschiedene frische Brot- und Brötchensorten aus der hauseigenen Bäckerei, frisch und lecker. Im Empfangsbereich gibt es ein gratis Internet W-Lan, man kann beim Surfen auch ein leckeres bayrisches Bier an der Bar geniessen! Das WLan im Zimmer ist kostenpflichtig, ein kleiner Wehmutstropfen.
Leider hat es kein Fitnesscenter, so musste ich im angrenzenden Wald meine Joggingrunden drehen (unbedingt an der Reception nach einer Routenempfehlung fragen, in zwei Minuten ist man im Wald, wenn man den Weg weiss!).
Das Personal (Rezeptionisten, Kellnerinnen und Putzkräfte) war sehr freundlich, insbesondere beim Frühstücksservice. Das Hotel wird von einer Familie geführt, das Personal lebt diesen Gedanken und man wird sofort als Freund behandelt von allen Mitarbeitern. So half man mir auch, als ich kurzfristig ein neues Laptopladekabel benötigte rasch und unkompliziert.
Vom Hotel sind es lediglich 7 Gehminuten ins Stadtzentrum, wo man Restaurants und Bars findet. Ich habe zweimal im Hotelrestaurant im ersten Stock gegessen, was ich sehr empfehlen kann, wenn man Schweizer Spezialitäten geniessen möchte (besonders empfehlenswert fand ich das Wienerschnitzel, das so gross ist, dass es über den Tellerrand ragt und auch das Zürcher Geschnetzelte war hervorragend!).

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MarkusBavaria!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (65)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

8 - 14 von 65 Bewertungen

Bewertet am 24. November 2012

Das Haus war in den 60er Jahren, als es wohl gebaut wurde, sicher der Renner. leider ist es für die heutige Zeit (für den Preis) nicht mehr zeitgemäss. EZ eher klein, Dusche/WC auch klein, jedoch alles tip-top sauber. Lage sehr gut, in wenigen Minuten zu Fuss ins Zentrum/Bahnhof, eigenes Parkhaus. Gegenüber dem Hotel scheint ein dubioser (Hinterhof)Club zu liegen, daher einige komische Personen auf der Strasse. Personal sachkundig und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, cebas23!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. August 2012

War mit einem Freund als Radtourist unterwegs. Haben beide am Abend je ein Einzelzimmer erhalten. Dafür wurde jeweis ein Zimmerpreis von umgerechnet 127 € für eine Nacht genommen. Die Zimmer waren klein und das Bad war lediglich mit einer Wanne mit Duschvorhang ausgestattet. Das Zimmer war sauber aber an eine ausgeschlafene Nacht war wegen der hohen Temperaturen nicht zu denken. Für einen derartigen Preis hätte man durchaus eine Klimaanlage erwarten dürfen. Auch das Frühstück war nicht berauschend; Wurst und Käse waren offensichtlich abgezählt und sehr übersichtlich, die Brötchen sehr klein allein das Müsliangebot war zufriedenstellend. In der Mitte stand ein riesiger Tisch, auf dem lediglich eine Teekiste stand. Als Gast hat man zunächst den Eindruck, dass Speisen bereits abgeräumt wurden, psychologisch nicht gerade kundenfreundlich. Im Servie gabs Tee und Kaffe nur auf Nachfrage. Insgesamt gesehen war der Zimmerpreis deutlich überzogen, entspricht aber offensichtlich Schweizer Verhältnissen. So haben wir am Vorabend auch im Hotel gegessen. Das Essen war gut aber mit umgerechnet 15 € überteuert; für einen halben Liter Bier (Hofbräu München) musste man 5,60 € berappen) Das Personal war zwar sehr freundlich, aber man hat den Eindruck, dass dem Gast mit einem Lächeln das Geld aus der Tasche gezogen wird. Da wir am Vorabend ähnliche Erfahrungen gemacht haben - viel Geld für wenig Gegenleistung- haben wir unsere Reise in der Schweiz abgebrochen und sind an den Bodensee zurückgefahren, um dort in Überlingen am Bodensee dirket am See für 53 € zu übernachten mit einem üppigen Früchstücksbuffett und einem tollen Abendessen für 9,80 € mit Blick auf den See. Man hat fast den Eindruck, dass die Schweiz an Touristen nicht interessiert ist.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, 322Peter!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2011

Schnell mal ein Hotel gesucht für eine Nacht und über eine Suchmaschine dieses mit 2 freien Einzelzimmern gefunden habe ich gleich gebucht und überraschen lassen.
Da wir erst abends gegen 9 ankamen und morgens um 8 weiter, war es eigentlich egal, nur sauber und nett sollte es sein.
Ich sage nur: 1302!
Wenn Sie Glück haben und dieses Zimmer erhalten, dann bekommt man ein schönes DZ mit großem Fenster und Balkon, mit kleinen Wohnzimmerteil und einem anständigen Bad. Der Blick geht auf die Burg Baden, auf die Innenstadt und das Umland, also sehr nett.
Hat man Pech, wie mein Kollege, bekommt man 1303, das ist das EZ daneben, er meinte eine Gefängniszelle ist größer (.. woher weiß er das?) mit einem winzigen Bad, wo man die Dusche erst entdeckt, wenn man die Türe schließt, weil diese in einem winzigen Eck im Klo untergebracht ist. Der Duschvorhang pickt an einem, wenn man die Dusche stärker aufdreht -nicht mehr ganz zeitgemäß.
Im Zimmer ist ein Minifernseher an die Decke gehängt, der Gang ist nicht gelüftet und miefig und wennn mal der Lift kommt, der so eng und klein ist, dasss gersde 2 reinpassen, glaubt man, man ist im 100. Stk, weil er so lange in den 13. braucht.
Das Hotel ist nur in den obersten Stockwerken, darunter sind viele Büros untergebracht. im 14. gibt es noch gegen Aufpreis eine Dachprivatsauna.
Ein große große Hotelgarage ist angeschlossen.
Beim Frühstück morgens ist die Auswahl OK, aber nicht berauschend, man wird mehrmals nach der Zimmernummer gefragt - haben sie so viel Angst vor Gratisessern und man wird von Kellnerinnern bedient, die in der Kluft so aussehen wie Putzfrauen, aber Kleidung ist Geschmackssache.
Im Hotel ist ein Restaurant und auch ein Pub, man muss nicht außer Haus, um abends noch zu essen.
Fazit: für eine Nacht ganz ok, wenn man Glück mit dem Zimmer hat.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Familytripsforus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FWanner, Inhaber von Hotel Linde, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. Oktober 2011

Sehr geehrter Gast

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Ihnen bedanken dafür, dass Sie sich die Zeit genommen haben um uns eine Rückmeldung zu Ihrem letzten Aufenthalt bei uns mitzuteilen. Wir bedauern sehr, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprechen konnten und möchten uns dafür hiermit bei Ihnen entschuldigen. Die Zufriedenheit unserer Gäste ist uns sehr wichtig und wir sind bestrebt, Ihre Rückmeldung zum Anlass zu nehmen unser Angebot und unseren Service zu überdenken und zu verbessern.

In unserem Hotel gibt es verschiedene Zimmerkategorien zu unterschiedlichen Preisen. Wir sind bestrebt, jedem Gast das seiner Reservation und seinen Wünschen entsprechende Zimmer zuteilen zu können. Dies ist jedoch aufgrund der Buchungslage nicht immer möglich. Wenn die Einzelzimmer ausgebucht sind – wie das in der Nacht Ihres Aufenthaltes bei uns der Fall war – dann vergeben wir ohne Aufpreis Zimmer einer höheren Kategorie (z.B. Doppelzimmer) an Gäste, die eigentlich ein Einzelzimmer gebucht haben. Selbstverständlich verstehen wir die Enttäuschung Ihres Kollegen, welcher kein solches Upgrade erhalten hat. Für die Zukunft können wir Ihnen empfehlen, bei der Reservation anzugeben, dass Sie ein Doppelzimmer zur Einzelbenutzung buchen möchten, dies ist bei Verfügbarkeit gegen einen bescheidenen Aufpreis problemlos möglich, so haben Sie garantiert eines unserer grossen Doppelzimmer.
In Bezug auf die Fernseher ist Ihre Bemerkung betreffend der Grösse absolut zutreffend. Sämtliche Fernseher werden aus diesem Grund noch in diesem Jahr durch grosse, der modernsten Technologie entsprechende Flachbildfernseher ersetzt.

In einem der Hotellifte ist der Platz in der Tat beschränkt, dies aufgrund der Bauweise des Gebäudes, welche eine grössere Aufzugkabine an dieser Stelle einfach nicht zulässt. Jedoch stehen unseren Gästen insgesamt 3 Aufzüge zur Verfügung, wovon die beiden anderen deutlich grösser sind (bis 8 Personen).

Das mehrfache Erfragen der Zimmernummer im Frühstück sollte nicht vorkommen, wir haben intern bereits Schulungsmassnahmen getroffen und werden vermehrt ein Augenmerk auf diese Thematik richten.
Wir hoffen, dass wir Sie trotz des ersten Eindrucks nochmals bei uns begrüssen dürfen. Falls wir Ihnen in irgendeiner Form behilflich sein können, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Freundliche Grüsse
Familie Wanner & Hotel Linde Team

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. August 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Februar 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Februar 2017
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 18. November 2016

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Baden angesehen:
1.1 km entfernt
Hotel Du Parc
Hotel Du Parc
Nr. 3 von 9 in Baden
252 Bewertungen
0.8 km entfernt
Trafo Hotel
Trafo Hotel
Nr. 4 von 9 in Baden
142 Bewertungen
1.2 km entfernt
Atrium Hotel Blume
Atrium Hotel Blume
Nr. 1 von 9 in Baden
196 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.3 km entfernt
Limmathof Baden Hotel & Spa
0.8 km entfernt
Blue City Hotel
Blue City Hotel
Nr. 5 von 9 in Baden
84 Bewertungen
2.5 km entfernt
Landgasthaus zum Hirschen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Linde? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Linde

Anschrift: Mellingerstrasse 22, Baden 5400, Schweiz
Lage: Schweiz > Kanton Aargau > Baden
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 von 9 Hotels in Baden
Preisklasse: 137€ - 243€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Linde 4*
Anzahl der Zimmer: 53
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hotel Linde ist zentral gelegen, unweit des Stadtzentrums von Baden. Alle umliegenden Firmen wie ABB und Alstom erreichen Sie bequem zu Fuss oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, deren Bushaltestelle nur wenige Meter vom Hotel entfernt liegt.Unser Hotel ist während 365 Tagen im Jahr geöffnet. Wir bieten Ihnen 53 Zimmer mit 4-Sterne-Komfort und Weitblick. Alle Zimmer wurden in den letzten Jahren total renoviert und verfügen über WLAN. Wir sind brandschutzzertifiziert durch das Schweizerische Institut für Brandbekämpfung. Somit verfügen alle Zimmer über automatische Sprinkleranlagen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Linde daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Linde Hotel Baden
Linde Unterkunft
Linde Baden

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen