Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (34)
Bewertungen filtern
34 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
22
11
1
0
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
22
11
1
0
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 34 Bewertungen
Bewertet am 18. Februar 2018

Wir sind sehr freundlich von der Gastgeberin empfangen worden. Die Zimmer sind gemütlich und sauber. Das Hotel ist mit viel Liebe und einem Auge fürs Detail eingerichtet. Auch das Frühstücksbuffet ist gut.

Aufenthaltsdatum: Februar 2018
  • Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Amigos6810!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. August 2017

Als erste Station der Inntal Radtour gleich ein Volltreffer. Etwas abseits des überschätzen St. Moritz ein toller Ausgangspunkt für Unternehmungen und erholsame Abende. Der Tag beginnt mit einem tollen Frühstück (unbedingt das frische Müsli probieren) und endet im schönen Speisesaal beim leckeren Nachtmahl. Zwischendurch unbedingt die Therme besuchen! Hier ist man wirklich zu Gast und wird umsorgt.

Aufenthaltsdatum: August 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, Frank K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2017 über Mobile-Apps

Der Aufenthalt war sehr toll! Nette Gastgeber, schöne Zimmer, wunderschöne Umgebung und bahnhofsnah. Nebenan gibt es ein super Spa inklusive. Das Frühstück ist sehr reichhaltig und abwechslungsreich. Das 4 Gangsnachtessen sehr lecker. Nur mussten wir nach dem Znacht sehr viel furzen...

Aufenthaltsdatum: Juli 2017
Reiseart: als Paar
5  Danke, HombreO1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
marini1318, Inhaber von Hotel Palazzo Mÿsanus, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 15. Juli 2017

Danke für die sehr nette Bewertung.
obwohl mir dieser Furz egal ist. Diese Seite ist mir eh Furz egal...
Vielleicht bekommt ihnen frische Nahrung nicht sehr gut.
Ich kaufe täglich frisch ein, habe kein TK Futter und keinen Tiefkühler!!!
Ihr Furtz beleidigt mich als Gastwirt und Koch.
René Marini
Gastgeber und Inhaber

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 1. Juni 2017

Wir waren im Hotel Mysanus während drei schönen Frühlingstagen. Das Haus liegt mitten in der wunderschönen Altstadt von Samedan, gleich neben der Kirche. Das tolle Mineralbad liegt gleich um die Ecke (ab der zweiten Übernachtung ist ein Eintritt ins Bad im Zimmerpreis enthalten!) und der Bahnhof ist lediglich 300 m entfernt. Es gibt auch Parkplätze in der hoteleigenen Tiefgarage (gegen Gebühr). Wir wurden sehr freundlich empfangen und uns wurde sogleich das Hotelzimmer gezeigt. Gebucht haben wir eins der historischen Arvenzimmer. Dieses ist wunderschön und ganz in Holz gestaltet. Das Zimmer ist nicht sehr gross, doch gibt es darin alles, was man braucht. Bequeme Betten, Dusche/WC, TV etc. Als Special liegen einige Kostproben der hauseigenen Teemischungen bereit. Mit der Halbpension gab es täglich ein tolles Frühstücksbuffet mit verschiedenen Cerealien, Säften, Fleisch- und super Käseauswahl. Das Nachtessen wird zu einer fixen Zeit serviert. Es gibt ein täglich wechselndes (4-Gang-)Menü. An beiden Abenden hat uns dieses exzellent geschmeckt. Dazu werden einem passende Weine empfohlen, welche man glas- oder flaschenweise dazu bestellen kann. Wir haben uns im Hotel Mysanus bei den Marinis rundum wohl und wie zu Hause gefühlt und können dieses Hotel daher vorbehaltlos weiterempfehlen.

Aufenthaltsdatum: März 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, einsiedler84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 18. Januar 2017 über Mobile-Apps

Wir waren mit einer kleinen Gruppe von 10 Personen über Neujahr im Palazzo Mysans
Und das schon zum zweiten Mal!
Nach dem Besitzerwechsel ist der Service und das vor allem das Essen nochmals deutlich besser geworden.
Gianna und René Marini kümmern sich liebevoll und sehr aufmerksam um ihre
Gäste!
Super, auch die Kombi mit dem Wellnessbad gleich gegenüber

Aufenthaltsdatum: Januar 2017
Reiseart: mit der Familie
Danke, 751kurto!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen