Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (97)
Bewertungen filtern
97 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
80
10
4
3
0
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
80
10
4
3
0
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 97 Bewertungen
Bewertet am 11. Juli 2018

Ein Gesamtkunstwerk als Historic Hotel, dazu noch sehr aufmerksam geführt und perfekt in Schuss gehalten, ideal positioniert im Zentrum von Klosters Platz, mit fussläufiger Erreichbarkeit der Postbusse und der Rhätischen Bahn. Viele gute Wandertips von beiden Gastgeberinnen. Sehr aufmerksame und freundliche Mitarbeiter sowohl beim Frühstück wie beim Abendessen und ausgezeichnete Küche. Schönes Extra: die inkludierte Davos Klosters Card zur Gratis-Benutzung aller Bergbahnen, Busse und der Bahn.

  • Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: allein
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, michaelfiene!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. März 2018

Wir (Familie mit 4-jährigem Kind) waren nur kurz für eine Nacht in diesem Hotel. Die Lage im Dorf Klosters Platz ist ideal, das Hotel hat einen ganz eigenen Charme.
Unsere Erfahrung war, dass die Betreuung an der Hotelrezeption eher flüchtig war (keine Infos zu check-out, Frühstück etc., erst auf Nachfragen hin). Auch beim Abendessen, als wir kleinere Glassplitter bzw. ein kaputtes Drinkglas bemerkten, war die erste Reaktion des Oberkellners eher eine Anschuldigung, dass dies kein Trinkglas für Kinder sei. Eine entsprechende Ermässigung oder Angebot für eine Gratis-Dessert oder Kaffee fehlte selbstredend. Wir empfanden an diesem Abend generell mehr Verständnis von unserem Kellner und generell mehr Herzlichkeit vom Reinigungspersonal im Korridor, als vom leitenden Management.
Vielfach sind dies Beobachtungen anzutreffen in Hotels, welche zwar den Sprung in's neue Jahrhundert bezgl. Technologie (WLAN), Inneneinrichtung, aber auch Tarifen vollzogen haben, bzgl. gelebter (vielleicht sogar ehrlich gemeinter) Gastfreundschaft aber nicht nachvollzogen haben. Ich wünsche mir für alle weiteren Hotelgäste und für dieses ‘Romantic Hotel’ auch ein entsprechend freundlicheres Management.

  • Aufenthalt: März 2018, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
1  Danke, sge123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Familie G, Manager von Romantik Hotel Chesa Grischuna, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 12. März 2018

Liebe Familie

Wir sind betroffen von Ihrer harschen Kritik und möchten dazu Stellung nehmen. Leider erwähnen Sie nicht, dass wir Sie bereits vor Ihrer Ankunft angerufen haben und alle Ihre Fragen ausführlich beantwortet haben. Auch bei der Abreise haben wir versucht, auf Ihre Wünsche einzugehen (Auto länger parken, Busverbindungen etc.).

Ihrer Tochter wurde am Tisch gleich zu Beginn von einem Kellner ein Kinderglas (Pressglas Libby) gebracht, jedoch von Ihnen nicht beachtet. Wir wissen um die dünnwandigen Riedelgläser, dass sie nicht geeignet sind für Kleinkinder, schon gar nicht zum Spielen auf Porzellentellern. Es sind ja auch Wasser- und Weingläser für Erwachsene. Wir bitten Sie um Entschuldigung, wenn wir Ihnen nach dem Bruch des Glases nicht ein Dessert oder Kaffee offeriert haben und sind froh, dass Ihrer Tochter nichts passiert ist, das ist ja das Wichtigste, meinen wir! Wir sind –trotz Ihrer Feststellung – sehr um das Wohl unserer Gäste besorgt.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 26. Dezember 2017

Liebenswürdiges Hotel mit gutem Essen. Zwei sehr angenehme Gastgeberinnen umsorgen die Gäste in einem authentisches Interieur. Die Gondelbahn zu den Skipisten ist zu Fuss gut erreichbar. (Kein Skibus o.ä. nötig) Ein kleines, kostbares Bijou

  • Aufenthalt: Dezember 2017, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, chr20172017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. September 2017

Herzlicher und unkomplizierter Empfang durch die Geschäftsleitung. Ursprüngliche, schöne und rustikale Zimmer, ohne Verzicht auf heutigen Komfort. Individuelle Anordnung und Grösse der Zimmer haben einen besonderen Charme.
Geschäftsleitung kümerte sich mit freundschaftlicher Art um das Wohl während unserem Aufenthalt. Ausreichend und vielseitiges Morgenbuffet.

Zimmertipp: Kein Lift. Evt. Problem für ältere oder gehbehinderte Personen. Dafür sind alle Zimmer ruhig (keine Nebengeräusche durch Lift, und dgl).
  • Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, mume2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. September 2017

Wir haben das Hotel Chesa Grischuna als Etappenziel auf der Via Valtellina gewählt und dies auch nicht bereut: Als Willkommensgruß stand frisches Obst und eine Flasche Wasser im Zimmer, und so aufmerksam ging es auch weiter. Wir waren in der Dépendance wie bestellt in einem Zimmer ohne Bad untergebracht, die Gemeinschaftsdusche und -toilette waren blitzsauber und unser Zimmer mit der Holzvertäfelung und den Stilmöbeln wunderschön eingerichtet. Betten modern, sauber, bequem. Frühstücksbuffet reichhaltig und sehr gut - alles in allem sehr empfehlenswert!

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Sabine B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen