Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es ist besser geworden”
Bewertung zu Aurea

Aurea
Platz Nr. 18 von 31 Restaurants in Bad Ragaz
Küche: schweizerisch
Restaurantangaben
Bewertet am 15. Dezember 2013

Wir waren heute Schifahren und haben mittags auf der Aurea Terrasse gegessen. Beim letzten Mal mussten wir noch elend lang warten und die Hälfte der Bestellung wurde vergessen. Heute war alles viel besser. Gleich vier Kellnerinnen waren draussen, es gab eine klare Zuständigkeit, die Getränke kamen super schnell, die Fischknusperli waren auch gschwind da und schmeckten mega fein (berlinerisch: super lecker), die Gerstensuppe war auch wunderbar. Geht doch, lieber Chef. Wenn mal wieder Silvester-Vorbereitungen sind gibts vielleicht auch mehr Personal. Diesmal waren wir richtig zufrieden.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
2  Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (18)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

11 - 15 von 18 Bewertungen

Bewertet am 28. Januar 2013

Das Aurea liegt mitten im Skigebiet Pizol. Es besitzt eine herrliche Aussenterrasse und einen durchgestylten Innenbereich im Loungestyle.
Die Speisekarte bietet nicht den gewöhnlichen "Skirestaurant"-Einheitsbrei sondern lockt mit einigen ausgefallenen Kreationen. So kommt der Haussalat Aurea mit rohen Randen, Rettich, Apfel-Sellerie und Kabis doch eher ungewöhnlich daher. Auch die dazu gereichten Frühlingsrollen mit Crevetten-Füllung waren exzellent. Der Burger ist ebenfalls nicht nur schön angerichtet, sondern schmeckt auch sehr gut, ebenso die Bündner Gerstensuppe. Beim Dessert gibt es Abstriche, da mein Apfelstrudel und die dazu gereichte Vanillesauce leider eiskalt waren (schmeckt warm halt doch besser). Die Topfenknödel waren dagegen wiederum ausgezeichnet.
Es gibt, wie meine Vorbewerter bereits bemerkt haben, sehr viele Serviceangestellte. Trotzdem muss man teilweise ziemlich lange auf das Essen warten (war bei uns beim Dessert so), da nicht alle Serviceleute ihr Fach verstehen. Zu bemerken gilt allerdings, dass alle durchwegs sehr freundlich waren.
Sehr positiv ist uns auch die Preisgestaltung aufgefallen. In diesem "Skirestaurant" gibt es der Lage entsprechende Küche auf hohem Niveau für erstaunlich wenig Geld (wenn man es mit dem sonst meist in Skihütten angebotenen Standart vergleicht).
Nervig ist die Musik: Après-Ski Gejohle in Endlosschlaufe, so dass man während einem Besuch mindestens zweimal in den "Genuss" der gleichen Lieder kommt.
Fazit: Wir kommen auf alle Fälle wieder, wenn wir am Pizol auf der Piste sind.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, Urs_Giger!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Januar 2013

An der Anzahl liegt es nicht, doch die meisten Bediensteten sind gar nicht für den Kundenservice zuständig. Hilflose unqualifizierte Tellerabräumer können nicht einmal ein weiteres Bier bringen. Auch diejenigen, welche das Essen austragen sind dazu nicht zuständig. Schade für das gute Essen, an dem liegt es sicherlich nicht, dass ich nicht mehr dorthin gehe.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, PEMUWA!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Januar 2013

Das Aurea ist ein schönes, modernes Designer-Restaurant im Schigebiet hoch über dem Rheintal mit fantastsichem Blick. Hier gibt es anständige Preise, aber inkompetente Kellner. Wir waren am Silvestertag da und hatten den Eindruck, jeder Kellner ist hier für jeden und niemanden zuständig. Die Ingwer-Karotten-Suppe kam recht schnell, schmeckte gut und war preislich mit 8,50 Franken auch für Euroländler in Ordnung. Der Salat wurde schlicht vergessen und kam erst, nachdem die Suppe schon seit 20 Minuten gegessen war. Eigentlich sollte ja alles zusammen serviert werden, doch das Service-Paradies Schweiz bröckelt. Hier sollte der Chef mal eingreifen - wozu ist er Chef? Aber wir sahen ihn am Computer. Vielleicht hat er seinen Nachfolger gesucht.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Wolfgang K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Language Weaver
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 28. Januar 2017 über Mobile-Apps

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Aurea angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bad Ragaz, Kanton St. Gallen
Bad Ragaz, Kanton St. Gallen
 
Bad Ragaz, Kanton St. Gallen
Bad Ragaz, Kanton St. Gallen
 

Sie waren bereits im Aurea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen