Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Ein Weltklasse Hotel im biederen Andermatt....” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu The Chedi Andermatt

Beste Preise vom bis zum
Geben Sie einen Reisezeitraum ein, um die besten Preise anzuzeigen
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
The Chedi Andermatt
Nr. 1 von 11 Hotels in Andermatt
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
45 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Weltklasse Hotel im biederen Andermatt....”
5 von fünf Punkten Bewertet am 22. Mai 2014

Meine Frau und ich verbrachten kürzlich fünf Tage im Chedi Andermatt. Das Hotel ist vom Design und den benutzten Materialen her, inklusive Innenausstattung, absolute Weltspitze. Das Beste vom Besten wurde benutzt. Die Zimmer (alle mind. 52m2) sind phantastisch, praktisch kleine Suiten - und alle Zimmer-Steuerungen können via einem iPad oder manuell vorgenommen werden (TV, Lichter, Jalousien, Nachtvorhänge, Information an den Hausdienst, Bestellungen, hunderte von Tageszeitungen/weltweit, etc.).

Ich habe auf der ganzen Welt in vielen Luxushotels noch nie einen so schönen Spa gesehen. Das Fitness-Center hat die modernsten Geräte. Zum Beispiel kann man auf jeder Treadmill aus über 100 Fernsehstationen wählen oder seine e-mails beantworten (etwas riskant, wenn man sein Tempo dazu nicht anpasst... :-). Die Geräte sind die neuesten vom neuesten von (u.a.) TechnoGym, inkl. Internet, TV, Radio-Stationen, Hörgeräte, etc.) Da kostete wohl jedes Gerät zwischen 15'000 und 20'000 Franken.

Die Mini-Bar in den Zimmern ist eher eine Maxi-Bar. Keine kleinen Liquör oder Whisky-Fläschchen, sondern alles im Halbliter-Format (inkl. MacAllen 12 Years old, Bombay Gin, Champagner, etc.). Zu vernünftigen Preisen für ein 5-Sterne Hotel der Extraklasse. Sämtliche nicht-alkoholisierten Getränke (inkl. verschiedene Mineralwasser, Red Bull, Coke, Kaffeemaschine, etc., etc.) sind im Zimmerpreis inbegriffen, inklusive das ausgiebige Frühstück im Restaurant oder selbst Frühstück im Zimmer (bis 12:00 Uhr mittags). Das Zimmerfrühstück ist ebenfalls gratis, solange keine grösseren "Spezialwünsche" verlangt werden. Die meisten andern Luxushotels verlangen einen happigen Preis, falls das Frühstück im Zimmer eingenommen wird, selbst wenn das Frühstück im Hotelpreise inbegriffen ist. Nicht so im Chedi Andermatt!

Etwas unkonstant waren die Mahlzeiten im "Restaurant" (das japanische Restaurant ist nur während den Sommer- und Wintermonaten offen und war geschlossen, als wir im Mai im Chedi waren). Da gab es doch ein paar negative Ueberraschungen (z.B. Gräte im Fisch), über- und untergekochtes Gemüse, etc. Das Restaurant hat unserer Meinung nach das hohe Niveau des Hotels noch nicht erreicht. Zu unkonstant waren die verschiedenen Gerichte. Vom Höhepunkt - bis zur absoluten Enttäuschung. Aber es gibt ja noch einige andere Restaurants in Andermatt - und wer will schon jede Nacht im gleichen Hotel essen.... Die Karte wechselt ja auch nicht täglich....

Man kann Herrn Sawiri und der GHM Gruppe nur wünschen, dass der Rest von Andermatt dem Vorbild des Chedi folgen wird. Das Dorf ist recht bieder und in die Jahre (Jahrzehnte) gekommen. Wichtig ist auch, dass der 18-Loch Golfplatz (wunderschön in die Berglandschaft eingebettet) bald öffnet - zusammen mit dem im Mai 2014 noch im Bau befindlichen Klubhaus. Das wird wiederum mehr und regelmässig Leute nach Andermatt bringen. Die Gegend selber ist ja auch sehr schön. Mit dem Auto ist man auch relativ schnell (via Oberalppass und Lukmanier im Tessin); mit dem Auto durch den Gotthard durch in 1 1/2 Stunden in Mailand - oder mit dem Zug von Andermatt (nur ca. 300 Meter vom Hotel entfernt) via Brig nach Zermatt. Alles an einem Tag!

Das Potential von Andermatt mit dem Geldsack von GHM (hoffentlich hält der durch...) ist grossartig. Meine Frau und ich werden auf jeden Fall wieder ins CHEDI nach Andermatt zurückkehren. Es gibt kein besseres und schöneres Hotel in der Schweiz. Und wenn die Service Qualität des Personals (das Hotel öffnete erst am 6. Dezember 2013) weiterhin zunimmt, dann kann man rundum zufrieden und glücklich sein im Chedi Andermatt. Es ist, wie wenn man in seiner eigenen kleinen (perfekten) Welt leben würde.

Zimmertipp: Verlangen Sie ein Zimmer im "Gebäude 1" (der zentrale Teil des Hotels). Das Haupthotel bes ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
4 Danke, P J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Mai 2014
Sehr geehrter P J,

Herzlichen Dank für Ihren Besuch im The Chedi Andermatt und dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns so detailliert zu schreiben. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt in unserem Haus so gefallen hat. Wir bedauern, dass Sie mit der Küche nicht immer zufrieden waren und werden Ihre Kommentare gerne mit unserem Küchenchef teilen.

Wir freuen uns, Sie bald wieder bei uns im Urserental begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

740 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    601
    84
    33
    15
    7
Bewertungen für
113
449
15
41
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von fünf Punkten
  • Ort
  • Zimmer
    5 von fünf Punkten
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
    5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (64)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 19. Mai 2014

Ich war mit meiner Frau und beiden Kindern (10&12) über ein langes Wochenende spontan im Chedi.

Andermatt:
Das Chedi sollte im Zusammenhang mit der gesamten geplanten Entwicklung des Ortes (weitere Hotels, Appartements, Golf-Platz, Ausbau Ski-Gebiet etc.) sowie der Umgebung betrachtet werden und ist sicher ein fulminanter Auftakt für das was noch erwartet werden darf. Ich gehe davon aus, dass der Ort in einigen Jahren nicht wieder zu erkennen sein wird und in einer Liga mit anderen europäischen Hotspots wie Lech, Kitzbühel oder St. Moritz spielen wird

Das Chedi:
Das Haus ist an Qualität der Einrichtung kaum zu überbieten und muss in Europa keinen Vergleich scheuen. Das Design ist überaus geschmackvoll und mit unendlicher Liebe zum Detail ausgeführt. Die Qualität der Materialien beeindruckt ebenso wie die verbaute Opulenz.
Die beiden Restaurants sind sehr geschmackvoll, modern aber gemütlich eingerichtet (das japanische Restaurant hatte noch nicht offiziell geöffnet), Küche auf hohem Niveau und der Service ausgezeichnet und sehr freundlich. Überhaupt ist das gesamte Hotelteam extrem aufmerksam, sympathisch und für ein so junges Haus bereits sehr gut eingespielt. Auch unsere Kinder wurden sehr freundlich aufgenommen, beim nächsten Mal werde ich sie trotzdem zu Hause lassen und mit meiner Frau alleine die Zeit geniessen. Das Chedi ist kein Kinder Hotel.
Das angenehme Ambiente des Hotel wird in allen öffentlichen Bereichen, Bar und Restaurants durch entspannte Lounge Musik untermalt, was uns sehr gut gefallen hat.
Das Spa ist eine Freude und das Fitness Center hervorragend ausgestattet (neuestes Generation Technogym). Mein persönliches Highlight ist allerdings der 35m Indoor-Natursteinpool mit Loungebereich. Ich habe auf der ganzen Welt noch nie einen schöneren Pool gesehen. Das Becken mit 26 Grad Wassertemperatur ist insbesondere für Freunde des sportlichen Schwimmens ein Fest und meine 3.500m an 2 Tagen haben Riesenspass gemacht.
Dass all das seinen Preis hat darf nicht verwundern, ich hatte das Gefühl das Preis und Leistung in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen.
Insgesamt ein absolut gelungenes Wochenende und sicher nicht das letzte im Chedi.

Zimmertipp: Die 110qm Suite ist zwar ein besonderes Erlebnis, für ein Paar sind die kleineren 50qm aber völlig a ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Familie
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, PPPIPPP!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 24. Mai 2014
Sehr geehrter Guido P.

Herzlichen Dank für Ihr sensationelles Feedback, das uns ausserordentlich gefreut hat.
Wir danken Ihnen und Ihrer Familie für Ihren Besuch im The Chedi Andermatt und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns im Urserental - mit oder ohne Kinder - begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
252 Bewertungen
106 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 233 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 11. Mai 2014

Der Blick vom Grand Deluxe Zimmer 1604 im 6. OG ist genial. Das Zimmer ist sehr schön gross (inkl. grossem Balkon) und die Steuerung über ein iPad (Licht, Klima, Radio etc) ist witzig. Der Ethanol-Kamin hat bei uns leider auch nicht funktioniert (wir haben es an der Rezeption gemeldet, aber während unseres Aufenthaltes wurde er nicht repariert). Die Betten waren für unseren Geschmack zu weich. Die nicht-alkoholischen Getränke in der Minibar sind im Zimmerpreis inbegriffen, das ist angenehm. In der Wellness war der Aussenpool auch noch nicht betriebsbereit. Im Restaurant am Abend lief super coole Lounge-Musik – uns hat es gefallen. Im Restaurant besonders zu erwähnen ist der Käseturm, die Käseauswahl dort ist ein Erlebnis. Ansonsten müssen sich die Abläufe wohl alle noch etwas einspielen. Es hat sehr viel Personal, das manchmal etwas unorganisiert hin und her rennt. Aber das wird bestimmt noch...

Zimmertipp: Grand Deluxe Zimmer Nr. 1604 toller Blick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, we_enjoy_life!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 12. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu schreiben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt im The Chedi Andermatt, im Zimmer 1604, gefallen hat. Wir bedauern, dass Ihr Cheminée nicht funktioniert hat und werden dies entsprechend überprüfen. Der Aussenpool wird spätestens zum Beginn der Sommersaison in Betrieb genommen und wir hoffen, dass wir Sie dann einmal mehr bei uns begrüssen dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lachen, Schweiz
Beitragender der Stufe 
122 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Mai 2014

Tausende Sachen waren einfach TOP! Einzig zwei kleine Beanstandungen möchte ich machen:
1. Die Mini-Bar säuselt die ganze Nacht hörbar vor sich hin, das störte mich!
2. Beim Fernsehen im Bett stellt plötzlich alles Licht und der Ton vom TV ab, dann muss man aufstehen, zum Bewegungsmelder gehen, dann geht das Licht wieder an!!??

Zimmertipp: Da gibt es keine schlechten Zimmer!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, André M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank für Ihr grosszügiges Feedback, das uns sehr gefreut hat. Wir danken Ihnen für Ihren Besuch bei uns im The Chedi Andermatt und hoffen, Sie bald wieder bei uns verwöhnen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aargau
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 25 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 28. April 2014

es gibt nur einen Ausdruck: hervorragend von A - Z. Vom Empfang bis zur Abreise hat alles gestimmt, wirklich alles.
Empfang, Hotelführung, Zimmer, Bar, Speisesaal, etc. alles vom Feinsten und sehr schön. Man fühlt sich als Gast, als König.
Personal sehr herzlich und äusserst hilfsbereit.

Zimmertipp: Im Internet schauen und buchen. Es stimmt genau, was man dort sieht, so ist es dann auch.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, potztuusig!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns zu schreiben. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns im The Chedi Andermatt begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kanton Bern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
141 Bewertungen
42 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 179 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 16. April 2014

WIr haben zwei Nächte im Chedi Andermatt verbracht. Für die Schweiz und Andermatt eine Bereicherung, denn ein solches Hotel findet man nicht an allen Orten. Die Dimensionen des Hotels, insbesondere die Höhe der Räume, sind überwältigend. Man tritt in eine andere Welt ein. Der Mix aus Holz, Stein und orientalischen Elementen hat uns sehr gut gefallen. Im ganzen Hotel riecht es wunderbar nach Hölzern, im Hintergrund läuft Chillout-Musik. Es hat unzählige Cheminées, welche besonders abends noch mehr Stimmung verleihen. Das gleiche gilt auch für die Zimmer und Bäder, welche ebenfalls sehr grosszügig und stilvoll ausgestattet sind. Die Hoteltoiletten zwischen Lobby und Bar gehören zu den schönsten, die wir bis dato gesehen haben. Rundum ein Ort zum staunen und geniessen. Man braucht das Hotel eigentlich nicht zu verlassen. Draussen verpasst man eh nichts.

Man spürt den Stolz des Personals, im Chedi Andermatt zu arbeiten. Es sind mehrheitlich sehr junge Leute. Für viele wohl ein Sprung in ihrer Laufbahn, so gesehen nehmen diese die aus unserer Sicht eher unattraktive Lage des Standorts in Kauf. Wir wurden mehrheitlich sehr nett bedient, hie und da blickte jedoch eine gewisse Unerfahrenheit sowohl an der Rezeption wie auch beim Servicepersonal durch, die man in einem Hotel dieser Kategorie nicht erwartet. Etwas erstaunt waren wir auch, dass wir beim Auschecken nicht gefragt wurden, ob der Aufenthalt zu unserer Zufriedenheit vonstatten ging. Uns wurde lediglich eine gute Heimfahrt gewünscht und dass wir hoffentlich wieder kommen.

Vieles in einem solchen Hotel sind wohl Geschmackssache, was die Ausstattung und die Qualität anbelangt. Vielleicht auch ein Vergleich und Erfahrungswert anhand früheren Reisen, die der eine mehr, der andere weniger erlebt hat. Von einem Grandhotel ist das Chedi derzeit noch weit entfert, dazu fehlt ihm logischweise die Geschichte, Identität und Konstanz. Aus unserer Sicht möchten wir bei den verbesserungswürdigen Punkten insbesondere folgende erwähnen:

- Parkinggebühren von CHF 30.00 pro 24h für Hotelgäste fanden wir definitiv zu teuer. Ein Hotel dieser Kategorie sollte besser etwas davon aufs Zimmer schlagen und die Gebühren für Hotelgäste streichen.
- Das japanische Restaurant war geschlossen, obwohl die Skisaison noch nicht beendet ist. Das fanden wir schade. Alles in allem ist das japanische Restaurant mehrere Monate pro Jahr zu. Das heisst, es bleibt dann nur ein Restaurant im Haus geöffnet. Nach zwei Abenden hat man jedoch die Speisekarte desselben gesehen.
- Beim Bestellen des Weins kam ohne Hinweis des Kellners ein anderer Jahrgang. Auf unsere Nachfrage war der in der Weinkarte ausgeschriebe Jahrgang nicht mehr erhältlich. Wir bestellten schliesslich einen anderen Wein. Die Weinkarte sollte à jour sein, bzw. der Kellner auf einen anderen Jahrgang von sich aus hinweisen.
- Der Kühlschrank im Zimmer surrte, so dass wir den Stecker über Nacht auszogen. Weiter unten haben wir den gleichen Kommentar gelesen.
- Grosszügiges Bett, für unseren Geschmack eine etwas zu harte Matraze.
- Die Ausschilderung im Hotel ist teilweise schlecht. Insbesondere findet man den Eingang zum Spa kaum auf Anhieb. Wir glauben auch, dass einige Gäste die Einfahrt zum Hotel erst beim zweiten Anlauf finden, obwohl man die Häuser natürlich von weitem sieht. Die Schlider hängen jeweils erst dort, wenn man schon da ist und sie fast nicht mehr benötigt. Die Ton-sur-Ton Schilder sind zwar sehr ästhetisch, aber auch sehr diskret.
- Das Frühstücksbuffet fanden wir im Vergleich zu anderen Kommentaren sehr übersichtlich, etwas variantenlos und vergleichen mit dem Abendessen im Restaurant sehr europäisch. In Anbetracht des grossen Käseschaukellers inmitten des Geschehens, hätten wir uns z.B. einige (spannendere) Käsesorten mehr beim Frühstück gewünscht. Ein Update wäre auch ein gewisser orientalischer/asiatischer Einschlag beim Frühstück, so wie am Abend auch, etwa Sushi oder Mezze.

Wie bereits erwähnt, sind gewisse Dinge subjektiv und hängen von den individuellen Erfahrungen und Bedürfnisse der jeweiligen Gäste ab. Wir sind gespannt, wie die Geschichte des Chedi Andermatt weitergeht. Es wird sich zeigen, ob der Standort geschickt gewählt wurde und die künftige Auslastung des Hotels zufriedenstellend sein wird. Wir wünschen es dem Chedi Andermatt von Herzen.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 4 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 5 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, ReisendeSchweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank für Ihr sehr ausführliches Feedback, das uns sehr gefreut hat. Wir danken Ihnen auch für die guten Wünsche. Wir schätzen Ihren Hinweis zu den Parkinggebühren, den wir gerne aufnehmen und prüfen werden. Unser Japanisches Restaurant ist in der Tat nur während der Hochsaison im Winter (Dez-März) und Sommer (Juli-Sept) geöffnet, jeweils für ca. 3 Monate. Bitte entschuldigen Sie den Weinservice, so etwas darf natürlich nicht passieren. Die Ausschilderung zum Hotel ist - in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Kanton - in Bearbeitung und sollte spätestens bis im Sommer angebracht werden. Im Hotel halten wir es, wie Sie festgestellt haben, gerne diskret mit der Beschilderung, man soll sich wie zu Hause fühlen. Gerne begleiten wir die Gäste da wir dies persönlicher finden als eine Beschilderung.

Wir hoffen, dass wir Sie bald wieder bei uns begrüssen dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 15. April 2014 über Mobile-Apps

Wir haben 2 wunderbare Tage im Chedi verbracht an welchen uns es an nichts gefehlt hat. Schneller vorbereiteter Check-In (man muss nur noch unterschreiben und Kreditkarte hinterlegen) und schon gings nach einer kleinen Führung durchs Hotel in unsere Deluxe Suite. Diese lässt keine Wünsche übrig! Sie ist schlicht riesig, top eingerichtet mit modernster Hausautomation (iPad zum steuern von Jalousien, Klima, Audio und sogar den zentralen Kamin im Zimmer), Geberit DuschWC, freistehende Badewanne, Regenwalddusche, Acqua di Parma Hygieneartikel sowie 2 TV's und einem grossen und sehr komfortablen Bett. Das Vorzimmer bietet Sitzgelegenheiten für viele Leute (wir waren aber nur zu zweit). Der durchdachte und konsistente Stil ist eine Kombination von edlem hellen und dunklen Holz, Naturstein und moderner Technik. Wir waren auf jeden Fall sehr angetan von der Gesamterscheinung des Zimmers und können es vorbehaltlos weiterempfehlen. Zur Empfehlung trägt auch bei, dass die alkoholfreien Getränke in der Minibar kostenlos sind, ebenso wie WIFI im gesamten Hotel.

Der Spa Bereich ist schön angelegt und qualitativ hochwertig. Wir konnten uns gut erholen und den Alltag vergessen. Die Smoothies sind sehr empfehlenswert und aus frischen Zutaten zubereitet. So muss Erholung schmecken.

Das Abendessen und Frühstück war ausgezeichnet (Highlight waren die Wildwassergarnelen & Gemüsecurry und die wirklich fantastische Weinkarte) gepaart mit exzellentem, aufmerksamen und zu keiner Zeit störenden Service. Die Gänge waren nach Rückfrage zeitlich perfekt aufeinander abgestimmt, was dazu führte, dass wir in Ruhe geniessen konnten. Das haben wir an vermeintlichen Topadressen auch schon anders erlebt. Die Showküchen vermitteln nochmals das Gefühl der Frische, ohne dabei jemals weder duft- noch lärmmässig negativ aufzufallen - ein runde Atmosphäre passend zum Luxusanspruch des gesamten Hotels.

Was könnte man besser machen?
Die Hausautomation könnte womöglich Techniklaien überfordern. Die Bedienung der Möglichkeiten zum Thema "Login" und "Logoff" könnte griffiger erklärt werden. Das ist aber wirklich beinahe das Haar in der Suppe suchen. Wir haben sonst nichts bemerkt, was grossartig verbessert werden könnte. Das Personal ist freundlich und kompetent, die Küche exquisit, das Zimmer grosse Klasse. Ein Getaway für jedermann, der explizit puren Luxus sucht, um dem Alltag mal zu entfliehen.

Wir kommen wieder!

Aufenthalt April 2014, Paar
Hilfreich?
1 Danke, Patrick G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Alain-Bachmann, General Manager von The Chedi Andermatt, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Mai 2014
Sehr geehrter Gast,

Herzlichen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns so ausführlich zu schreiben. Wir haben uns über Ihr traumhaftes Feedback sehr gefreut. Wir hoffen natürlich, Sie bald wieder bei uns im The Chedi Andermatt begrüssen zu dürfen.

Freundliche Grüsse
Alain Bachmann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Andermatt.
0.4 km entfernt
The River House Boutique Hotel
The River House Boutique Hotel
Nr. 2 von 11 in Andermatt
4.5 von fünf Punkten 129 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hotel Crown
Hotel Crown
Nr. 3 von 11 in Andermatt
4.5 von fünf Punkten 61 Bewertungen
0.4 km entfernt
Hotel Drei Könige und Post
Hotel Drei Könige und Post
Nr. 4 von 11 in Andermatt
4.5 von fünf Punkten 61 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.3 km entfernt
Alpenhotel Schlüssel
Alpenhotel Schlüssel
Nr. 5 von 11 in Andermatt
4.0 von fünf Punkten 55 Bewertungen
3.6 km entfernt
Hotel Zum Weissen Rossli
Hotel Zum Weissen Rossli
Nr. 1 von 1 in Goschenen
4.0 von fünf Punkten 52 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Monopol-Metropol
Hotel Monopol-Metropol
Nr. 6 von 11 in Andermatt
4.0 von fünf Punkten 36 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Chedi Andermatt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Chedi Andermatt

Unternehmen: The Chedi Andermatt
Anschrift: Gotthardstrasse 4 | 6490 Andermatt, Andermatt 6490, Schweiz
Telefonnummer:
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Kanton Uri > Andermatt
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 11 Hotels in Andermatt
Preisspanne pro Nacht: 493 € - 1.193 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Chedi Andermatt 5*
Anzahl der Zimmer: 123
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Swiss Alpine Chic trifft auf asiatische Elemente Umgeben von der natürlichen Schönheit der Schweizer Alpen vereint das The Chedi Andermatt hiesige Traditionen von Gastlichkeit mit asiatischer Anmut und Eleganz und setzt neue Masstäbe in der internationalen Luxushotellerie. Lassen Sie sich von dieser einmaligen Atmosphäre verzaubern und inspirieren. The Chedi Andermatt verführt und berührt mit seinem Anderssein, dem ungewohnten Miteinander von alpinem Chic und asiatischem Ausdruck. Glänzendes Alpenholz, weiche Ledersofas, über 200 Kamine und Panoramafenster laden zum Verweilen ein und gestalten eine warme Atmosphäre. Diese formvollendete Harmonie trägt die Handschrift des Stararchitekten Jean-Michel Gathy und wurde vom renommierten Architekturbüro Denniston International Architects and Planners Ltd. konzepiert und entworfen. Auf 1’447 Metern über dem Meer verzaubert das Fünf-Sterne-Deluxe-Hotel seine Gäste mit 123 eleganten Zimmern und Suiten, mit modernster Technik ausgestatteten Meeting-Räumen, ausgezeichneten Restaurants und Bars, einem modernen Health Club und einem Wellnessbereich, der in der Schweiz wohl einzigartig ist, eine Oase der Ruhe und Entspannung – auf 2’400 Quadratmetern. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Odigeo, TripOnline SA und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Chedi Andermatt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen