Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (45)
Bewertungen filtern
45 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
19
10
11
2
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
19
10
11
2
3
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 45 Bewertungen
Bewertet am 31. Juli 2020 über Mobile-Apps

Wenn man in einem Berggasthaus übernachtet, erwartet man abends, wenn der Verkehr über den Pass abnimmt, eigentlich Ruhe. Leider gibt es hier zur Zeit Strassenbauarbeiten, wo nachts bis 1.45 Uhr LKWs Bauschutt im Bahnhof abladen - ein mords Lärm. Um 5.30 haben die Arbeiten dann wieder angefangen. Sehr schade, da das Berggasthaus eigentlich ganz schön war. Es gab sogar DZ mit privater Dusche und WC und das 3-Gang-Halbpensionsmenü (bei uns war das ein Salat, Walliser Schnitzel mit Pommes und zum Dessert Glacé) war auch fein.

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: als Paar
2  Danke, we_enjoy_life!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juli 2020 über Mobile-Apps

Ich war lediglich für eine Nacht dort. Eigentlich hatte ich keine Erwartungen, und das „Hotel“ ist an und für sich auch völlig in Ordnung. Jedoch der Service ist ein Skandal!
Ich musste 25 Minuten auf die Rechnung warten, und dann war sie noch nicht mal korrekt....
Also ich empfehle in das Restaurant gegenüber fürs Abendessen zu gehen. Es ist sicher alles besser als das!

Aufenthaltsdatum: Juli 2020
Reiseart: allein
Danke, chupito89!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. März 2020

An einem wunderschönen Sonntag Mittag haben wir uns entschlossen, an dem Selbstbedienungskiosk haben wir unser Essen bestellt. Nachdem wir dank der effizienten Arbeitsweise des Personals nur gerade 25 Minuten in einer Schlange gewartet haben, die aus circa 5 Leuten bestand, haben wir herausgefunden, dass leider kurzfristig die Auswahl der Menüs von etwa sieben auf 2 gesunken ist. Dies konnte uns jedoch nicht davon abhalten, etwas zu bestellen. Als wir unser Essen dann endlich hatten, mussten wir leider feststellen, dass der Arbeiter leider in der Hektik vergessen hat, unser Essen auch aufzuwärmen. Es wäre jedoch auch möglich, dass durch das hohe Arbeitstempo das Essen durch die Luft abgekühlt und fast wieder gefrohren ist. Dadurch war das Risiko einer Verbrennung dritten Grades auf null gesunken. Einer von fünf Sternen, da wenigstens die Sonne unser Gemüt aufmuntern konnte und das Brot sehr knusprig war, vielen Dank an die Bäckerei

Aufenthaltsdatum: März 2020
Reiseart: mit Freunden
Danke, Nils00712234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 31. Dezember 2019 über Mobile-Apps

Wir waren in der Gegend Skifahren machten Mittagspause im Piz Calmot. Wir bestellten das Vegi-Tagesmenu. Der Teller glich einem Kindermenu. Satt wurden wir jedenfalls nicht. Ferner wurde das Gemüse vergessen (Vegi Teller... ?!). Auf unser Nachfragen wurde uns gesagt „das ist heute so“. Dennoch wurde uns das Gemüse noch nachgereicht. Am Nebentisch wurden komplett falsche Menus gebracht und zum Schluss wollte uns der Kellner noch einen Salat verrechnen den wir nicht hatten. Preis / Leistung steht in keinem Verhältnis. Personal chaotisch... Wir werden bestimmt nicht mehr dort einkehren.
Nicht empfehlenswert!

Aufenthaltsdatum: Dezember 2019
Danke, brnstrm1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. September 2019 über Mobile-Apps

Wir nutzen das Restaurant nur für einen Kaffeehalt. Das Wetter war grad etwas wechselhaft und es kam uns vor, dass sich dies auf die Bedienung übertrug. Nun, wir waren halt nicht hungerig und so war der kurze Halt schnell vorbei.

Aufenthaltsdatum: September 2019
Reiseart: als Paar
Danke, Fredyjudsg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen