Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“In die Jahre gekommen”

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Geniesser Hotel Altes Gymnasium
Nr. 3 von 9 Hotels in Husum
Zertifikat für Exzellenz
Pinneberg, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“In die Jahre gekommen”
4 von fünf Punkten Bewertet am 27. April 2014

Einst startete das Alte Gymnasium als Romantik Hotel auf höchstem Niveau in Husum und Nordfriesland, inzwischen ist es nach einem Eigentümerwechsel ein Genießer Hotel - leider scheint sich das allein auf das Restaurant zu beziehen, denn etwa die Badezimmerausstattung ist doch in die Jahre gekommen, auch die Schlosszimmer haben längst nicht mehr den Charme vergangener Zeiten; ja mit Blick auf die Farbgestaltung bzw. das Mobiliar in unserem Zimmer würden wir dringend einen Stilberater empfehlen. Es scheint das alte Leid der individuell geführten 5-Sterne-Hotels zu sein: Es fehlt an Geld für Investitionen - und vielleicht auch an genügend Gästen, um solch ein großes Haus rentabel zu führen? Schade, denn die ursprüngliche Idee und Anlage war einmal sehr schön und überzeugend...

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, SlowEddy2014!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

174 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    80
    46
    29
    12
    7
Bewertungen für
17
104
8
23
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 25. April 2014

Wir waren über Ostern im Hotel und hatten ein sehr schönes Zimmer. In der Beschreibung steht, dass einige Zimmer im Gartenhaus liegen, allerdings gibt es gar keinen Garten, die Zimmer gehen auf den Parkplatz hinaus. In der Dusche kam nur wenig Wasser, der Abfluss des Waschbeckens war verstopft, und das Wasser lief nur sehr langsam ab. Sehr schön fand ich die kleine Geste, dass die Betten abends aufgedeckt wurden, ein kleines Schokolädchen auf das Kissen gelegt und ein kleiner Vorleger vor jedes Bett gelegt wurde mit der Aufschrift: Gute Nacht!
Das Frühstücksangebot ist sehr reichlich und alles war sehr lecker. Leider lässt der Service sehr zu wünschen übrig. Erst auf Nachfrage wurde uns ein Tisch neu eingedeckt, auf erneute Nachfrage bekamen wir dann auch Kaffee. Die Mitarbeiterinnen hatten kein Auge dafür, benutztes Geschirr abzuräumen. Auf einem seitlichen Tisch stand eine leere Flasche Sekt oder Champagner, die längere Zeit nicht bemerkt und ersetzt wurde, obwohl sie von der Dame, die den letzten Schluck genommen hatte, nicht wieder in den Kühler, sondern extra auf den Tisch gestellt wurde. Wir hatten eine Massage gebucht, die leider zwei Mal eine halbe Stunde nach hinten verschoben wurde, sodass der ganze Nachmittag dafür "drauf ging." Das war sehr schade. An einem Abend aßen wir im Restaurant Eucken. Das Essen war ausgezeichnet, der Service leider wieder wenig aufmerksam.
Insgesamt ein schönes Haus, das aber nicht wirklich 5 Sterne-Service bietet.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, B H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hagen, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 20. April 2014

Zum Ostersonntag hatten wir im Hotel “Altes Gymnasium“ für 2 Personen zum Osterbrunch reserviert, Preis 39 € pro Person. Leider war im Internet nichts Detailliertes zum Essen zu lesen, lediglich, wann der Brunch losgeht und nicht wie lange, auch nicht, ob und welche Getränke inklusive sind. Wir dachten, bei einem 5-Sterne-Hotel kann ja nichts schief gehen und ließen uns überraschen.
Zugegeben waren wir ca. 1,5 Stunden später als Beginn (11:30 Uhr) vor Ort, weil wir davor noch an einer Wattwanderung teilnahmen. Wir hatten aber trotz Reservierung nicht das Gefühl, dort erwartet zu werden, niemand fragte nach unserem Namen und trotz Reservierung musste unser Tisch erstmal eingedeckt werden. Als wir fragten, ob es sich überhaupt noch lohnt, wurde uns nur gesagt, dass noch etwas zu essen da wäre. Weitere Informationen bekamen wir auch nicht durch die Bedienung.
Die Räumlichkeit unter einer Lichtkuppel war ganz schön, jedoch fehlte es fast vollständig an Osterdeko. Lediglich am Eingang waren ein paar Plastikeier im Blumenkasten, auf den Tischen standen gelbe Rosen und am Buffet war ein gebackenes Lamm, Eier gab es am Buffet weder als Deko, noch zu essen, Spiegelei oder Rührei waren überhaupt nicht vorhanden. Auch hat man sich für einen Osterbrunch mit der Atmosphäre keine besondere Mühe gegeben, es wurde keine Musik gespielt und gab auch sonst kein Programm, so dass man sich nicht sehr willkommen fühlte.
Da sich das Buffet ebenfalls unter der Lichtkuppel befand und die Sonne sehr stark hereinschien, waren die ungekühlten Lebensmittel wie Butter, Käse und Wurst schon recht zerlaufen und nicht mehr so genießbar. Kaffee und Latte Macchiato wurden uns zum Tisch gebracht und waren im Preis inklusive, der Orangensaft am Buffet war nicht frisch gepresst und wenn man Mineralwasser trinken wollte, fand man am Buffet nur drei leere Flaschen. Da nicht mehr so viele Leute da waren, hat man es wohl nicht mehr für nötig gehalten, hier etwas nachzufüllen, dies geschah dann nur auf Nachfrage. Das Personal war während unseres Besuches mehr mit dem Aufräumen der schon verlassenen Tische beschäftigt als uns zufriedenstellend zu bedienen. Wenn wir einen neuen Teller vom Buffet holten, wurde der alte nicht gleich abgeräumt, auch nach neuem Besteck musste man fragen, vielleicht hat man erwartet, dass wir ein Besteck immer wieder verwenden. Ständig ließ das Personal beim ohnehin schon lauten Abräumen Besteck oder Geschirr fallen und unterhielt sich lautstark, um möglichst schnell auch noch die letzten verbleibenden Gäste loszuwerden. Der Hammer war dann, dass plötzlich vor 14 Uhr angefangen wurde, das Buffet abzuräumen, ohne uns vorher zu fragen, ob wir noch etwas nehmen möchten. Als wir das Personal darauf ansprachen, wurde uns gesagt, dass ja nur die kalten Sachen abgebräumt werden und wir uns ja noch etwas Warmes nehmen können. Am Ende hatten wir das Gefühl, dass man uns möglichst schnell loswerden wollte, um endlich alles abräumen zu können. Wenn wir von Anfang an zu spät dran und nicht mehr willkommen waren, hätte man uns dies ja von vorneherein freundlich sagen können. Aber uns erst einen Tisch zu geben und 39 € pro Person zu kassieren um uns dann nach einer halben Stunde schnell wieder loszuwerden, war wirklich eine Unverschämtheit. Beim Bestellen der Rechnung wurden wir nicht einmal gefragt, ob wir zufrieden waren und es uns gefallen hat. Auch wenn das Hotel von der Internetseite und äußerem Erscheinungsbild einen guten Eindruck macht, werden wir sicherlich nicht nochmal dort essen oder übernachten und können dieses Restaurant nicht weiterempfehlen.

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Christoph v!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 17. April 2014

großes und ruhiges Zimmer, netter Service, gutes Frühstücksangebot (mit Omlett!), Spa haben wir nicht genutzt, sah aber gut und gepflegt aus. Ambiente in Bar/Bistro etwas "kühl", aber gute Küche.

Gerne wieder!

  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, FMS59!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 11. Februar 2014

4 - 5 Besuche haben wir mittlerweile hinter uns. Leider mussten wir im Zeitverlauf feststellen, dass beim Service kontinuierlich Einsparungen vorgenommen werden. Hier die Dinge die uns aufgefallen sind: Obstkorb auf dem Zimmer / Minibar inklusive / Omlett zum Frühstück / eingeschränkte Auswahl zum Frühstück / Servicepersonal...
Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend - insbesondere Herr Brandt - aber die Kürzungen beim Personal sind dennoch spürbar. Im Restaurant "Alte Schule" entsprach der Service bei weitem nicht dem angestrebten Niveau (Wasser nicht eingeschenkt / Beilage vergessen / Missgeschick beim Abräumen) - die Speisen waren hervorragend! Des weiteren macht sich ein Renovierungsstau im SPA Bereich bemerkbar, das Dampfbad ist defekt (evtl. Zufall, aber vor einem Jahr war es das auch schon), die Sauna müsste grundüberholt werden.
Nach wie vor ein schöner Platz zum entspannen, die Einsparungen sind aber deutlich zu spüren.

  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Joachim G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Twistringen, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von fünf Punkten Bewertet am 9. Februar 2014

Das Hotel eignet sich hervorragend für eine kurze Auszeit 'zu zweit' (ansprechende Auswahl an Arrangements); Unterkunft, Wellnessbereich (Schlechtwetter-Alternative!) und die Menüs des Gourmet-Restaurants 'Eucken' lassen keine Wünsche offen. Die Wein-Karte bietet eine kleine, aber feine Auswahl an spanischen, französischen und deutschen Begleitern für die kulinarischen Highlights, die von der Küche aufgefahren werden. Das Personal ist von unaufdringlicher Aufmerksamkeit und tritt mit freundlicher Professionalität auf: Keine 'Aushilfskräfte'!. Dass das Ganze kein Sonderangebot ist, versteht sich von selbst; wir hatten aber - auch bei unserem kürzlichen Wiederholungs-Besuch - den überzeugten Eindruck, einen sehr angemessenen Gegenwert zu erhalten.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Klaus-Peter P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
HH
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von fünf Punkten Bewertet am 5. November 2013

Sehr schönes Hotel zum Wohlfühlen, Genießen und Entspannen. Sehr netter zuvor kommender, aber nicht aufdringlicher Service, sehr schöne, große und gepflegte Zimmer.
Tolles Ambiente im Gourtmet Restaurant. Bar und Bistro wirken kalt und ungemütlich man hätte sich gewünscht, dass die Bar im alten Zimmer des ehemaligen Rektors untergracht worden wäre.... Der Spa-Bereich bietet alles, allerdings ist der Saunabereich überschaubar und Extrakleingeld für Schränke und Whirlpool wirken unglücklich. Sehr großzügige Erholungs- und Fitnessbereiche. Gutes Frühstück.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, DH M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Husum angesehen:
0.3 km entfernt
Thomas Hotel
Thomas Hotel
Nr. 2 von 9 in Husum
4.5 von fünf Punkten 147 Bewertungen
2.1 km entfernt
Hotel & SPA Rosenburg
Hotel & SPA Rosenburg
Nr. 1 von 9 in Husum
4.5 von fünf Punkten 106 Bewertungen
0.8 km entfernt
Hotel am Schlosspark
Hotel am Schlosspark
Nr. 4 von 9 in Husum
4.0 von fünf Punkten 73 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
6.2 km entfernt
Lundenbergsand Hotel und Spa
0.5 km entfernt
Best Western Plus Theodor Storm Hotel
0.5 km entfernt
Hotel Osterkrug
Hotel Osterkrug
Nr. 7 von 9 in Husum
3.5 von fünf Punkten 30 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Geniesser Hotel Altes Gymnasium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Geniesser Hotel Altes Gymnasium

Unternehmen: Geniesser Hotel Altes Gymnasium
Anschrift: Suderstr. 2-10, 25813 Husum, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Husum
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 9 Hotels in Husum
Preisspanne pro Nacht: 172 € - 201 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Geniesser Hotel Altes Gymnasium 5*
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Ebookers, Priceline, Odigeo, Weg, Hotels.com, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Geniesser Hotel Altes Gymnasium daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Altes Gymnasium Husum
Hotel Altes Gymnasium Husum
Romantik Hotel Altes Gymnasium Husum
Romantik Altes Gymnasium Husum
Romantik Altes Gymnasium Hotel Husum
Geniesser Hotel Altes Gymnasium Husum
Geniesser Hotel Husum

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen