Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotel Restaurant VILLINO
Hotels in der Umgebung
287 $*
281 $*
Hotels.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
164 $*
160 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
183 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
173 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
203 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
110 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
251 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Medusa Hotel(Lindau)
165 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
284 $*
getaroom.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Bewertungen (220)
Bewertungen filtern
220 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
184
26
7
2
1
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
184
26
7
2
1
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
94 - 99 von 220 Bewertungen
Bewertet 2. Mai 2014

Wenn man sich zu den Weinhügeln und den ockergelben Gebäuden noch ein paar schlanke Zypressen hinzu denkt, könnte dieses Villino auch in der Toskana, vielleicht sogar eher in Umbrien stehen - die Zimmer jedenfalls - so unsere Junior Suite mit dem poetischen Namen "Fiamme" - sind mit ihrem gelben Wanddekor in Wischtechnik, den Terrakotta-Fliesen, den Holzmöbeln und dem großzügigen Badezimmer gehobene italienische Klasse.
Auch das Restaurant mit großer Bogenverglasung zwischen gepflegtem Garten und Atrium hat elegantes italienisches Flair. Der Wellness- und Saunabereich ist großzügig (mit vier Saunen), ebenfalls Terrakotta-Fliesen, Liegebereichen mit vielen Sitzkissen und zwei Recamieren sowie einem wunderschönen Ausblick auf einen Freibereich mit hangförmigem Garten. Dazu flauschige Handtücher en masse.
Der Hotelkomplex fügt sich nahtlos in die Parklandschaft ein; ausreichende gegliederte und gärtnerisch gestaltete Parkflächen finden sich unmittelbar vor dem Eingang.
Alles ist von einer unaufdringlichen Eleganz.
Sonja und Reiner Fischer lassen den Aufenthalt wie die Einladung bei guten Freunden ablaufen. Das Frühstück ist eine Klasse für sich, (fast) jeder Wunsch nach Eierspeisen, Roastbeef mit selbstgemachter Remoulade (mmhh!), Wurst, Schinken, gutem Käse, frischem Obstsalat und Allgäuer Joghurt mit Müsli und Früchten und vielem mehr wird erfüllt.
Das Abendessen ist eigentlich noch besser (so es geht); der Michelin-Stern ist wirklich gerechtfertigt (eigentlich auch ein zweiter). Die beiden vielgängigen Menüs lassen sich auch in Teilen ordern; dazu gab es eine höchst appetitliche Spargelkarte. Nur ein Beispiel: Reiner Fischer kombiniert die Foie Gras (von wunderbarer, Nougat-artiger Konsistenz) mit Rhabarber und Brioche-Bröseln, eine überraschende Geschmacksexplosion. Seine asiatischen Vorspeisen sind jeweils kleine Geschmacksgedichte.
Gut gefallen hat mir, dass man - nach der Lektüre der Weinkarte mit überwältigend vielen Angeboten - auch und keineswegs verschämt gute Weiß- und Rotweine Glasweise ordern kann. Der Sommelier berät perfekt.
Trotz des ungewöhnlich kühlen und regenreichen Bodensee-Wetters haben wir die drei Übernachungen genossen.

  • Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, HaraldN128!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. April 2014

Ein kleiner Wochenendausflug fand im Villino den Höhepunkt. Die Küche tischte Feines auf - vom Forellenfilet mit Schwarzwurzeln über Jakobsmuscheln mit Jerusalemer Artischocken zum Kohlenfisch - hier ist jeder einzelne Gang eine Sensation. Und dazu Gastfreundlichkeit wie es sein könnte - herzlich. Das Zimmer, eine Juniorsuite, geschmackvoll eingerichtet. Einziger Punkt zum Schnöden: Die Betten wären zum Austausch fällig.

Aufenthalt: April 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Peter B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Oktober 2013

Wir gönnen uns das Villino einmal im Jahr - dieses Mal mit dem Groupon Gutschein - wie immer ein Fest der Sinne für den Gaumen ( und die Seele ...) . Das Menü war - wie immer - perfekt und die schon fast "obligatorische" Weinreise mit Herrn Hörmann (Sommelier) war wieder exzellent. Denn, was Herr Fischer in der Küche mit seinem Team zaubert, wird durch die begleitenden Weine im Genuss noch getoppt. Muss man hier auch mal wirklich erwähnen - ich habe bisher keinen Sommelier getroffen, der es geschafft hat, zu JEDEM Gang punktgenau die Symbiose zwischen dem Gericht und seinem Wein so zu (er)schaffen...!
Vielen DANK auch an Frau Fischer und ihr Serviceteam - we love your ART of Pampering - und WIR FREUEN uns schon auf unser nächstes Erlebnis in der "Cucina die Sensi" in Lindau!

Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
4  Danke, Herb S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 29. Oktober 2013

Wir haben dieses Hotel für meine Geburtstagsfeier gewählt und dürfen sagen, dass es gar nichts zu beanstanden gab. Der Empfang war herzlich und sehr freundlich. Die Suite war grosszügig und sehr gut ausgestattet. Das Essen im wunderschönen Ambiente war hervorragend. Das ganze Personal war sehr nett und hilfsbereit. Wir würden dieses Hotel wieder wählen. Wer Ruhe und Entspannung sucht, verbunden mit einem feinen Essen, ist hier am richtigen Ort. Wir kommen sehr gerne wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Maria P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. September 2013

Einfach super schön. Hier gab es mal endlich nichts zu beanstanden! Freundlicher Empfang, durchweg nettes und aufmerksames Personal, schönes Zimmer (Junior-Suite), traumhafter Garten. Einzig der Wellness-Bereich könnte noch ein bisschen großzügiger ausfallen. Essen im Restaurant erlesen. Wir waren ein paar Tage vorher in der Traube in Tonbach, aber uns hat das Essen im Villino besser geschmeckt. Das Menü der Sinne mit der passenden Weinbegleitung war definitiv ein Highlight. Qualität macht sich halt immer wieder bezahlt und hat eben ihren Preis. Sehr gelungen auch das Frühstück, das bei schönem Wetter im Innenhof genossen werden kann. Man bekommt kleine Speisen à la minute serviert und die Portionen sind genau richtig, so dass man sich durch ein paar Varianten durchprobieren kann, ohne zu platzen. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Beate04Luxemburg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen