Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Sichern Sie sich den niedrigsten Preis von diesen Websites.
ZenHotels.com
eDreams
Booking.com
StayForLong
Alle 5 Angebote anzeigen
Die Preise werden von unseren Partnern bereitgestellt und beinhalten den Zimmerpreis pro Nacht sowie alle Steuern und Gebühren, die unseren Partnern bekannt sind. Weitere Informationen finden Sie auf den Websites unserer Partner.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (113)
Bewertungen filtern
113 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
11
47
32
13
10
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
11
47
32
13
10
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 113 Bewertungen
Bewertet am 2. Juli 2017

Das Hotel liegt im Herzen von Lindau Insel bei der Kirche. Es ist schon etwas in die Jahre gekommen, Zimmer und Bad sind sauber aber auch renovierungsbedürftig. Der Service ist freundlich und aufmerksam. Das Frühstücksbuffet wird im Gastraum bereitgestellt und ist gut und umfangreich. Für die Fahrräder steht im Hof ein abschließbarer Raum zur Verfügung. Ein preiswertes Hotel mitten in Lindau.

Aufenthaltsdatum: Mai 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Danke, Anschy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Juni 2017

Die Bewerung bezieht sich ausschließlich auf das Restaurant. Die freundliche Bedienung war schnell zur Stelle und hat unsere Bestellung aufgenommen. Die Wartezeit bis die Getränke kamen war sehr kurz. Leider haben dann die servierten Gerichte den zunächst guten Eindruck komplett zu Nichte gemacht: Zu Brei verkochte Bandnudeln mit einer Tütensoße und Mini-Eismeerkrabben sowie ein Salatteller mit einer (an sich leckeren) gegrillten Ananas in grobschlächtigen Stücken und ungerupften, ganzen Salatblättern und trockener Geflügelbrust haben mehr als enttäuscht.

Zimmertipp: vieleicht werwägen Sie einen anderen Ort zum Speisen
Aufenthaltsdatum: Juni 2017
  • Reiseart: als Paar
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, herbertblau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. November 2016

Die Bewertung des Hotels Stift ist mangelhaft. Das Haus richt nach Fett und alten Teppichboden. Die Ausstattung stammt aus den frühen 80iger Jahren, ausser der Flachbildschirm. Die Räumlichkeiten und Gänge waren klamm und kalt. Der Frühstücksraum war nicht beheizt. Nach Aufforderung die Heizung aufzudrehen wurde das nicht gemacht. Am nächsten Morgen war es wieder klamm und klat. Das Einzelzimmer war muffig. Die Matraze mindestens noch aus den 70iger Jahren des vergangen Jahrhunderts. Ich habe mich überwinden müssen mich in der Dusche zu waschen. Die Möbel, Türen, Vertäfelungen sehr abgewohnt (Holz abgeschlagen, zerschunden, verkratzt). Internet im Teppenhaus hat nicht funktioniert. Das Frühstück war geizig. Die Behälter des Müslis alt und zerschunden. Nichteinmal die Tischdecken auf des Frühstücksbuffets waren gebügelt. Dementsprechend sah das Buffet lieblos aus. Die Muffins waren jene aus dem Supermarkt vis à vis. Auf der Homepage des Hotels Stift wird deklariert, dass das Frühstück inbegriffen sei. Jedoch in der Rechnung wurde das nochmals separat abgerechnet. Wird das in betrügerischer Absicht gemacht? Das muss jeder selber entscheiden. Man hat den Eindruck, dass der Gewinn abgezogen wird und aus dem Unternehmen herausgenommen wird, um damit etwas anderes zu finanzieren. Mit Interesse arbeitet dort im Hotel sicherlich Keiner. Immerhin hat es keine Ungeziefer gegeben. Das ist ein Plus.

Aufenthaltsdatum: November 2016
  • Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
3  Danke, _thomasraphaelmartin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2016

Wir waren ein Gruppe von rund 30 Personen/20 Motorräder und haben im Hotel Stift Halbpension gebucht.

Der CheckIn verlief hervorragend, die Zimmer waren zugeteilt und so könnten wir schnell aus unserer Motorradkleidung klettern.
Das Hotel hat eine hervorragende Lage im Zentrum der Insel Lindau und zu unserem Glück war der Biergarten schon abgebaut so das wir unsere Motorräder dort parken konnten. Ansonsten hätten wir wohl ein Problem gehabt.
Das ganze Gebäude hat ein bestimmtes Alter erreicht und einige Renovierungen sind langsam notwendig. Auch sollte der Teppichboden unbedingt mal ersetzt werden, sowas entspricht nicht mehr den aktuellen Hygienevorstellung moderner Gäste. Ansonsten sind die Zimmer wirklich sauber.
Das Frühstück bietet alles was ich erwartet habe und ich kann die selbstgemachten Marmeladen empfehlen.
Enttäuschend ist allerdings das Abendessen im Rahmen der Halbpension. Es gibt nur ein Gericht (nicht wie üblich das man zwischen 3 oder wenigsten 2 Gerichten wählen kann) und dieses kömmt überwiegend aus der Tüte (zumindest schmeckt es so) und ist von der Menge her nix für den größeren Hunger. Da man im gleichen Raum wie die Tagesgäste speist kann man wenigstens sehen zu was die Küche scheinbar fähig ist. Man kömmt sich hier schon abgezockt vor.

Also ich würde das Hotel zu dieser Jahreszeit vermutlich wieder buchen, sicherlich aber nicht mehr mit Halbpension.

Aufenthaltsdatum: Oktober 2016
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
2  Danke, juergenzm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. September 2016 über Mobile-Apps

War nur zum Essen dort. Sehr schöner Biergarten und sehr freundliches Personal. Habe einen Zwiebelrostbraten mit Spätzle bestellt, war aber ziemlich geschmacklos. Tochter hat eine Cola bestellt. Ich wusste gar nicht, dass es Cola "still" auch gibt. Scheinbar wurde aus einer Flasche ausgeschenkt, die schon länger angebrochen war. Null Kohlensäure.
Fazit: war ganz nett, aber für den Preis enttäuschend.
.

Aufenthaltsdatum: September 2016
Reiseart: mit der Familie
Danke, wolfgangs145!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen