Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Speyer und Rhein von seiner schönsten Seite”
Bewertung zu Porto Vecchio

Porto Vecchio
Platz Nr. 80 von 132 Restaurants in Speyer
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bewertet am 23. Januar 2014

Alleine der Blick im Sommer von Terrasse auf den Rhein ist eine Reise wert. Aber auch im Inneren läßt es sich angenehm sitzen. Wenn dann noch ein geniales Essen und das passsende Getränk dazu kommen, bleiben wenig Wünsche offen.
Ebenso bemerkenswert ist der zuvorkommende, kompetrnde und freundliche Service.
Alles in allem kann ich dieses Restaurant nur wärmstens empfehlen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Helmut L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (80)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Porto Vecchio
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

59 - 63 von 80 Bewertungen

Bewertet am 2. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Das Restaurant ist sehr groß. Abends und am Wochenende sollte man auf jeden Fall reservieren. Trotzdem bekommt man nicht unbedingt gleich einen Tisch.
Wenn es voll ist, kann man sich nur noch schwerlich unterhalten. Es wird sehr sehr laut.
Die Pizza schmeckt recht ordentlich. Die Preise sind ok. Das Personal meist recht nett.
Der Ausblick auf den Rhein ist hervorragend.

Danke, Daniela R!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 16. Oktober 2012

Wir hatten telefonisch zu einem besonderen Anlaß (der auch genannt wurde) einen Tisch möglichst am Fenster reserviert, was auch zugesagt wurde. Dort angekommen, wurde uns ohne nach unseren Namen zu fragen, ein Tisch mitten im Nebenzimmer zugewiesen. Mit Hinweis auf die Reservierung / Anlaß wurde uns bestätigt, daß dies unser Tisch sei. Daraufhin wandten wir uns zum Gehen, woraufhin uns im Abgang ein anderer Kellner zum Bleiben aufforderte und "wie aus dem Nichts" dann doch der reservierte Tisch am Fenster zur Verfügung stand. Dieser Kellner, freundlich / zurückhaltend, hat unsere Bestellung aufgenommen und die Getränke auch rasch serviert. Die Vorspeise wurde auch zügig gereicht, obwohl das Lokal sehr gut besetzt war. Leider war die Qualität der Vorspeise nur befriedigend, da die Melone angeist und der Schinken sehr schwach im Geschmack war. Das Hauptgericht wurde erst nach einer Stunde serviert, obwohl 2x das gleiche bestellt und nachgefragt wurde. Da einige Tische neben uns bei deutlich späterer Belegung viel früher serviert wurden, spekuliere ich auf bewußte Verzögerung basierend auf dem Eingangs Erwähnten. Das Fleisch war sehr zäh, das (Kinder-)schnitzel frittierte TK - Ware - lieblos ohne Deko, wie meine Frau bei einem "Gang vor die Tür" beobachten konnte. Abschließend wies die Rechnung auch noch fehlerhafte Posten auf. Da wir nicht zum ersten Mal dort zu Abend gegessen haben, meinen wir eine Korrelation zwischen Anzahl Gäste / Tisch und des bestellten Essens / Getränke bebachtet zu haben, vulgo: je höher die pot. Rechnung, desto besser der Service.
Fazit: Wir werden nie wieder kommen und auch jedem davon abraten. Der Betreiber scheint allzu "satt" zu sein.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, GAENSEWEIN!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. August 2012

Wir kamen per Zufall weil unser Navigationssystem uns ein wenig "fehlleitete", denn wir wollten eigentlich zu einem anderen Lokal. Aber wir dachten "Schauen wir mal rein". Das Porto Vecchio liegt direkt am Speyerer Hafen und dem Ruderer Klub. Von aussen sieht es nicht so besonders aus und man muss eine Treppe ins Lokal nehmen. Aber was für einen fantastischen Ausblick auf der grossen Tarrasse wenn man mal oben ist. Man schaut über den ganzen Rhein, sieht die Sportboote, die Lastkähne, und weit, weit den Fluss hinab. Selten haben wir Mittag mit so einem schönen Ausblick gegessen.
Das Essen war gut. Die Pastagerichte ungewöhnlich in ihrer Komposition. Meine Frau hatte Gnocchi in einer Currysosse. Abenteuerlich aber schmackhaft. Ich hatte eine sehr grosse Pizza. Meine Schwägerin einen Porto Vecchio Salat - auch riesig aber gut. Nur der Haus-Rotwein (Bardolino) hat mir nicht geschmeckt.
Die Nachspeisen sind aber toll und hausgemacht. Da weiss man nicht was man wählen soll. Wir nahmen Tiramisu. Die Portion hätte 2 gut satt gemacht. Jedenfalls kommen wir wieder und an einem schönenn Tag um diesen fantastischen Ausblick zu geniessen.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
1  Danke, talerman!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. August 2012

Ein solider Italiener allerdings erscheint das Ambiente wie in einer Halle ( der Speiseraum ist auch so groß ) und ist sehr laut.

Danke, Hdfl1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Porto Vecchio angesehen haben, interessierten sich auch für:

Speyer, Rheinland-Pfalz
Speyer, Rheinland-Pfalz
 
Speyer, Rheinland-Pfalz
 
Speyer, Rheinland-Pfalz
Speyer, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Porto Vecchio? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen