Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Auweia” 1 von fünf Punkten
Bewertung zu Cafe Triumphalis

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Cafe Triumphalis
Platz Nr. 3 von 5 Nachtleben in Speyer
Details zur Sehenswürdigkeit
Stuttgart, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Auweia”
1 von fünf Punkten Bewertet am 5. Januar 2014

Nachdem wir vor einem Jahr schon einmal hier waren, hatten wir uns für heute als größere Gruppe (18 Personen ) wieder hier verabredet und das war mit Sicherheit das letzte Mal, schmutziges Geschirr auf dem Buffet, welches nur schleppend aufgefüllt wurde, Personal das die Augen verdrehte und wegging als man sie auf die Mißstände ansprach, das ist nicht das was wir von einem gut geführten Restaurant erwarten.

Über dem Buffett hing im übrigen ein Schild mit dem Preis für das Buffett 12,50 Euro, das das allerdings der Preis für unter der Woche war, konnte man auf den 1 Blick nicht ersehen.
Der wirkliche Preis liegt am Sonntah bei 18.50 Euro pro Person

Aufenthalt Januar 2014
Hilfreich?
4 Danke, Melanie S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    1
    0
    0
    8
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hochdorf-Assenheim
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschämtheit”
1 von fünf Punkten Bewertet am 14. Oktober 2013

Wir waren am Samstag zum Frühstücksbüffet dort. Dies nicht zum ersten, aber zum letzten Mal !!
Die Frühstückskarte und auch das Büffet wurden vor wenigen Wochen umgestellt. Es gibt jetzt Montag - Samstag ein Schlemmerbüffet inkl. einem kleinen O-Saft ohne Heißgetränk für 5,90 EUR und das Salierbüffet für 9,50 EUR inkl. einem kleinen O-Saft und Kaffee satt. Gegen die Preise kann man also noch nicht einmal etwas sagen.
Das Kaiserfrühstück am Sonntag beinhaltet Kaffee und Saft satt sowie Frontcooking, ist mir mit 18,50 EUR für ein Frühstück jedoch zu teuer. Für das Geld gehe ich lieber abends zum Chinesen ;-)

Ich kann also nur das bisherige und jetzige Salierbüffet vergleichen.

Nun aber zurück zum Samstag.
Die Auswahl am Büffet wurde merklich eingeschränkt. Es gibt zum Beispiel keinen Saft satt mehr. Außerdem keine Croissant oder ähnliches mehr. Kein Brot, kein Toast. Nur gemischte Aufbackbrötchen. Das Frontcooking gab es sonst auch samstags.

Die Qualität der vorhandenen Waren war dem Preis angemessen. Der Brühwurstaufschnitt wirkte schon sehr billig. Tomate Mozzarella waren nicht gewürzt. Ok, bei dem Preis kann ich nicht alles oder nur das beste erwarten. Aber von der Auswahl war ich im Vergleich zur alten Auswahl einfach enttäuscht.



Das Personal war am Samstag mehr als überfordert. Tische wurden zwischendurch gar nicht abgeräumt. Kaffee wird in Kannen auf die Tische gestellt. Ich trinke jedoch nur Tee. Der erste kam zusammen mit dem O-Saft. Auf den 2. musste ich 20 Minuten warten, 2x nachfragen und entsprechend lieblos wurde er dann auch gebracht. Zum einen die falsche Sorte Tee, ohne Kandis und Süßstoff gab es auch nicht.

Die Milch fürs Müsli am Büffet fehlt von Anfang an und wurde erst gebracht als ich 2 Stunden nach Eröffnung einmal nachfragte. Die wurde schlicht und einfach vergessen. Denn es stand auch keine leere Milchkanne rum.

Da es wirklich voll war (dadurch stellenweise laut und ungemütlich), war das Büffet ständig leer. Richtig leer. Stellenweise gab es nicht mehr eine Scheibe Lachs, Wurst oder Käse. Vom Rührei will ich gar nicht erst erzählen. Aber selbst einfache Dinge wie leere Teller, Honig und Nutella waren vergriffen und das Nachfüllen dauerte ewig. Honig wurde soweit ich es mitbekommen habe gar nicht mehr nachgefüllt.



Alles in allem waren wir vom Büffet enttäuscht und beschlossen für die Zukunft ein Frühstück aus der Frühstückskarte im vorderen Bereich des Restaurants zu wählen.



Unseren Unmut äußerten wir auf deren Facebook-Seite. Als Antwort bekamen wir: „Wir können unser Essen auch gleich verschenken und man kann auch bei der Tafel essen !!“

Diese Antwort wurde zwar einige Minuten später wieder gelöscht, aber so etwas ist in meinen Augen ein absolutes No go. So geht man nicht mit Gästen um. Ich werde zukünftig zwar nicht bei der Tafel essen, jedoch bei einem Mitbewerber.

Das Triumphalis wird uns jedenfalls nicht mehr wieder von innen sehen.

Aufenthalt Oktober 2013
Hilfreich?
6 Danke, Uli142!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Speyer
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kein Bar besuch Wert!!!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juni 2013

Abends gern mal was trinken gehen? Sehr gerne aber das Cafe Triumphalis ist auf gar keinen fall zu empfehlen. Lange warte Zeiten. Sehr unfreundliches, unaufmerksames, pöbelndes und sogar streitwilliges Personal. Wenn das personal keine lust hat zu arbeiten dann sollen sie doch kündigen und nicht an den zahlenden Gästen auslassen!!!!

Aufenthalt Juni 2013
Hilfreich?
2 Danke, Eva D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unverschämtheit!”
1 von fünf Punkten Bewertet am 22. Januar 2013

Die gebotenen Speisen sind eine Frechheit, die Hygiene lässt auch zu wünschen übrig.
Beschwerden wurden von Besitzer und Kellnern arrogant ignoriert.
Nie wieder - so etwas darf man nicht unterstützen! Sehr schade für die gute Lage.

Aufenthalt Januar 2013
Hilfreich?
5 Danke, Constantine2012!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
speyer
2 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“KATASTROPHE”
1 von fünf Punkten Bewertet am 4. Januar 2013

selten so einen Mist (Fraß) gegessen...kalte Pasta, Fliegen im Salat, trockenes Fleisch, völlig überteuert, arroganter Chef und Service. Die Toiletten stinken, als ob sie wochenlang nicht gesäubert wurden. Was bitte soll das??? Abzocke!!!! Wir waren mit 6 Personen im Lokal und wirklich ALLE sehen das genau SO!

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
8 Danke, sebastian1010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe Triumphalis angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Speyer, Rheinland-Pfalz
 

Sie waren bereits im Cafe Triumphalis? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen