Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Burgblick Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel Arns(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel Sankt Maximilian(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel Drei Könige(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Bären(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
Hotel Zur Post(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Restaurant
  • Bar/Lounge
Moselpark(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Römischer Kaiser(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
Hotel Binz(Bernkastel-Kues)
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Bewertungen (200)
Bewertungen filtern
200 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
132
61
4
0
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
132
61
4
0
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
62 - 67 von 200 Bewertungen
Bewertet 8. Mai 2014

Kleines Hotel mit ansprechender Vinothek in ruhiger Lage . Waren dort nur für eine Übernachtung, würden aber sehr gerne wiederkommen. Nettes hilfsbereites Personal , liebevoll eingerichtet und ein tolles umfangreiches Frühstück das keine Wünsche offen lässt . Sehr gute Lage um den Ort und Umgebung zu erkunden

Zimmertipp: Zimmer sind alle schön und manche haben auch Burgblick
  • Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Heike M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2014 über Mobile-Apps

Wir waren sehr angenehm überrascht, wie nett und schön das Hotel ist. Modernes Zimmer, alles bequem und toll in Ordnung, superfreundliche Betreiber, sehr nette Weinbar, üppiges Frühstück, alles sehr persönlich. Ruhige Lage in Kues, sensationeller Burgblick. Ca. 15 Minuten Fußmarsch über den Fluss ins eher touristische Bernkastel. Zu empfehlen!

Aufenthalt: Mai 2014, Reiseart: als Paar
1  Danke, Naxosfreundin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. März 2014

Sehr nettes (modernes) Ambiente, sehr gastfreundlich, ansprechendes und gut designtes Bistro, reichhaltiges Frühstück mit netten Ideen. Unser Zimmer im 3. Stock hatte Burgblick. Der Weg zur Brücke sind 600 Meter. Auf der Kueser Seite befinden sich auch das Weinmuseum und die riesige sich anschließende Vinothek, sowie das Nicolaus-Cusanus-Geburtshaus. Auch Hoffmanns Weinstube, ein Restaurant, das wir sehr empfehlen können. Wir fanden es angenehm vom bustouristischen Bernkastel etwas entfernt in einem Wohnviertel zu wohnen.

  • Aufenthalt: Februar 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Gobbledi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. September 2013 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt nicht direkt im Ortskern. Wenn man gemütlich läuft dauert es 15 Minuten bis zur Brücke die Bernkastel und Kues verbindet. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer klein und die meisten dürften keinen Burgblick haben. Die Person, die die Zimmer eingerichtet hat, scheint großer Fan eines schwedischen Möbelhauses zu sein. Die Zimmer sind zweckdienlich eingerichtet, bieten allerdings wenig Stauraum und haben keine dunklen Vorhänge - sobald die Sonne aufgeht ist es auch im Zimmer hell. Im Großen und Ganzen sind die Zimmer völlig in Ordnung und sauber.
Das Frühstücksbuffet ist sensationell. Liebevoll angerichtet, eine große Auswahl und auf Wunsch gibt's frische Eierspeisen.

  • Aufenthalt: September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, phili_vanilli!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. August 2013

Wir waren zum ersten Mal in Bernkastel-Kues und haben uns aufgrund der guten Tripadvisor-Bewertungen für dieses Hotel entschieden.

Der erste Eindruck bei der Anreise war bereits leicht ernüchternd. Das Hotel befindet sich in einem nicht allzu schönen Wohngebiet. Zur schönen historischen Altstadt ist es schon ein Stückchen zu Fuß (ca. 20 Min). Aber die Lage soll nicht in die Wertung einfließen; hier hätte man sich zuvor vermutlich einfach besser informieren müssen.

Die zweite Enttäuschung traf uns bereits beim Einchecken. Der Herr an der Rezeption war sehr unterkühlt. Von Freundlichkeit kaum eine Spur. Wir wurden weder nach der Anreise gefragt, noch wurde uns das Zimmer gezeigt. So begaben wir uns selber auf die Suche. Das Zimmer an sich war recht nett, wenn auch etwas spartanisch eingerichtet. Das Bad war klein, aber hübsch. Aber auch hier eine weitere Enttäuschung: In der Buchungsbestätigung wurde uns ein Zimmer mit Balkon zugesagt. Unser Zimmer hatte jedoch keinen Balkon. Da wir nur eine Nacht blieben und der Herr ohnehin nicht allzu angenehm erschien, beschwerrten wir uns nicht.

Bei näherer Zimmerinspektion wurde die Freude weiter getrübt. Von Sauberkeit konnte hier nicht wirklich die Rede sein. Die Rohre der Heizung im Bad waren mit Staub eingedeckt, zahlreiche Flussel befanden sich auf dem Boden, in der Dusche überraschte uns sogar ein Haar des Vormieters, die Edelstahl-Garderorbe an der Tür war micht Fettfingern dekoriert...etc. So etwas darf einfach nicht passieren. Zumal die Zimmer recht hochpreisig sind.

Die Nacht war ganz Ok, auch wenn es durch die direkte Straßenlage schon extrem laut war. Wir freuten uns am nächsten Morgen auf das Frühstück. Den Frühstücksraum hatten wir uns bereits am Vorabend angeschaut. Dieser war wirklich - ebenso wie die Weinbar - wunderschön & sehr einladend. Leider war das Frühstück nicht ganz sooo traumhaft. Es war alles sehr nett angerichtet. Allerdings störten einige Dinge doch sehr. Rührei gab es nur auf Nachfrage und dann auch nur EIN Rührei...als Heißgetränk wurde uns nur Kaffee angeboten....ein bisschen wenig. Croissants und Hörnchen waren Mangelware und man musste sich frühzeitig eins sichern. Was gar nicht ging, war der fertige Marmorkuchen, der angeboten wurde. Packung auf, schneiden, fertig. Dann doch lieber gar keinen Kuchen...alles in allem ein bisschen wenig Auswahl, ein bisschen laienhaft dargeboten und kaum Service am Tisch. Benutzte Teller abräumen? Völlig überbewertet...

Fazit: Wir haben uns schon geärgert, uns für dieses Hotel entschieden zu haben. Recht teuer, fehlender Servicegedanke, mangelnde Sauberkeit...demnächst werden wir uns für ein Hotel direkt in der Altstadt entscheiden.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, Isa G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen