Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Weinhotel Landsknecht
Hotels in der Umgebung
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
222 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Winzerhaus Gartner(Sankt Goar)
149 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel an der Fähre(Sankt Goar)(Großartige Preis/Leistung!)
Kostenlose Stornierung bis zum 01.06..
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
53 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Zimmerservice
Hotel Loreleyblick(Sankt Goar)
Buchen Sie jetzt und zahlen Sie erst bei der Ankunft.
105 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Hotel Rheinfels(Sankt Goar)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
TripAdvisor
zum Angebot
  • Restaurant
TripAdvisor
zum Angebot
Hotel Montag(Sankt Goar)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Restaurant
Bewertungen (113)
Bewertungen filtern
113 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
49
41
15
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
49
41
15
4
4
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
27 - 32 von 113 Bewertungen
Bewertet 11. Dezember 2013

Ende November nahmen wir an der Weinprobe mit Menue "Lorenz trifft Weinstein" teil und übernachteten dort. Es war ein wirklich schöner Abend. Das Essen war vorzüglich und die Weine sehr lecker. Auch die Übernachtung in den wunderschönen Rheinblickzimmern mit leckerem Frühstück hat uns sehr gefallen. Am schönsten aber war die familiäre, freundliche und sehr unkomplizierte Atmosphäre des Hauses. Frau und Herr Lorenz haben an dem Abend selbst teilgenommen und durch den freundlichen Empfang der Geschäftsführerin und die informativen Beiträge des Winzers den Abend zu einem echten Erlebnis werden lassen. Vielen Dank!!! Wir kommen gerne wieder und bringen beim nächsten Mal noch Verwandte mit, die nämlich nach unserem Schwärmen und den herumgezeigten Bildern auch mit dabei sein wollen.

Zimmertipp: Die Zimmer zum Rhein sind ruhig und haben einen phänomenalen Ausblick auf den Strom und die vorbeifahrenden Schiffe, denen man vom Zimmer aus zuwinken kann.
  • Aufenthalt: November 2013, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Susanne H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. September 2013

wir waren 12 Tage im Hotel Landsknecht und waren mit allem sehr zufrieden. Am Tag der Anreise wurden wir von Frau Lorenz, der netten Chefin des Hotel freundlich begrüßt, die uns einen guten Aufenthalt in ihrem schönen, gemütlichen Hotel wünschte. In den Tagen unseres Aufenthaltes im Hotel Landsknecht wurden wir von einem freundlichen Personal bedient, das uns morgens ein gutes Frühstück und abends ein vom Koch mit viel Liebe zubereitete, leckere Essen servierte und dazu passende Weine kredenzte. Während des Essens konnten wir die Schiffe beobachten, die den Rhein befuhren. Wir waren sehr gut zufrieden und kommen sicherlich wieder. Natürlich können wir das Haus nur empfehlen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Rudolf K!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
landsknecht, Inhaber von Weinhotel Landsknecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2013

Vielen Dank für Ihre Freundlichen und warmen Worte gerne habe ich den Kommentar zur Motivation an meine Mitarbeiter weitergeleitet.
Mit freundlichen Grüßen
Martina Lorenz

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 8. Juni 2013

Aus beruflichen Gründen verleben wir öfters deutschlandweit “romantische Kuschelurlaube” und können uns somit ein gutes Bild verschaffen. In diesem Hotel ist es so, daß es von seinen freundlichen Angestellten getragen wird - denen wir auch sehr danken. Bereits die 1. Kontaktaufnahme mit Frau Lorenz (der Chefin!) erfolgte so unfreundlich, dass wir eig. das Hotel wechseln wollten, aber da es gute Bewertungen hatte, haben wir uns “überreden” lassen.Unflexibel, nicht entgegenkommend, erlebten wir sie dann auch live. Z.B. wurde uns eine Zusatzbuchung für ein separates Mittagsessen verwehrt. Unser “Candle-Light-Dinner” war eine “Aufwertung” des 4-Gang-Menüs. Dieses fand im neuen Speisesaal (Kantinencharakter) statt. Da es dort den besten WLAN-Empfang gibt, rücken die Gäste dort mit Handy bzw. sogar Laptop an. Man sitzt auch nicht ein wenig abgeschottet von den anderen Gästen. Da bleibt die Romantik auf der Strecke. Es fehlt einfach ein Vorraum, wo man kurz verweilen kann - oder halt eine bessere Ausrichtung des WLAN. Es wird zwar nach Essenswünschen gefragt, aber diese nicht erfüllt. Das Kuchenbuffet besteht täglich aus den selben 2 Torten. Die “Weinprobe” besteht aus 2 Gläsern Wein, die beim Essen dazu gereicht werden. Der Shuttle-Dienst, der großzügig angepriesen wird, startet bereits um ca. 8.45/9.45 Uhr, danach hat man Pech und steht in der Prärie. Von St. Goar geht er auch nur 1 x um ca. 18.15 Uhr zurück. Ebenfalls sehr unflexibel. Die Zimmer waren nicht richtig sauber gemacht, wir fanden noch Spuren unser Vorgänger von einer anscheinend “romantischen Zimmerdeko” als Zusatzbuchung sowie abgeschnittene Nägel. Wellnessanwendungen waren ebenfalls nicht möglich. Als Pluspunkte bleiben uns eig. auch nur die ruhige Lage, schalldichte Zimmer und freundliche Mitarbeiter. Ansonsten haben wir einen bitteren Nachgeschmack.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Stupsel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
landsknecht, Inhaber von Weinhotel Landsknecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2013

ielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Gerne gehe ich darauf ein.

Es tut mir leid, dass Sie meine direkte Art als unfreundlich empfunden haben, habe ich doch jeden Ihrer Umbuchungswünsche erfüllt und die für Sie völlig kostenlosen Abholungen vom Bahnhof zum Hotel und umgekehrt sowohl für Sie als auch Ihren Partner, da sie einzeln anreisten organisiert. Ebenso wie ich für Sie die Bahnverbindungen herausgesucht habe für Ihre Anreise, sowie Ihre besonderen Wünsche umgesetzt habe. Gerne haben Sie diese kostenlosen Serviceleistungen von mir in Anspruch genommen.

Unser kostenloser Shuttle fährt nach Anmeldung morgens um 9 Uhr und um 9.45 nach St. Goar und regulär um 18.15 zurück, angepasst auf die Ausflugszeiten der Schiffe.
Darüber hinaus holen und bringen wir unsere Gäste bei An- und Abreise je nach Abfahrtszeit zum Bahnhof und zur Fähre. Dies ist ein kostenloser Service. Insofern kann ich Ihre Kritik nicht nachvollziehen. Zusätzlich ist 50 m vom Hotel entfernt eine Bushaltestelle und wir rufen unseren Gästen auch gerne ein Taxi.

Das Mitterheintal ist von seiner geologischen Struktur her ein Canyon, aufgrund des Klimas ein bewaldeter Canyon. Ähnlichkeit mit einer Prärie sprich Steppe kann ich nicht erkennen.

Wir servieren jeden Tag (außer in den Monaten November bis März, da haben wir Montag und Dienstag Ruhetag) Mittagessen und Abendessen. Sei es als a`la carte oder auch Menü ganz nach Wunsch. Sie hätten jederzeit von 12 bis 14.30 Uhr bei uns Mittagessen können wie es andere Gäste auch tun. Wir verwehren keinem Gast bei uns zu essen, wir leben schließlich davon. Wir haben Ihnen keinesfalls ein Mittagessen verwehrt sondern Ihnen den Upgrade Ihrer Halbpension auf ein Candle-light-dinner angeboten.

In Ihrem Arrangement war die Halbpension enthalten. Sie wollten ein hochwertigeres Menü mit Tischdekoration. Diesen Wunsch haben wir für einen kleinen Aufpreis auf Ihren Arrangementpreis erfüllt und Ihnen ein 4-Gängiges Candle-light-Dinner serviert.

Die Weinprobe wie vorgesehen wollten Sie nicht, da Sie keinen Riesling trinken oder probieren wollten. Der Mittelrhein ist ein typisches Rieslinganbaugebiet und dies ist die vorherrschende Sorte unseres Weinguts. Zur Probe kommen bei uns die Weine aus unserem eigenen Weingut. Also haben Sie statt der Weinprobe die analoge Menge und Qualität Wein zur Weinprobe als Tischwein (Burgunder) erhalten. Wir haben Ihrem Wunsch entsprochen.

Das W-lan ist im ganzen Haus verfügbar und überall in gleichbleibender Qualität.
Wir können nicht mehr tun, als den Service kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Für die Qualität der Empfangsgeräte oder deren Einstellungen sind wir nicht verantwortlich.
Da wir hier im Haus das Internet als Telekom LTE mobil anbieten kann es vorkommen, dass ähnlich wie beim Handy durch den Funk die übertragene Leistung schwankt bzw. je mehr Nutzer auf das Netz zugreifen, die Leistung beim einzelnen geringer wird. Insbesondere wenn alle auf den gleichen Repeater zugreifen. Sprich das Internet wird langsamer. Normalerweise haben wir im Durchschnitt eine 50 000 Übertragungsgeschwindigkeit. Für Ausfälle des Funknetzes der Telekom haften wir nicht.
Eine Versorgung über die Telefonleitung ist bei uns aufgrund der Netzsituation seitens der Telekom nicht möglich.

Sie kritisieren, dass es keine anderen Möglichkeiten und Sitzgelegenheiten außer dem Restaurants gebe, gleichzeitig weisen Sie in einem anderen Kommentar genau auf die anderen Sitzgelegenheiten hin.

In unserem kleinen familiengeführten Hotel von Speisesälen zu sprechen ist irritierend, bietet doch keiner unserer drei Restauranträume Platz für mehr als 50 Personen und sind somit eher klein.

Es tut mir leid, dass Ihnen unser neues Restaurant „Ausblick“, welches von anderen Gästen wegen seiner schönen Atmosphäre und dem fantastischen Ausblick stets außerordentlich gelobt wird, nicht gefällt.

Die Minibar wird so wie es auch im Zimmer veröffentlichet ist nach Wunsch befüllt. Die Flasche Mineralwasser auf dem Zimmer ist kostenlos.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 12. Mai 2013

Dieses mal nur ein Besuch zum Abendessen. Es ist wirklich wieder eine unvergessliche Erfahrung. Hervorragendes Essen, Wein, der zur Auswahl der Speisen passt, und ein tadelloser Service von der einzigen zuständigen Bedienung. Ich komme wieder. Auf jeden Fall ...

2  Danke, Rosyos!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.my auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
landsknecht, Inhaber von Weinhotel Landsknecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2013

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns zu bewerten. Und noch größeren Dank für die freundlichen Worte und das Lob, dass ich gerne weitergebe.
Mit freundlichen Grüßen
Martina Lorenz

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 24. April 2013 über Mobile-Apps

Ein gutes Hotel, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Es liegt 2 bis 3 km von St. Goar selbst entfernt. Lassen Sie sich nicht vom äußeren Erscheinungsbild täuschen. Innen ist es sehr gepflegt. Die Zimmer haben einen großartigen Ausblick auf den Rhein. Die Zimmer sind ausreichend groß. Das Frühstück war ausgezeichnet und das Personal freundlich.

3  Danke, Robert T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com.au auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
landsknecht, Inhaber von Weinhotel Landsknecht, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. November 2013

Vielen Dank für Ihren Kommentar und Ihr Lob. wir arbeiten stets darum sowohl Leistung als auch Ambiente zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen
Martina Lorenz

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Mehr Bewertungen anzeigen